.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv unten links ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Dienstag, 5. Oktober 2010

Ursachen und Lösung von Depression


Die beginnende Herbstzeit sorgt bei vielen Mitmenschen für einen Anstieg depressiver Phasen - so wie die Tage kürzer werden und das Licht abnimmt, scheint auch die Freude abzunehmen. Dies ist häufiger zu beobachten, wenn die Sonne im Herbst durch den 4. Quadranten des persönlichen Horoskopes läuft, wo man eher auf Rückzug eingestimmt ist. Dies sind Phasen, die jeden betreffen können, doch richtige Depressionen haben tiefere Ursachen und können zu jeder Jahreszeit auftreten.

Vor einiger Zeit hatte ich hier eine Umfrage gemacht, in der 5 Leser ein Interesse an emotionalen Problemen bekundeten. Leider hat niemand mitgeteilt, welche davon er/sie gern besprochen haben möchte, was ich schade finde, denn so hätte ich gezielt antworten können. Die Gelegenheit zu Fragen und Austausch kann natürlich weiterhin genutzt werden, in der Kommentarfunktion oder an mail@psychodynamik.com.  Zur Info: ich bin keine 'normale' Psychotherapeutin, sondern habe eine ganzheitliche Ausbildung, genannt Körperpsychotherapeutin. Ich beschäftige mich demnach mit der Verbindung zwischen seelischen und Körpersymptomen, und diese Verbindung läßt sich hervorragend im eigenen Horoskop ersehen, die bei jedem Menschen anders ist. So hat jeder seine eigenen Lernprozesse und Herausforderungen, bei denen die Psyche jedoch immer eine sehr wichtige Rolle spielt.

Die wahren Ursachen von Depression sind in den allermeisten Fällen in der Kindheit zu suchen. Es sind die Erfahrungen, in seiner seelischen Eigenart verkannt, nicht verstanden und nicht gewürdigt zu werden. Hinzu kommt erschwerend, wenn Gefühle nicht ausgedrückt werden durften, oder man womöglich dafür bestraft wurde. Dies betrifft hauptsächlich die Grundgefühle von Angst, Wut und Schmerz. Um überleben zu können - weil das Kind abhängig von den Eltern ist - verschließt man sich, und betäubt entweder sein Empfinden, den Ausdruck oder die Wahrnehmung. Weil wir unser wahres Wesen dann aber nicht zeigen dürfen, entstehen weitere Gefühle wie Wertlosigkeit und Scham. Als Erwachsener sind wir dann kontrolliert und halten diese Gefühle in uns versteckt, was ganz unbewußt laufen kann - bis wir Lebenserfahrungen machen, die uns wieder mit genau denselben Gefühlen konfrontieren - Zeit, Menschen und Umstände haben sich geändert, aber die Empfindungen sind die gleichen. Dies geschieht dann zu ganz bestimmten Zeiten - zu sehen an den Auslösungen des 7er-Rhythmus im Horoskop. Diese erneute Konfrontation mit früh erlebtem Schmerz dient jedoch einzig dazu, sich den Schmerz bewußt zu machen und zu heilen.

Es hängt enorm viel davon ab, wie wir mit solchen Herausforderungen umgehen. Wenn wir ehrlich mit uns sind, die Gefühle annehmen und bearbeiten, können alte Verletzungen recht zügig aufgelöst werden. Haben wir jedoch Angst, in die tieferen Schichten unseres Seins vorzudringen und verdrängen das Problem, entsteht immer mehr innerer Druck, und zu einem späteren Zeitpunkt manifestiert sich das ungelöste Gefühl oft im Körper. Als schwierig sind auch die Fälle einzustufen, in denen die negativen Erlebnisse der Kindheit durch einen Schock ausgelöst wurden: hier wurde meist ein Seelenanteil abgespalten, in der Regel der unerwünschte. In diesen Fällen ist gute therapeutische oder schamanische Arbeit nötig, den Seelenanteil zurückzuholen. Heilung ist aber immer möglich - ich habe das selbst durchlebt.

Je nach Charakterstruktur, die sich in den ersten 5 Lebensjahren bildet, und unseren Wesensanlagen, die im Radix zu sehen sind, gehen wir entsprechend anders mit unseren Verletzungen um. Die inneren Widerstände zur Auseinandersetzung mit unseren Themen können entsprechend hoch oder niedrig sein. So heilen zuerst die späteren und leichteren Probleme, während die früheren und tieferen Verletzungen erst später heilen - so wir dazu bereit sind.

Die Gefühle von Angst, Wut und Schmerz brauchen Raum in uns. Wenn wir sie kontrollieren - was sehr anstrengend ist und viel psychische Energie kostet - dann landen wir mit Sicherheit in einer Depression. Sie ist nichts anderes als das Unterdrücken unserer ursprünglichen Gefühle, die auch zum Licht streben und der Heilung bedürfen. Das vermehrt einströmende Licht in dieser Zeit sorgt automatisch dafür, daß all die alten Gefühle hochkommen. Unterdrücken ist also nur ein Spiel auf Zeit und geht auf Kosten unserer Gesundheit. Die Folgen sind Blockaden in den Organ-Meridianen (TCM) und in den Chakren, die irgendwann zu Körpersymptomen führen. Seelische Verletzungen verbleiben übrigens bis zu ihrer Lösung im Emotionalkörper, und werden von Leben zu Leben mitgeschleppt. Es kommt also niemand um die Heilung der Gefühle herum - es sei denn, er nimmt lieber Krankheiten in kauf.

Zeit meines Lebens habe ich nach leichten Lösungen von Depression gesucht, und schließlich auch gefunden. Dabei bin ich ein Gegner von Psychopharmaka, die ja die Gefühle noch mehr unterdrücken, ebenso von langjährigen Therapien und Analysen, die kaum Erfolg bringen. So habe ich mit der Zeit vier aufeinander aufbauende Seminare entwickelt, in denen ich 'Werkzeuge' weitergebe, wie man auf einfache Weise mit seinen Gefühlen in Kontakt kommt, sodaß selbstständig und eigenverantwortlich eine innere Entwicklung stattfinden kann, was uns letztlich in die Heilung bringt. Auch bei 'schwierigen' Fällen konnte ich so miterleben, wie in wenigen Monaten ein völlig neues Lebensgefühl auftaucht - und dies dauerhaft, wie ich mit Freude feststellte. Es sind lediglich 4 Wochenenden zu investieren (auf Anfrage auch 1 Woche Intensiv):
  1. Lösung statt Abwehr - Die Aussöhnung mit den Widerständen
  2. Selbstliebe statt Selbstkontrolle - Die Aussöhnung mit dem Schmerz
  3. Wahrheit statt Depression - Die Aussöhnung mit der Wut
  4. Selbstwert statt Wertlosigkeit - Die Aussöhnung mit der Angst
Wer Interesse daran hat, kann sich gern bei mir melden, die Seminare sollen bald anlaufen, und je mehr Anmeldungen da sind, umso eher kann ich sie örtlich organisieren, denn es gibt Interesse aus dem ganzen Bundesgebiet und Österreich. Pro Seminar sollten es 6 Teilnehmer sein, dann komme ich überall hin. Interessenten merke ich vor und sie erhalten nähere Seminarinfos. Sobald genügend Teilnehmer aus einer Gegend dabei sind, werden Termine gesetzt.

Ausführlich wird diese ganze Thematik in meinem Buch behandelt, welches eine Co-Produktion mit Jesus Sananda ist. Alle Formen von seelischem, geistigem und religiösem Missbrauch kommen zur Sprache, ihre Folgen in den verschiedenen Lebensbereichen und wie die Probleme am besten gelöst werden.





Ich wünsche mir von Herzen, daß wir alle zügig seelisch geheilt werden; umso besser sind wir für die kommende Zeit gerüstet, die unsere ganze Kraft und Liebe erfordern wird.

Habt eine schöne Zeit, herzlichst Osira

Bilder von Onari Arts.de

Bild 1 - Hortensie
Bild 2 - Licht und Dunkelheit
Bild 3 - Rose im Eis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.