.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Samstag, 9. August 2014

Deutschland dreht nach Osten ab (Teil 1/2)

von Jim Willie

Nun passiert es vor den Augen aller und ganz unmissverständlich - und zwar so, dass die Wachen, Wissenden und Bewussten die Entwicklungen in ihrer alarmierenden, verblüffenden Tragweite wahrnehmen können. Die zentrale Kraft Europas, der Industriegigant, der stabile Kern, beginnt nach Osten abzudrehen. 

Die Deutschen haben jetzt genug, sie haben die Nase voll von zerstörerischen US-Aktivitäten jeglicher Art. In den vergangenen Monaten haben sie ihre Anklage- punkte dargelegt und auch ihre Rechtfertigungen und Beweggrün- de für die Trennung vom korrupten US-UK-Lager. Der Schiffbruch der Banken, die Marktmanipulationen, der endlose Krieg, die Sanktionen, die sich rächen und ins Gegenteil umschlagen, die Abzockgeldpolitik, die Wirtschaftssabotage, das Ausspionieren, die Goldmätzchen - all das hat zum Schluss ein kritisches Niveau erreicht.

Deutschland dreht jetzt vor den Augen aller in Richtung Osten ab. Nur die Tauben und Blinden können das nicht zur Kenntnis nehmen - und das werden sie wahrscheinlich auch nie. Sie sind das Futter. Jene Signale, die Jackass kommen sah und erwartete, sind endlich da. Für die europäischen Akteure verlagert sich die große Bühne jetzt nach Osten - hier werden Seitenschritte gemacht, es wird neu gewichtet, die Botschaften klingen plötzlich verärgerter, angereichert mit Abscheu und viel stärker aufgeladen mit offener Konfrontation.

Weiterlesen hier: Deutschland dreht nach Osten ab (Teil 1/2)

Kommentare:

  1. Ein wirklich guter Artikel. So sollte es kommen und der Ami macht sich auch grad intern selbst kaputt. Lg

    AntwortenLöschen
  2. Das kann man wohl sagen! ;-) Ich setze ja nicht oft Artikel von anderen, doch dieser hat es verdient. Etwas seltsam zwar, daß wir diese unglaublichen Dinge von einem amerikanischen Analysten erfahren, denn in der hiesigen Presse hört sich das ja anders an. Aber wenn die Regierung noch einen Funken Durchblick hat, sollte sie genau das tun.

    Jim Willie hat excellente Kontakte, und viele seiner Aussagen haben sich später als richtig erwiesen. Ich bin mir nur nicht sicher, ob er um den komplizierten Status unseres Landes weiß...

    Freuen wir uns auf Teil 2!

    AntwortenLöschen
  3. Es ist ein Anfang, doch der wird langfrisitg nicht helfen, die Welt friedvoller zu machen, wenn die einzige Aktion darin besteht die "Macht- und Ressourcen-Gier" auf den Osten zu verlagern.

    Wir müssen ALLE lernen, dass wir ein souveränes Miteinander der Gleich-Wertigkeit erschaffen zwischen den Kontinenten, den Ländern, den Städten, Dörfern, Menschen,

    dann gibt es diese Aufteilungen in Osten, Westen, Norden und Süden "nur" noch :), um die Himmelsrichtungen anzuzeigen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie sehr stimme ich zu: "Wir müssen ALLE lernen ... "
      Doch das bedarf einiger Voraussetzungen. Wer hat je gelernt zu hinterfragen, wer hat je einmal mit einer Entscheidung richtig Ernst gemacht, wer will wirklich etwas für die große Veränderung einsetzen?
      Die allermeisten Menschen können nicht nach innen. Das ist der Knackpunkt. Außen gibt es keinen Ansatz, denn der ist innen. Dieser Zustand ist sehr bedacht herbeigeführt worden und wirkt noch.
      Die guten Sachen sind so was wie Etiketten; das reicht schon ... O_O - reicht eben nicht!
      Das Lernen ist bisher immer etwas Entfremdetes, das richtige Lernen, das bedeutet, das Richtige zu lernen - davon hat wirklich leider kaum jemand Ahnung, geschweige denn den Antrieb dafür.

      Ich muss leider sagen, dass auch hier ziemlich flach getextet wird. Sicher mit bester Absicht, ich gehe davon aus. Aber das Gerüst der Sternenaussagen deuten wir, eben ausgehend von unseren (bei jedem derzeit nur) geringen Aktiva des Hirns. Und das reicht nicht weit genug ... Wäre die Energie des Herzens frei wirkend im Ganzen und allen Prozessen, sähen die Äußerungen anders aus.
      Und auch wenn, ich danke trotzdem für alle Arbeit, Zeit, Mühe Osira. Es ist schwer in diesem Wahnsinn das genau Richtige zu erreichen, und dann auch noch einigermaßen haltbar sowie zusammenhängend. Jeder Einsatz ist ein Teil der ganzen Bemühung und hilft, selbst zusammenzusetzen und wieder ein Stück mehr zu sehen als nur mit den eigenen Augen und einen weiteren Abgleich machen zu können, mit Hilfe aller sich zu erweitern ... für die totale Veränderung letztlich. Jeder Beitrag geht in das Ganze ein, auch wenn die meisten von uns das vielleicht nicht mehr erleben werden, dass wirklich die Welt und wir Menschen aus dem Wahnsinn heraus finden

      Löschen
  4. Leider alles nur reines Wunschdenken!

    Deutschland ist nicht souverän, und die, von denen man sich angeblich abspalten will, genau die haben hier das Sagen.

    Was ist die Merkel? Eine Attrappe, ein Trojanisches Pferd, ein Agentin des Feindes. Wenn ich mich nur an diese schmierige TAFTA-Nummer erinnere, wie sie dem Oberschlächter Obama in Berlin hinten reingekrochen ist. Widerlich.

    Und das hier: "Berlin ist außer sich wegen der unverhohlenen Spionagetätigkeit und gerade dabei, eine Goldbestandüberprüfung in der eigenen Bevölkerung durchzuführen."

    Warum wohl? NA UM DAS GOLD EINZUKASSSIEREN, warum denn sonst?
    http://stopesm.blogspot.com/2013/01/euro-rettung-in-wirklichkeit-erzwingung.html

    https://www.google.de/search?q=national+journal+stie%3Astopesm.blogspot.com

    Sorry, aber bevor hier nicht ein paar ganz elementare Dinge bundesweit ins Bewusstsein der Menschen dringen, und die nicht vorhandene Souveräntät gehört dazu, aber auch etliche andere Dinge, wird sich hier gar nichts ändern im Gegenteil, es wird immer schlimmer werden. Und ein Schlüssel dazu ist die Tätigkeit der Medien, die machen nämlich einfach weiter.
    http://stopesm.blogspot.de/search/label/%C3%96ffentlich-Rechtliche

    AntwortenLöschen
  5. @Blogger:

    Deinen letzten Kommentar habe ich gelöscht, und lieber Peter, wir haben uns bereits sehr ausführlich über Sprachbedeutung unterhalten - von daher wirst Du wissen warum.

    LG Osira

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.