.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Donnerstag, 21. August 2014

Der Neumond am 25. August 2014

Die Energien scheinen sich zu konzentrieren, immer mehr einem Höhepunkt zustrebend, und nichts ist, wie es einmal war. Mit einem geradezu unheimlichen Fleiß gehen die Medien daran, die Wahrheit zu verstecken, und der Lüge den Vorzug zu geben.

Wenn man sich umhört, ist es wahrlich erschreckend, wie viele Mitbürger noch immer ein Vertrauen in den Mainstream haben. Schließlich würden ja nicht alle Medien auf die Idee kommen, vereint im Chor zu lügen, oder? Und wenn es doch so wäre? Wenn eine große Kraft im Hintergrund dafür sorgt, daß nur die Nachrichten verbreitet werden, die wir wissen sollen? Wer sich ein bißchen mit politischem Hintergrundwissen versorgt hat, dem ist bekannt, daß vor Jahren der frühere Staatssekretär Egon Bahr ein ZEIT-Interview gab, in dem er bestätigte, daß die Kanzlerakte wirklich existiert, und jeder neue Bundeskanzler gleich nach Vereidigung unterschreiben muß, daß er in US-Interessen handeln wird.

Die USA hat Hoheitsrechte über die deutschen Medien bis 2099. Dies kann nur möglich sein über ein Besatzungsrecht. Somit wird jede Regierung gezwungen, sich nach anglo-amerikanischem Gutdünken zu verhalten.

Es ist auch ein Problem der Bildungspolitik, welches ebenso nach amerikanischem Muster verläuft – dafür sorgt schon die Bertelsmann-Stiftung, die in sämtlichen Bildungsrichtlinien die Finger drin hat. Gleichzeitig wird das Volk geschwächt, durch immer mehr Arbeit für weniger Geld, dem Dahinsterben des Mittelstands, und es hat kaum noch Freizeit oder Kraft, sich mit Hintergründen zu befassen. Die Anderen die keine Arbeit haben, werden ausgegrenzt, demoralisiert und auch noch unwürdig behandelt – man läßt sie auch kaum wieder 'hochkommen', also sie erfahren keine wirkliche Unterstützung. Im Gegenteil wird sogar auch Mißbrauch betrieben durch Bildungsträger, die ordentlich von den Jobcentern abkassieren, aber keine wirklich hilfreichen Maßnahmen anbieten. Nicht überall, aber zum Teil ist Betrug im Spiel.

Selten genug findet man neue Arbeit. Viele Arbeitslose erleben dies übrigens als einen Wink des Schicksals, sich über ihre Berufung Gedanken zu machen – und dies ist das Beste, was sie tun können! Wichtig ist dabei, sich nicht an Vorstellungen zu orientieren, wie es sein müßte, sondern auf das Empfinden zu hören. Wohin zieht es euer Herz? Was wollt ihr wirklich tun, zum Wohle der Gemeinschaft? Dies gilt es nun vorzubereiten, ohne Druck. Sammelt eure Ideen und geht spielerisch damit um – bis es 'click' macht. Vorzugsweise ist es eine Arbeit, die den Menschen dient. Das Wundersame ist: hört ihr auf euer Herz, so öffnen sich neue Türen. Nicht immer sofort, aber wenn man irgendwann ankommen will, ist es gut, auch loszugehen.

©Marc Chagall
Dies ist der eine Schwerpunkt diesen Monat, und der andere sind mal wieder und immer noch die Beziehungen. Es bildet sich ja die Mars-Saturn Konjunktion, womit die Dinge endgültig geklärt werden möchten, und im Skorpion kann sie unerbittlich sein. Wen es betrifft (alle mit Planeten oder Achsen auf 9° - 20° fix, besonders Löwe und Skorpion, aber auch Wassermann und Stier), der wird diese Woche vor eine Zerreißprobe gestellt, und in diesen Zeichen kann es recht dramatisch zugehen, falls man seine Themen nicht gelöst hat. Doch gibt es ein Gegengewicht im Löwen, dort hatten wir grade eine Venus-Jupiter Konjunktion, mit der besonders viel Herzensliebe möglich ist – also wenn sich beide Partner darauf besinnen, sollten auch schwierige Probleme zu meistern sein.

Dies gilt nicht nur privat, sondern auch mundan, und wir sehen es am Verhalten unserer (ich laß mal das Adjektiv lieber weg) Politiker, die gerade einen Weg beschreiten, der uns ins Verderben führen kann. Sie lassen alle unsere Grundwerte, und das Wohl des Volkes außer Acht, auf die sie einen Eid abgelegt haben. Nun werden also ganz offiziell Waffen in Krisengebiete geliefert – und das wollten wir niemals tun.

Beginnen wir mit der unspektakulärsten Nachricht: auf dem letzten AfD-Parteitag wurde vereinbart, daß keine Sanktionen gegen Russland erfolgen sollen. Und was macht die Führung, bestehend aus den EU-Abgeordneten Lucke, Henkel, Kölmel und Starbatty – sie stimmt im EU-Parlament für die Sanktionen! Also wird auch hier sichtbar, daß die Partei- spitzen alle eingeschworen wurden auf das Ergebnis, und daß diese Partei unterwandert ist, schrieb ich schon in der Radixdeutung der AfD.
http://principiis-obsta.blogspot.de/2014/08/innerparteiliche-afd-kritik-russland.html

Der oberste Finanzjongleur Europas hat jetzt eine ganz tolle Idee: er möchte den Banken Südeuropas 1 Billion Euro leihen. Die dürfen dann noch unsere Ur-Urenkel zurückzahlen, so seine Rechnung. Wieder ein Gewinn für die großen Banken, die einen Festzins von 0,25% auf 4 Jahre bekommen, obwohl der Leitzins bei 0,15% liegt. Es würde mich nicht wundern, wenn demnächst Gebühren fällig sind, daß wir unser Geld bei der Bank parken dürfen. Ein Kommentar unter dem Artikel nannte es kurz und treffend: EZB = Ernst Zunehmender Blödsinn.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/08/20/aufseher-als-glaeubiger-banken-in-suedeuropa-bekommen-eine-billion-euro-von-der-ezb/

Jetzt schlägt es Zwölf-Uhr-Mittags im Kabinett: den Kurden, deren PKK-Anhänger vor einiger Zeit noch als terroristische Organisation eingestuft wurde, soll geholfen werden. Und zwar mit deutschen Waffen, wie Herr Steinmeier und Frau von der Leyen heute verkündeten. Damit wird gegen das abgeschaffte GG verstoßen, das zumindest noch im Geiste des Volkes existiert.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/08/20/deutschland-will-waffen-an-kurdische-milizen-liefern/
und ganz frisch dazu:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/08/21/waffenlieferungen-fuer-kurden-tuerkei-stoppt-transall-flugzeuge/

Es ist unbeschreiblich abartig, was die Kriegstreiber sich einfallen lassen, um die Zustimmung der westlichen Völker für einen neuen Irakkrieg zu gewinnen. Das besagte Video von der Enthauptung eines US-Journalisten wurde sofort von GB als echt anerkannt. Aha. No comment.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/08/20/is-miliz-zeigt-video-mit-enthauptung-eines-us-journalisten/

Dieser Hintergrund stammt wohl aus Snowden-Papieren, daß die IS-Führer vom Mossad trainiert wurden, wie diese canadische Seite sagt:
http://www.globalresearch.ca/isis-leader-abu-bakr-al-baghdadi-trained-by-israeli-mossad-nsa-documents-reveal/5391593

Die Ukraine aber sollten wir jetzt zu unserer Herzensangelegenheit machen, weil das dürfen wir nicht dulden, daß rechte Nazis auf Zivilisten schießen! Heute wollte ich dies Video posten, doch es wurde blockiert – nach mehreren Versuchen gab ich es auf, aber ihr könnt es rechts sehen, oder dem Link folgen. Bitte weit verbreiten!
Nachricht an die Völker Europas! Warum schweigt ihr?
https://www.youtube.com/watch?v=cjqzdx3UNMY

GSP = Gruppenschicksalspunkt, GZ = Galaktisches Zentrum
Neumond 25.08.2014
In diesem Neumond geht es um Hoffnung, Zuversicht und Wahrheit, die wir geben und verbreiten können (Schütze-AC, Jupiter H1 + H12 in 8), und es geht auch um das Leben an sich, daß wir zu schützen haben (Jupiter im Löwen). Und das ist tatsächlich abhängig von den Völkern, auch besonders von Deutschland – schließlich hat die Regierung seit Jahren die rechten Socken in Kiew unterstützt und 'beraten', was schon für sich eine Unverschämtheit ist. Hier wäre der Regierung ganz klar Grenzen zu setzen, und die Verstöße reichen für den Generalbundesanwalt, wenn man ihn ließe. Wenn wir ein wirksames Rechtssystem hätten. Stattdessen tritt die Regierung großprotzig auf – das ist die Kehrseite von Jupiter im Löwen – und engagiert sich militärisch. Es gibt eben Leute, die müssen erst im Kugelhagel stehen, bis sie den Wecker hören. Weil das dabei herauskommen wird, oder glaubt ihr, der Krieg bleibt auf die Ukraine beschränkt? Wenn wir nichts tun?

Soweit ich es überblicken kann, hat die angelsächsische Connection kein Interesse daran, daß Europa sich gut mit Russland versteht. Denn dann würde der ganze Kontinent aufblühen, von Lissabon bis Wladiwostok – sozial und wirtschaftlich, und Erstere hätten scheinbar! das Nachsehen. Um des finanziellen Überlebens Willen wollen sie Europa und Russland in einen Krieg stürzen, aus dem sie als lachender Dritter hervorgehen würden. Wann also begreift Europa, was hier läuft? So sind wir Europäer alle aufgerufen, unseren Regierungen diesen Schmarrn zu verbieten!

Wir werden mit extremem Verrat konfrontiert, der eine große Herausforderung darstellt, und hier geht es eben auch um Brudermord (Ixion + Pholus am AC) wenn wir Europäer uns als Brüder sehen können. Und das kann nun die nächste Zeit extreme Formen annehmen, wo die Lage auch mal explodieren kann (Ixion + Pholus auf GSP Uranus-Pluto 21° Schütze). Andererseits sind wir aufgefordert, in unser Herz zu kommen, in das Eine Herz, das liebendes Mitgefühl für alle Wesen hat (Quaoar Konj. GZ in 1). Die leidenden Brüder und Schwestern der Ostukraine brauchen jetzt konkrete Hilfe und Unterstützung, und wir könnten ihnen dadurch Hoffnung und Zuversicht geben (Jupiter H1 in 8). Dazu paßt auch, daß unser Ausdruck sehr kraftvolle Liebe sein soll – die Liebe zum LEBEN, die wir alle miteinander teilen (Venus H5 in 8 im Löwen). Daran besteht jedoch noch ein Mangel (Lilith in 8), und die Lage dort ist wahrscheinlich verzweifelt (Lilith Qu. Mars-Saturn). All das Gute und Schöne wurde dem Tod geopfert – was glaubt ihr wohl, wem das dient!

Es könnte sein, daß unsere Freiheit und Durchsetzung noch mehr unterdrückt wird (Mars-Saturn in 11, Pluto H11 in 1). Ebenso wären 'Anschläge' auf unsere Finanzen möglich (Saturn H2 Konj. Mars), doch geht es auch darum, daß wir den Mut finden, uns gegen Widerstände durchzusetzen, und das kann nur aus unserem Empfinden kommen (Mars H4 Konj. Saturn). Denn das ist auch unsere Aufgabe, die man als Altlast der Vergangenheit bezeichnen kann (Südknoten im Widder am IC), nämlich als gesellschaftliche Aufgabe, jegliches kriegerische Verhalten deutlich zu stoppen und Nein zu sagen (Mars H4 in 11 Konj. Saturn).

Es werden wohl finanzielle 'Überraschungen' vorbereitet, die noch verdeckt laufen (Wassermann eingeschlossen in 2), dabei könnten wir dem entgegenwirken, wenn es denn mal einen Bank-Run geben würde, und wir unsere Konten räumen (Uranus H2 in 3), damit wirken wir der Unterdrückung entgegen (Uranus Qu. Pluto). Denn was will die EUSA machen, ohne das deutsche Geld?

Möglicherweise bekommen die Medien nun die Wahrheit mit, halten sie aber zurück (Fische in 3, Neptun H3 in 2), und das schmerzt unglaublich im erkennenden Bewußtsein (Chiron in 3 Opp. Merkur in 9). Und es ist sehr wichtig, daß wir diesen Schmerz spüren und wahrnehmen, und ihn in die Öffentlichkeit transportieren (Merkur H9, H6 + H7 in 9). Der Neumond fordert eine Neubetrachtung von Leben und Tod, unserem Engagement für andere, und der gemeinsamen Werte, die uns alle verbinden (Neumond und Löwe in 8, Krebs H8). Es geht darum, daß wir das 'zerbrochene Schwert' neu schmieden, wie immer mental, und uns für das Leben einsetzen (Eingang zu Haus 8 auf GSP Mars-Pluto 28° Krebs). Der Neumond könnte uns verleiten, weiter den Verpflichtungen nachzukommen (Neumond auf GSP Sonne-Saturn 2° Jungfrau), anstatt uns unserer Bestimmung zuzuwenden. Und diese erfordert vielleicht mal ein ganz unorthodoxes Vorgehen, Denken und Methoden (Uranus in 3). Das Ohnmachtsgefühl und die Konkurrenz können nur aufgelöst werden, wenn wir zur Wahrheit stehen (Neumond Opp. Neptun). Tun wir das nicht, landen wir im Strudel der Ereignisse (Neumond Konj. Orcus).

©Marc Chagall
Wer die Dramen hinter sich gelassen hat, für den geht es persönlich darum, seine Erkenntnisse der Wahrheit den Anderen zugute kommen zu lassen (Jupiter H1 + H12 in 8). Wir können jetzt anderen Orientierung geben, gerade in dieser brisanten Zeit wird es wichtig und das getragen vom Ausdruck der Liebe zu allem Lebendigen (Venus H5 im Löwen in 8). Dabei können wunderbare Gemeinschaften und auch Partnerschaften entstehen (Venus-Jupiter in 8), die den gleichen Werten angehören, und die sich entschlossen einem Ziel widmen, mit der Unterdrückung aufzuräumen, in vielen Bereichen (Venus Qu. Mars-Saturn in 11 im Skorpion). So werden nun viele Beziehungen geklärt, wo sie wirklich miteinander stehen, denn dieser Neumond klärt das Gleichgewicht der weiblichen und männlichen Kräfte.

Das Ziel, auch das kollektive Seelenziel besteht für uns darin, uns wahrhaftig dem Frieden zuzuwenden (Venus Herrin des Nordknotens + H10 in 8), um ihn den Anderen zu bringen. Das wäre ein wahrhaft königliches Geschenk.

Kommentare:

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.