.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv unten links ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Dienstag, 12. August 2014

Solidarität mit Russland

"I have a dream" - hätte ich fast gesagt, ich habe eine Idee, wie wir dem dauerhaften Russland-Bashing des Mainstreams entgegen wirken können. Zugegeben eine kleine Idee, und ob sie erfolgreich sein kann, hängt von uns allen ab.



Dies ist die russische Hymne mit deutschen Untertiteln. Als ich nach ihr suchte, fand ich auch die Olympia-Version, die von 1000 Kindern gesungen wurde - und sie ist tatsächlich noch in der ZDF-Mediathek drin. Meine Idee ist, daß wir sie so oft wir mögen anclicken - so oft und von so vielen, daß die Abruf-Quote höher wird als die von Jauch oder Lanz! Dies dürfte dem ZDF nicht verborgen bleiben, und auf diese Weise können wir eine eindeutige Botschaft vermitteln. Ich würde mich riesig freuen, wenn diese Idee weite Verbreitung findet!
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2097518#/beitrag/video/2097518/1000-Kinder-singen-die-russische-Hymne 

Hab noch etwas hinzugefügt:


Die russische Nationalhymne ist wunderschön, manche sagen, sie sei die schönste der Welt. Sie strahlt Ruhe und Tiefe aus, Stabilität und Freude, und vor allem Frieden, mit einer positiven Zukunftsvision.

Sie berührt in den deutschen Herzen genau das, was uns fehlt: ein gesunder Nationalstolz, Freiheit, Souveränität - und wenn wir diesem Gefühl folgen, wird in uns der starke Wunsch geweckt, genauso auf unser Land blicken zu können! Und das ist das Heilsame, was diese Hymne für uns bereit hält: sie zeigt uns, wie es sein kann. Sie klopft an unser deutsches Herz, und erinnert uns an Kraft, Liebe und Stärke - die damals im Treibsand der Geschichte versanken.

Wacht auf! Fühlt es wieder! Deutschland verdient, daß wir es lieben!
Und Russland ist unser Bruder, das ein starkes Deutschland an seiner Seite verdient!

Kommentare:

  1. Liebe Osira
    Bin von der Idee begeisterst. Leider kann man das Video aus der Schweiz nicht aufrufen.

    Lichtvolle Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, also der link funzt nicht. Da kommt alles mögliche nur nicht die Hymne.
    Auf youtube werden übrigens die Aufrufzahlen auch mal geändert, wenn es ein unbequemes Video ist und zuviel Aufrufe hat.

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Lieben,

    also bei mir funktioniert beides einwandfrei. Es ist natürlich schade, wenn das Youtube- Video in anderen Ländern nicht abrufbar ist, aber wenn ihr auf Youtube sucht, gibt es dort bestimmt auch eine Version.

    WICHTIG WÄRE ABER, DIE ZDF-VERSION ANZUCLICKEN.

    Für die Schweiz und Österreich:
    eine Google-Suche wird auch eine Version eures Fernsehens zeigen, das hat doch bestimmt auch eine Videothek? Dann muß eben in den jeweiligen Ländern die dortige Version verbreitet werden.

    Ich danke euch allen dafür!

    LG Osira

    AntwortenLöschen
  4. Eine Mail die mich erreichte:

    Danke, liebe Christa...
    ...für Deinen Beitrag und Aufruf mit der russischen Nationalhymne. Habe sie mir mehrfach angehört und finde, sie geht ganz tief in die Seele, schafft Verbundenheit. Mich hat sie heute aus einem schwarzen Loch gehoben, in das ich aufgrund der Berichterstattung in den Medien über den Ukraine Krieg mal wieder gefallen war. Dieser Gedanken: Das darf doch alles nicht wahr sein!

    Ich werde sie noch öfter anklicken! Täglich evtl. mehrfach. Auch die Friedensmeditation, die am 8.8. begonnen hatte, mache ich jetzt täglich.

    Eine weitere Idee: Gabor Steingart hat im Handelsblatt einen klaren Artikel geschrieben, der sich wohltuend aus der Eskalations- und Propagandalandschaft der deutschen Medien heraushebt.
    Hier der Artikel: http://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/politik-der-eskalation-der-irrweg-des-westens-seite-all/10308844-all.html

    Gabor Steingart durch eine Mail zu unterstützen finde ich auch eine gute Idee.

    Ich bin auf der Suche nach Ideen, wie ich als Einzelperson den Kriegstreibern ein lautes STOPP sagen kann und den Frieden durch alle Ebenen unterstützen kann. Aus der SPD bin ich jetzt nach 37 Jahren mit einem Telefongespräch und einem Schreiben an den Parteivorstand z Hd Herrn Steinmeier ausgetreten. Ich habe mir den Anstecker der deutsch-russischen Freundschaftsgesellschaft mit den beiden Flaggen aus D & RU geholt und trage ihn immer an meinem Halstuch in Herznähe.

    Ich gehe davon aus, dass die "andere Seite" unbedingt Chaos hinterlassen will. Daher gehe ich jetzt dran, mein eigenes Chaos, das mich umgibt, aufzuräumen und Klarheit & Schönheit zu schaffen. Sozusagen, alles tun um das Friedensfeld zu verstärken.

    Liebe Grüße und von Herzen kommenden Dank für Deine Arbeit!!

    Regina

    AntwortenLöschen
  5. Auf der ZDF-Mediathek erscheint jetzt ein Hinweis:

    "Leider ist die Wiedergabe des Videos aus technischen Gründen nicht möglich."

    *haha* - da clicken wohl zuviele drauf ;-)
    Aber wir machen trotzdem weiter!

    AntwortenLöschen
  6. Nicht vergessen zu LIKEN und auch bei FB usw. zu teilen!
    ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Feine Idee,
    ich werde sie aufrufen und hoffe, es wird wirken.....
    Die Russen sin unser Freund, die U.S.A. unser Feind.
    Ja, so sehe ich das.
    Gruß
    Martin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martin,

    um es mal klarzustellen: natürlich sind die Amerikaner NICHT unsere Feinde, denn sie werden von ihrer Regierung ebenso verschaukelt wie wir. Es sind die Regierungen im Westen, also US + EU, welche die falsche Richtung einschlagen, und das sollten wir ihnen deutlich aber friedlich zeigen.

    Umso wichtiger ist es, daß alle Völker in dieser Zeit zusammenhalten, und uns nicht mehr in einen Krieg gegeneinander hetzen lassen.

    LG Osira

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.