.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv unten links ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Samstag, 30. August 2014

Jupiter Ingress Löwe 16.07.2014

Der größte Planet unseres Sonnensystems hält sich jeweils für ca. 1 Jahr in jedem Zeichen auf. Folglich befindet er sich nur alle 12 Jahre im Zeichen Löwe, er läuft sich dort seit Mitte Juli warm, und wird bis Mitte August 2015 im Löwen verweilen.

Jupiter kann hier zur Höchstform auflaufen, ist der Löwe ja sein ihm gemäßes Feuer-Element, in dem er sich wohlfühlt. Der Löwe steht für das Leben generell, für kreative Schöpferkraft und Lebendigkeit, er bringt ständig Neues hervor; er ist das Kind, das in jedem Augenblick neu geboren wird. So braucht er es, sich in jedem Moment neu entscheiden zu können, und erträgt deshalb nichts was ihn auf lange Sicht festlegt. Er braucht Raum und offene Türen, denn er kann nur in Freiheit wirken (Ergänzungszeichen Wassermann).

Die Liebe bestimmt das schöpferische Tun, und deshalb trägt der Löwe die Herzenskraft in sich und nach außen – das ist sein eigentliches Charisma, das auf natürliche Weise majestätisch wirkt. Jupiter im Löwen wird unsere Herzenskraft ermuntern und herausfordern, sich zu zeigen.

Es gibt natürlich sehr unterschiedliche Löwe-Typen (wie bei anderen Zeichen auch), was zum einen daran liegt, wie die Sonne aspektiert ist; und zum anderen, wie weit jemand seine Löwe-Qualitäten entwickelt hat. Das Spektrum reicht dabei von Egoismus bis hin zur Herzensgüte. Da wir alle den ganzen Tierkreis in uns tragen – in unterschiedlicher Ausprägung – ist es für uns auch wichtig, die Herzensqualitäten des Löwen zu entwickeln.

Weiter ist von Bedeutung, welche Planeten sonst noch im Löwen stehen. Für die Generation, die Pluto im Löwen hat (1939 – 1957) ist es wohl am schwierigsten, das Prinzip des Lebens und der Lebendigkeit zu verwirklichen, weil es von tiefen Ängsten besetzt sein kann. Dazu gehören sicher die Kriegserfahrungen, wie auch die Nachkriegszeit, die solche Spuren hinterlassen haben. Ebenso fällt die Entdeckung der Kernspaltung in diese Zeit (1942) und die Entdeckung Plutos (1939). Es ging ab dieser Zeit also um die Möglichkeit, das Leben komplett vernichten zu können.

Somit trägt diese Generation eine Art Lebensangst in sich, denn in dieser Zeit haben sich vorwiegend Seelen inkarniert, die eine schwierige Todeserfahrung kennen, bzw. einen großen Verlust – und wen wundert's, es sind sehr viele Seelen aus Atlantis dabei.  
Es kommt hinzu, daß diese Generation jetzt an der Macht ist, und erneut über Leben und Sterben entscheidet. Sie werden nochmal vor die Wahl gestellt: alles oder nichts.

Wir sehen, das Himmelsorchester der Planeten spielt vortrefflich – es kommt nun darauf an, welche Töne wir Menschen hervorbringen, und welche Taten.

Jupiter ist Herrscher im Schützen, und im Mythos als Zeus der Herrscher vom Olymp. Er gilt als der große Wohltäter und Glücksbringer, der mit Weisheit regiert. Er kennt alle Tricks und Abarten des Lebens, und hat sich doch über alle Dogmen erhoben. Daraus entstand seine Güte, sein Verständnis, sein Weitblick und letztendlich seine Toleranz. Für Jupiter ist vom Schützen aus gesehen, der Löwe die letzte Station der 3 Feuerzeichen, und damit seine Vollendung. Seine Weitsicht wird im Widder zu Mut und Kraft gewandelt, das was nötig ist anzupacken. Im Löwen jedoch wird er zur strahlenden Herzensgüte, die das Leben in all seinen Facetten bejaht.

GZ = Galaktisches Zentrum
Jupiter Ingress Löwe
Der Eintritt Jupiters in den Löwen ist auf Berlin berechnet, weiter unten für die Welt. Es geht um Beziehungen aller Art und um Frieden, und dieser Friedenswille wird der Welt verkündet (Venus H1 in 9), was ja durch das Volk seit einigen Monaten auch gezeigt wird. Diese Friedensverkündung geschieht aus einer lichtvollen Absicht (Venus Konj. Beteigeuze), im Einklang mit der Wahrheit (Venus Trigon Neptun), um mit anderen Frieden herzustellen (Venus Trigon Mars H7). Was 'die Anderen' betrifft, so gibt es 2 Möglichkeiten: entweder stehen sie auf unserer Seite, oder aber sie könnten uns angreifen (Mars H7 in 1), und das wiederum ist eine Frage der Entwicklungsebene. Dazu muß erwähnt werden, daß Angriffe in dem Maße zunehmen können, wie uns selbst kollektiv die Durchsetzung fehlt. Ein Bild dafür ist, daß sich in den letzten Jahren die Wölfe in Deutschland vermehrt haben. Aber sie rufen uns auch in unsere ursprüngliche Kraft zurück.

Diese Angriffe müssen nicht direkt sein, obschon es danach aussieht, sondern können ganz subtil laufen. Vor allem treffen sie uns dort, wo es um die mütterliche Behütung geht, also auch um die Achtsamkeit unseres inneren Raumes, unserer Werte (Mars H7 Konj. Ceres + Vesta). Was bereits deutlich zu spüren ist, daß die gesetzlichen Maßnahmen wie Kinderkrippen für die Kleinsten immer mehr durchgesetzt werden. Solche abstrusen Ideen, die ganz kleinen Kinder so früh von der Mutter zu entfernen, kommen aus EUSA-Think Tanks, und sie dienen nur dazu, daß die Bindungsfähigkeit der Kinder gestört wird, mit allen Folgen, die daraus erwachsen. Die Eliten wollen uns destabilisieren, damit wir leichter lenkbar sind.

Es kann auch die Aufforderung sein, für die Anderen in den Kampf zu ziehen, und hier wären weise Entscheidungen zu treffen (Mars am Nordknoten). Jegliche Versuche der Befreiung unsererseits ärgern die Kriegstreiber (Uranus H5 in 7), und sie werden mit schärferer Gesetzgebung antworten, die unser Zusammenleben noch mehr einschränken (Saturn H4 in 2). Für alle Aufgewachten heißt das: entzieht euch dem System, so gut es nur irgendwie geht (Saturn in 2 = raus aus der Herde). Denn das System betreibt jetzt eine Medienhetze, wie sie noch nie dagewesen ist, und all die wahren Informationen unterdrückt werden (Pluto H2 in 3). Überhaupt findet der größte Verrat in den Medien statt, bei dem hemmungslos die Grenzen des Anstands überschritten werden (Pholus Konj. Ixion in 3). Dies wird wohl auch noch ein paar Jahre weitergehen, solange diese beiden im Schützen laufen – aber ich vermute, beim Überlauf über das GZ werden sie transformiert, und somit wohl auch die Medien.

Angreifer solcher Art verhindern dadurch Verständnis und Einsichten über die wahre Lage (Mars Qu. Jupiter H3), unterstützen die unfähige Regierung (Sonne Konj. Jupiter) und zwar gegen die göttlichen Gesetze (Mars Qu. Varuna). Damit wird auch die Freiheit angegriffen und soll geopfert werden (Mars Qu. Sonne H11). Und das ist in diesem Jahr entscheidend, denn das frühere (karmische) kriegerische Verhalten kommt nun zur Wiedervorlage auf den Tisch (Mars Herrscher des Südknotens am Nordknoten), sodaß nun eine Entscheidung fällig ist (Sonne, Varuna, Jupiter Qu. Mondknoten), und zwar diesmal für den Frieden (Venus Herrscherin des Nordknotens)!

Die Völker reagieren sehr sensibel und voller Schmerz auf die Ereignisse (Mond Konj. Chiron in Fische), denn sie können die Wahrheit durchaus wahrnehmen (Mond in Fische in 6). Für uns in DE ist dabei wichtig, unsere Wahrheit direkt auszudrücken (Neptun H6 in 5). Weiter ist besonders, daß das MC für Berlin genau auf Sirius steht, somit ist angesagt, uns auf die höheren geistigen Wahrheiten auszurichten.

Jupiter Ingress Löwe, weltweit
In der Bedeutung für die Welt (Berechnung auf 0° Länge und 0° Breite) verschiebt sich etwas die MC-Achse und die Zwischenhäuser. So sehen wir hier die generelle Unterdrückung der Völker und Nationen (Pluto in 4), gegen die jedoch auch rebelliert wird (Uranus H5 Qu. Pluto), und dieser Prozeß wird sich noch weit bis 2016 hinziehen. Erst nach Ablauf dieses Quadrats wird deutlich werden, wie sich die Machtverhältnisse auf dem Planeten verschieben. Für alle Völker ist es nun wichtig, sich komplett auf ihre Wahrnehmung zu verlassen, denn die sagt uns die Wahrheit (Neptun H6 in 6). Und es ist nötig, sich komplett gegenüber dem System abzugrenzen (Saturn H4 in 2). Damit ist gemeint, jeweils für die eigene Nation in Verantwortung zu gehen, und eigenständig zu werden und zu sein.

So geht es also im kommenden Jahr für uns darum, daß wir uns, gleich Jupiter, über alle Ängste und Schrecknisse erheben, und dem Leben und der Herzensgüte einen weiten Raum eröffnen, sodaß der Frieden und die Liebe den Sieg erhalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.