.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv unten links ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Samstag, 12. Februar 2011

Partnerschaftsanalyse Teil 3 - Das Combin, am Beispiel Ägypten/Israel

Die Freude Ägyptens ist ganz auf meiner Seite, es mit vereinten Kräften geschafft zu haben, ihren Diktator loszuwerden, der wahrscheinlich die Welt nicht mehr versteht. Aber diese wandelt sich ja gerade, und das in beschleunigter Form. Die große Frage ist nun: wie wirkt sich der ägyptische Wandel auf Israel aus, dem die Situation ja gar nicht behagen dürfte? Muß es doch um seine bisherigen zementierten, realen, geistigen wie psychischen Mauern nach außen fürchten. Doch bevor wir in diese Partnerschaft einsteigen, werde ich zunächst das Combin erklären.
Israel - Ägypten

Das Combin ist eine besondere Methode, um das Verhältnis zwischen zwei Menschen oder zwei Staaten zu untersuchen, welche ausgezeichnet funktioniert. Dazu wird aus zwei Horoskopen (es geht auch mehr; aber das ist zu Fuß recht kompliziert und es gibt wenig Programme dafür) die zeitliche und die räumliche Halbsumme ermittelt, sodaß ein 3. neues Horoskop entsteht, das exakt zwischen den beiden anderen liegt. Wir haben somit die genaue Schwingung zwischen zwei Menschen bzw. Staaten (es funktioniert auch mit Tieren), die jeweils ein bestimmtes Grundthema miteinander (zu lösen) haben. Das Combin als Methode ziehe ich eindeutig dem Composit vor, welches nur die räumliche Halbsumme ermittelt und im Ergebnis kein reales Horoskop ergibt, nur ein fiktives – und damit arbeite ich nicht.

Ein Combin läßt sich genauso wie ein Radix deuten, nur gibt es einige Regeln zu beachten. Das Combin gilt praktisch für beide Partner, es beschreibt das Thema, das zwangsläufig zwischen ihnen auftauchen wird; das Potential, das diese Beziehung hat, aber auch die gemeinsamen Konflikte. Mit so einem Horoskop lassen sich auch alle anderen Untersuchungsmethoden anwenden, und natürlich funktionieren hier die Transite der Planeten genauso – und je tiefer man eintaucht in diese faszinierende Welt, umso mehr wächst die Ehrfurcht vor der absoluten Synchronizität des Kosmos. Was nichts mit Determinismus zu tun hat, sondern mit koordinierter (und wahrscheinlich auch co-operativer) Zeitqualität, die sich 'zu ihrer Zeit' entfaltet. So ist alles in ständiger Entwicklung begriffen; und menschliche Elemente, die in Trotz und Widerstand gegenüber Veränderung verharren, haben für die Neue Zeit noch kein Ticket gelöst – sie müssen jetzt zusehen, noch eins zu bekommen.

Folgendes ist bei der Deutung des Combins zu beachten:
der AC, Herrscher von 1 und die Planeten in 1 geben das Grundthema an.
Der AC und H1 repräsentiert die ältere Person, der DC und H7 die jüngere von beiden.
Die Sonne zeigt, wie (Zeichen) und wo (Haus) das Grundthema verwirklicht wird.
Die Sonne ist auch ein zusätzlicher Deutungsfaktor für den Mann.
Der Mond steht für die gemeinsamen Bedürfnisse, auch für die Frau bzw. die Völker.
Das IC sagt etwas über die gemeinsame seelische Identität aus.
Das MC zeigt die noch zu integrierenden Eigenschaften und Ziele für die Beziehung an.
Der absteigende Mondknoten und sein Herrscher sagt etwas über die karmische Vergangenheit aus.
Der aufsteigende Mondknoten gibt die noch zu lösenden Aufgaben der Partnerschaft vor.

Alle anderen Planeten werden wie im Radix gedeutet:
Merkur = gemeinsame Kommunikation
Venus = gemeinsame Liebe
Mars = gemeinsame Aktivität
Jupiter = gemeinsame Entfaltung, Bereicherung, Verständnis, Toleranz
Saturn = gemeinsame Grenzen, Verantwortung, Leistung (Begrenzung = unerlöst)
Chiron = gemeinsame Wunde, die geheilt werden will
Uranus = gemeinsame Befreiung aus alten Mustern
Neptun = gemeinsamer 'blinder Fleck' (unerlöst), gemeinsame Lösung (erlöst)
Pluto = gemeinsames Schattenthema (unerlöst), gemeinsame konstruktive Macht (erlöst)

Das Combin Ägypten – Israel

Zugrunde gelegt sind diese Daten:
Ägypten Verfassungsänderung, 26.03.2007, 19h, GMT -2, Kairo -31°15 OST, 30°03 NORD
Israel Gründung, 14.05.1948, 16h37, GMT -2, Tel Aviv -34°46 OST, 32°04 NORD

Das Israel-Horoskop habe ich ja noch nicht besprochen, das kommt noch. Mehr über die gemeinsame (kriegerische) Vergangenheit beider Länder: Arabisch-Israelische Kriege

Combin Ägypten + Israel
Im Combin, das praktisch mit der Verfassungsänderung Ägyptens 2007 jetzt zuständig ist, finden wir einen Stier-AC, also geht es um Sicherheit. H1 Venus ist für das ältere Israel zuständig, und H7 Pluto für Ägypten. Beide Planeten stehen in 6, mit einer ganzen Anhäufung von Planeten, was zeigt, daß beide sehr viel seelisch zu verarbeiten haben, was nicht verwunderlich ist mit Mars am IC, der die tiefe Verletzung durch Angriffe aus dem Hinterhalt beschreibt (Mars Mitherr von 12). Die meist israelischen Angriffe haben somit beiderseits die seelische Identität schwer beschädigt. Diese Angriffe waren mit sehr viel Leid verbunden (Mars Konj. Orcus). Mars ist auch der Herrscher des absteigenden Mondknotens in 12: dies ist bereits ein Hinweis auf Angriffs-Karma der beiden Völker, welches in dieser Lebenszeit aufgelöst werden soll. Die Venus ist Herrscherin des aufsteigenden Knotens in der Waage, was die Hinwendung zum friedlichen Miteinander bedeutet.

Die Sonne in der Waage in 6 verwirklicht diesen Frieden, der ja auch 1973 geschlossen wurde. Aber alle Planeten in 6 sind in der Waage eingeschlossen, können sich also nicht richtig entfalten. Merkur beherrscht Haus 6, somit ist dieser Friede eher eine reine Vernunftssache, und kommt nicht gerade von Herzen. Merkur beherrscht ebenso Haus 2, was für Finanzen und Grenzen steht, und um die Grenzverläufe gab es ja die ganzen früheren Auseinandersetzungen. Der Ort dieses Combins, der genau zwischen Tel Aviv und Kairo liegt, ist auf der Sinai-Halbinsel, und dort gab es auch die meisten Kämpfe – ist auch klar, denn dort ist die exakte Mars/Mond Opposition, welche die Verletzung der Völker kennzeichnet. Pluto, der Indikator Ägyptens, am aufsteigenden Knoten fordert hier den Frieden, wie auch Transformation. 
Das Ganze ist ein explosives Gemisch einer Zweckgemeinschaft, die die Unterdrückung des Lebens und der Meinungsfreiheit zum Ziel hat (Saturn H9 + H10 im Löwen in 5). Ausgleichend wirkt Jupiter in 3, durch harmonische Aspekte zur Sonne und Beziehungsachse, man kann sich also näher kommen über Wissensaustausch und mehr Kommunikation. Nur Uranus steht völlig unverbunden da in 7; der Befreiungsaspekt wird somit von beiden ausgeklammert, nur wäre es notwendig für beide Völker, sich ganz frei begegnen zu können. So zeigt Neptun letztendlich die Lösung an: als H12 transportiert er die Wahrheit nach 8, so geht es um Auflösung aller ideologischen und Glaubensvorbehalte. Und dann kann eine neue Beziehungsidentität entstehen (Mond am MC), die nach Heilung der verborgenen alten Wunden strebt (Mond Qu. Chiron und Sedna in 12).

Charlton Heston als Moses
Diese alten Wunden sind biblisch alt. Denn das Volk Israel wurde einst bei den Ägyptern gefangen gehalten, und ist von Moses befreit worden, der sie nach Israel zurück brachte. Auch das ist ein Indiz für alte Aggressionen (Mars Herrscher vom Südknoten), die alle hochkommen werden und erlöst werden müssen.

Die Beziehung zwischen beiden wird bald auf die Probe gestellt, denn Saturn nähert sich Pluto, Ende März – Anfang April. Ein weiterer Versuch Israels, Regeln der Anpassung zu verteilen, wird vom ägyptischen Volk sicher nicht toleriert werden. Da Saturn auch über den Nordknoten läuft, geht es hier um die Bewältigung des Zieles, wahren Frieden herzustellen. Pluto transit hingegen ist in Opposition zum Jupiter, also wird auch von außen massiver Druck auf beide ausgeübt, sich zu verständigen. Übrigens ist seit heute, exakt mit dem Rücktritt Mubaraks, Neptun transit in Opposition zum Saturn: die bisherige Unterdrückung des Lebens und der Meinungsfreiheit bricht jetzt zusammen und wird nicht aufrecht erhalten werden können. So können wir gespannt sein, wie sich jetzt Israel dazu verhalten wird. Ich vermute, die dortige Regierung hat Angst, auch davor, daß das eigene Volk einen neuen Weg gehen will. Der Weg der Angst ist weit und schmerzhaft. Es gibt die Hoffnung, daß die Völker ihr Herz öffnen und den leichten Weg der Akzeptanz und Liebe wählen. Stand das nicht auch in den 10 Geboten?

13.02.11
Interessant ist dazu dieser Artikel von Uri Avnery aus der israelischen Friedensbewegung:
Welche Lehren zieht Israel aus dem Aufstand in Ägypten?

Kommentare:

  1. Liebe Osira,
    herzlichsten Dank--es ist so gut beschrieben , erklärt, deutlicher kann man es nicht mehr formulieren--

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Osira,

    klare Aussage, klare Botschaft, klare Ziele-
    Hochachtung vor diesem Horoskop
    mir waren die unwahren Ziele bekannt, jetzt hast Du es deutlich, klar, wahr, wahrhaftig offen gelegt
    Segen auf Deine Arbeit, Segen an Dich in Liebe grosse Dankbarkeit

    AntwortenLöschen
  3. Diese Erklärung macht mir mit einem Schlag bewußt,was ich nicht gesehen habe.Eine einfache Aussage,aber klar und deutlich.So habe ich es noch nie geschrieben gesehen,wie man ein Combin sehen kann,oder sollte...oder muß.

    LG Rolf

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.