.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Samstag, 30. März 2013

Veränderungen

Liebe sehr geschätzte Leserinnen und Leser,

diese turbulente Zeit bringt es mit sich, daß wir aus gewohnten Bahnen 'gezogen' werden und jeder für sich seinen Lebensplan überdenken muß, je nachdem, wann es ihn betrifft. Das Neue steht direkt vor der Tür, sobald die alten Schleier gefallen sind.

Für mich stehen auch Veränderungen an, die sich seit längerem ankündigen, und mich jetzt
zum Handeln ermuntern (Sonne + Venus Konj. MC). Es hat mit dem Arbeitsaufwand dieses Blogs zu tun, der einfach Überhand genommen hat. Vielen von euch ist sicher nicht bewußt, daß die interne Betreuung eines Blogs viel unsichtbare Arbeit beinhaltet, und auch die Artikel oft längere Vorbereitungszeit erfordern. Genauer gesagt, habe ich täglich zwischen 8 und 15 Stunden gearbeitet, je nachdem. Auch an Wochenenden und Feiertagen. Es ist so, daß ich kaum Freizeit habe, geschweige denn private Kontakte pflegen kann. So hatte ich manches Mal das Gefühl, das Leben rauscht an mir vorbei, während ich den Blog füttere … und dies ist sicher kein Dauerzustand, sondern ich möchte auf mich achtgeben und wieder mehr am Leben teilhaben.

Es hat mir die letzten 2,7 Jahre viel Freude und Arbeit gebracht, euch in dieser Zeit zu begleiten. Dies werde ich auch weiterhin tun, nur nicht in der gewohnten Weise.

Immer deutlicher zeichnet sich für mich ab, daß ich mich nur noch um die wichtigen und wesentlichen Dinge kümmern sollte. Dazu gehört, daß mein nächstes Buchkonzept wieder ruft, welches seit 2 Jahren brach liegt – einfach weil ich nicht dazu kam. Es wird wieder ein Gemeinschaftsprojekt mit Jesus, und ich möchte diesen Ruf nicht länger in die Zukunft schieben, sondern ihm endlich folgen.

Natürlich zeichnet sich dieser Wandel auch astrologisch ab: nachdem schon seit 1 Jahr der
Neuer Raum
Pluto im Quadrat zu meiner MC/IC-Achse steht – das war die belastende Zeit in der Familie – steht Uranus kurz vor meinem MC und sagt, mach Platz für etwas Neues. Und dem möchte ich Raum geben.

Für den Blog hat dies zur Folge, daß ich die Kommentare und Nachrichten-Vorsortierung einstellen werde. 
Dies sind die größten Zeit-in-Anspruch-Nehmer. Es läßt sich dann noch kommentieren, aber nur mit Google-Konto – leider die einzige Möglichkeit in diesem Blogsystem, der Spam-Mailflut Herr werden zu können. Es tut mir leid für Diejenigen, die sich hier in der großen Sternenlichter-Familie heimisch gefühlt haben – doch möchte ich euch sagen, daß diese herzliche Verbundenheit Bestand hat und bleiben wird, vielleicht mehr auf energetischer und Herzens-Ebene. Zudem steht euch ja frei, jederzeit ein anderes Forum/Blog aufzumachen, wo ihr euch weiter austauschen könnt. Deshalb lasse ich die Kommentare noch ein paar Tage offen, damit ihr euch diesbezüglich abstimmen könnt. Am Mittwochabend werde ich sie dann abschalten.

Was die Nachrichten betrifft: viele Seiten sind ja schon als Feeds verlinkt, die sich automatisch erneuern. Die wichtigen Seiten, mit denen das nicht funktioniert, werde ich ebenfalls verlinken. So kann jeder selbst schauen, wo er lesen möchte, in ganzer Eigenverantwortung. Ich bin dabei, die rechte Seite des Blogs entsprechend umzubauen.

Was natürlich bleibt, sind die Artikel, die ich weiterhin schreiben werde, und auch die Beratungen – schließlich lebe ich genau davon. Fragen könnt ihr auch weiterhin per Mail. Eine Bitte noch an die täglichen Dauerleser: ich fände es sehr hilfreich, wenn ihr euch zu einer kleinen monatlichen Spende entschließen könntet, vielleicht 2 oder 3€, als wenn ihr eine Zeitschrift kauft. Herzlichen Dank an Diejenigen (etwa 10 von 2-3000), die es schon tun.

Christa Heidecke
Förde Sparkasse
Kto. 1000 559 631 * BLZ 210 501 70
IBAN DE48 2105 0170 1000 5596 31
BIC NOLADE21KIE




… ich bin dann mal weg

Bis Dienstag gibt es noch reichlich zu tun, und dann heißt es Koffer packen. Vom 5. bis zum 16.04. bin ich im Urlaub, aber ihr könnt selbstverständlich bis Donnerstag 4.04. anrufen, um Termine für die Zeit nach meinem Urlaub zu machen. Die 'Vorschau auf das 2. Quartal' schaffe ich wohl nicht mehr vorher, da ich für so einen Artikel mehrere Tage brauche. Ersatzweise schaut bitte nochmal in den Neumond vom 11. März, darin hatte ich einen Überblick über die nächste Zeit gegeben. Doch werde ich in den nächsten Tagen noch über den Neumond am 10.04. schreiben.

Ich wünsche euch allen frohe Ostern und eine schöne Zeit,
und wenn es klappt bringe ich die Sonne mit (*_*)

Aus dem Herzen, eure Osira

Kommentare:

  1. Liebe Osira,

    diese Entscheidung war längst überfällig und ich unterstütze dich da in jedem Punkt.
    So wünsche ich dir in den Tagen vor deinem Urlaub noch genügend Schwung, um alles zu erledigen .... und dann einen entspannten und sonnigen Urlaub zu verbringen.
    Danke auch für deinen Tip mit den Drachenbüchern, die ab nächster Woche von der lieben Magda zu mir auf den Weg gebracht werden.
    Und ein riesengroßes Dankeschön an dich!!! Ich bin überzeugt, dass wir alle an der "neuen" Osira noch mehr Freude haben werden.

    Perseus

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Osira,
    Dir erstmal einen schönen Urlaub und gute Erholung und ein ganz herzliches Danke für Deinen großen Einsatz "uns" zu informieren.
    Mit guten Wünschen und lieben Grüßen
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Osira,

    ein alter Spruch sagt: "Alles hat seine Zeit" - wie wahr.
    Danke Dir von Herzen für all´ Deine Mühe und Deine Zeit, die Du bisher in mich, in uns, investiert hast.

    Ich wünsche Dir einen freudvollen, wunderbaren und entspannenden Urlaub, neue Kraft und Sonne (im Herzen) satt. :)

    Herzensgruß
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Osira,

    vielen Dank für Deine Artikel und Dein ganzes Engagement, daß Du aufgebracht hast und weiterhin aufbringst.
    Jeder Wandel ist gut und die Zeit für Dein neues Buch ist mehr als überfällig.

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Urlaub

    Mirjam

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Osira,

    danke Dir für die Informationen der Veränderung. Ja, wir werden wirklich aus den gewohnten Bahnen gezogen und dies ist auch gut so, auch wenn es zeitweise mehr als mühsam ist. So wünsche ich Dir für die kommenden Tage viel Kraft und Elan, damit Du all die vielen Dingen erledigen kannst.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen, entspannten Urlaub und die Drachenbücher werden ihren Teil dazu beitragen. Ich bin begeistert von den Büchern. Und auf Dein neues Buch bin ich schon jetzt gespannt. Freue mich darauf.

    Alles Liebe für Dich und Herzensgrüße von
    Fee

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Osira

    eine gute Entscheidung, zumal Du ja auch nach einem neuen Zuhause suchst und bei Erfolg dieses Jahr noch ein kleiner Ortswechsel und Umzug bei Dir ansteht.
    Wieder mehr am Leben teilhaben, das wünsche ich mir auch. So freue ich mich auf wärmere Temperaturen um bewusst meine Zeit vor dem Computer zu reduzieren und mehr Zeit in der Natur zu verbringen.
    Ich wünsche Dir schöne Ferien, gutes Gelingen bei Deinem neuen Buchprojekt und freue mich auch künftig, Deine Artikel zu lesen.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Osira,

    Deine Worte berühren, man spürt die Liebe, die Dich im Herzen trägt.

    Danke für alles!

    Alles Liebe für Dich und Deinen Liebsten
    Simona

    AntwortenLöschen
  8. Ihr Lieben,

    vielen Dank für euer Verständnis und eure lieben Worte. Mir fiel noch ein, ihr habt dann ja auch mehr Zeit, wenn ihr nicht mehr all die Kommentare lesen braucht ... ;-)

    Und falls jemand denken sollte, 'um Spenden bitten' passt nicht mit 'in Urlaub fahren' zusammen, kann ich nur sagen: ich komme mal grade so eben knapp zurecht, mit dem was ich an den Beratungen verdiene, da ist nichts über. Für den Urlaub habe ich meine Notreserven bemüht, weil ich ihn dringend brauche. Im April wird es also eng, weil ich ja 2 Wochen nicht arbeite - deshalb würde ich mich sehr über Spenden freuen.

    So ganz ohne Arbeit wird der Urlaub aber nicht sein *lach* denn ich weiß schon, daß ich dort neue Impulse erhalten werde aus der geistigen Welt. Und diese werde ich mit zurück bringen.

    Eine Herz-Umarmung für euch,
    und genießt die Feiertage!
    Osira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Osira, dadurch dass man die Kommentare nicht nur liest, sondern sich regelrecht mit ihnen beschäftigt, kann schon sehr viel Zeit investiert werden - gerade in den letzten Wochen, wo die Kommentare regelrecht explodiert sind. So war mir schon klar, dass für dich der zeitliche Aufwand umso höher war und ich habe mich schon vor deinem Veränderungs-Artikel gefragt, wie du das alles schaffst. Ich hatte schon vor einigen Wochen ein paar Punkte herausgearbeitet mit Vorschlägen, wie du das Kommentar-Thema handeln könntest, hielt sie aber dann zurück, weil ich dir nicht zu nahe treten wollte.
      Deine Entscheidung fühlt sich genau richtig an und verschafft nicht nur dir, sondern in der Tat auch uns mehr Freiraum.
      Ich freue mich von Herzen auf die Veränderungen, die da kommen!
      Gesegnete Feiertage und einen erholsamen Urlaub wünscht dir Blautopas.

      Löschen
  9. Vielen Dank für Deine tolle Arbeit. Ich wünsche Dir von Herzen ein Frohes Osterfest und einen wunderschönen Urlaub. Erhol Dich gut.

    Licht und Liebe

    Jochen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Osira, auch ich möchte mich bedanken, dass ich bei deiner tollen Arbeit teilhaben durfte und wünsche Dir eine erholsame und kreative neue Phase, bei der Du auch noch privat findest, was Du brauchst. Dennoch meine ich, dass es für uns Leser-innen auch sehr fruchtbar ist, uns hier auszutauschen und gegenseitig Anregungen zu geben, was in solchen Krisenzeiten doch auch sehr wichtig ist und uns Kraft gibt. So frage ich mich, ob Du den Blog vielleicht begrenzt offenhalten könntest, z.B. immer einen Monat pro Quartal. Das würde mich sehr freuen.Aber ich respektiere Deine Pause voll und ganz und bin gespannt wies weitergeht.
    Herzlich grüsst Dich die Sonntagsschreiberin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonntagsschreiberin,

      natürlich ist dieser Austausch auch fruchtbar, und dies ist der Grund, warum ich die letzte Zeit so mit mir gerungen habe. Vor 4 Wochen war ich schon mal an dem Punkt und hatte die Kommentare kurzfristig geschlossen (für 1 Tag, rückläufiger Merkur.) ;-) Nun, ich möchte euch mal sehen, wenn euch täglich 100 Spammails reinfliegen - soviel sind es inzwischen, neben den Kommentaren von euch!

      Es gibt im Blogsystem nur 3 Möglichkeiten: 1. alles offen so wie jetzt, dann kann jeder Spammails setzen. 2. begrenzt auf Teilnehmer mit Google-Konten, oder 3. begrenzt auf angemeldete Teilnehmer (mit Google-Konto), dann ist der Blog aber nicht mehr öffentlich einsehbar. Ich wechsele jetzt also von Variante 1 zu 2 - er ist also durchaus noch offen.

      Mehr kann und will ich nicht tun, meine Entscheidung steht fest. Zu Deiner Frage, den Blog 1 Monat pro Quartal ganz zu öffnen, sage ich ganz klar nein. Bitte organisiert euch da selbst, es geht dabei auch um eure Eigenverantwortung. Dafür sind die nächsten Tage gedacht, sonst hätte ich ja gleich abschalten können.

      Meine Ceres in 11 schiebt mich nur allzu leicht in die Mutter-Rolle für alle, das kenn ich schon. Aber ich werde das nicht bis zur Selbstaufgabe betreiben, und meine Entscheidung fühlt sich richtig gut an. So wie eine persönliche Wiederauferstehung. :-)

      Herzliche Ostergrüße, Osira

      Löschen
  11. liebe osira,

    dankeschön!
    mein "aufenthalt" hier hat mich unendlich bereichert :)
    ich wünsch dir von herzen ein sein im fluss u eine wunder-volle "zeit"

    umarmung u DANKE!

    euch allen hier auch ein großes danke u mein respekt 4 das miteinander - hoff, wir lesen uns wieder!
    ärmla hana

    AntwortenLöschen
  12. Dir liebe Osira ein großes Dankeschön für deine Arbeit und einen wunderbaren Urlaub. Geniesse ihn und komm gesund wieder. Euch allen ein friedliches Osterfest.
    Gruß
    Spacecowboy

    AntwortenLöschen
  13. Vortrag von Prof. Turtur über Freie Raumenergie:
    http://www.youtube.com/watch?v=sVK14_zkZBM
    Gesegnete Feiertage euch allen!
    Perseus

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Osira,

    ich bin tief bewegt von Deinen Zeilen, Deiner Entscheidung
    und den Mitteilungen aller Mitleser und -schreiber.

    So gut wie ich Deinen Schritt verstehen kann, stimmt es mich traurig und hoffe sehr, daß hier die Lichter nicht auch noch gänzlich ausgehen.

    Die Seiten, wo sich Menschen frei orientieren und informieren können, verschwinden Stück für Stück von der Bildfläche, vor allen diejenigen, wo man sich um Objektivität bemüht und auch einmal eine anders geartete Meinung akzeptiert und wohlwollend begleitet.

    Ich wünsche uns allen genügend Kraft und Hoffnung für das Kommende, die Liebe und Güte sollen unsere Ratgeber sein,
    fernab von Haß, Neid oder gar Rachsucht.

    Wir brauchen in jeder Hinsicht ein "neues Zuhause", welches sich zukunftsfähig gestalten läßt und den Frieden auf unserer schönen Mutter Erde zurück bringt.

    Herzlichst und tief bewegt Euer Hugobruno

    Ps. Ich habe Deine Bankverbindung notiert und möchte mich bei Dir für alles Geleistete noch einmal herzlich bedanken.

    DEINE ARBEIT IST UNSCHÄTZBAR WERTVOLL!!!

    AntwortenLöschen
  15. lieber hugobruno,

    du sprichst mir aus der seele ;) das war auch das, was mich traurig macht - dass nun diese oase geschlossen wird... doch haben wir die sicht der "konsumenten" - kann mir vorstellen, wieviel energie da reinfliesst - u eben der ausgleich da4 nicht existiert - vielleicht gehts über ein abo?

    ärmla hana

    AntwortenLöschen
  16. sorry - hab deine antwort weiter oben nicht gelesen osira ...
    hana nochmal

    AntwortenLöschen
  17. Kann vielleicht jemand erklären, wie das mit dem Google-Konto genau funktioniert?
    Soweit ich verstanden habe, besitzt man ein Google-Konto, mit dem man einen Kommentar verfassen kann. Angezeigt wird oben im Kommentar nach meinem Verständnis der beliebig wählbare Name des Gmail-Kontos, insofern wäre man doch für die Leserschaft weiterhin anonym, oder?
    Natürlich wüssten die Google-Mitarbeiter sowie alle, die sich Zugriff zu den Daten verschaffen könnten, über unsere Identität Bescheid.
    Wie sieht es mit Yahoo-Konto aus, dies kann man meines Wissens noch völlig anonym eröffnen?

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    anony? Im Netz? Ich glaub schon lange nicht mehr an den Weihnachtsmann? :-)
    Ich hätt gern auch noch eine Frage beantwortet. Bleiben alle bisher vorhandenen Textkommentare, nach dem Einschränken der Kommentarfunktion erhalten? Kann ich sie also weiterhin nachlesen?

    Österliche Grüße
    RQ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die bisherigen Kommentare bleiben bestehen.

      Löschen
    2. Es ist eben ein Kommen und Gehen hier auf dieser Erden :-)

      Hier ein Beispiel für Kommen:
      http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=P-SJgkQ5UiI
      Herr Reschke findet immer mehr Nach-Macher, die sich mutig trauen.

      Noch ein Beispiel fürs Kommen. Ein neuer Mieter zieht eben in unserem Haus ein - zu Ostern ;-)

      Liebe Osira,
      ich las deine Entscheidung bereits wenige Minuten nach der Veröffentlichung. Noch immer spür ich innerlich nach, was es mit mir zu tun hat, dass es mir im Außen begegnet? Auf alle Fälle danke ich dir schon Mal für diese Inspiration.

      Uranus (MC), in Spannung auf der Achse zwischen "Erde und Himmel" dachte ich mir noch? Ne, Uranus - der plant nicht und ist wenig überlegt. Eher unüberlegt, der fragt auch nicht nach Zeit, oder mag ein zurückgestelltes und liegengelassenes Buchprojekt wieder hochholen, einen Umzug vorausplanen, sich überlegterweise zurückziehen bzw. einschränken oder sich bewusst Raum schaffen......nein, der schlägt ein, wie der Blitz am Himmel.

      Auf alle Fälle ist mir Eines bewusst geworden. Nämlich, dass es keine Bitte um energetische Hilfe von dir selbst gab, so das ich mich gestern 19 Uhr rausgenommen habe.
      Gleichzeitig hab ich mich an frühere Situationen erinnert, in denen ich mich als "übergriffig" wahrnahm, wenn auch doch nur gut gemeint und helfen wollend;-), ohne mir meiner (unbewusst manipulierenden Art?) und anmaßenden Haltung bewusst zu sein, ungefragt in das Leben eines anderen Menschen einzugreifen. Für diese Klarheit, die der erkenntnisreichen Wiederholung brauchte, um sich zu verankern, bin ich sehr dankbar.

      Zur Anonymität ist mir noch eingefallen...erwähnenswert sind die Spendenüberweisungen per Karte o.ä. Wer mag kann ja da mal reinspüren.

      Diese Links möcht ich noch kommentarfrei anbieten:
      http://www.youtube.com/watch?v=z1Ctjoaz5j4&list=UUs5Ng8_tOoRefsLaR0o51IA&index=24
      http://www.youtube.com/watch?v=-QLwE56v34k&list=UUs5Ng8_tOoRefsLaR0o51IA

      Ich bin zwar bei den o. g. Links eingestiegen, hab dann allerdings festgestellt, dass ein chronologisches Anschauen der Clips auf dem Y - Kanal mehr Klarheit für die Zusammenhänge schafft. Christliche Mystik, Kirche, Zeitgeschehen und n.w.o. in Verbindung gegoogelt, erweitert den Blickwinkel mehr ... in welche Richtung? Für jeden in seine individuelle...gemäß seinem Lebensplan.

      Lichtvolle Energie im Herzen
      Rosenquarz

      Löschen
    3. Liebe Rosenquarz,

      der Druck den ich seit 1 Jahr habe, resultiert aus dem Pluto-Quadrat zur MC/IC-Achse, außerdem sitzt er auf meinem Merkur - daher das Aussortieren nach Wesentlichem, incl. Planung von Projekten. Was Uranus bringt, der noch 2° vom MC entfernt ist, wird mich sicher überraschen, doch bin ich mir sicher, daß es gut ist, mir dafür Raum zu schaffen - was immer es auch mit sich bringt.

      Nimm meine Entscheidung doch einfach an, anstatt sie zu analysieren, danke.

      Herzlich Osira

      Löschen
    4. PS. ich meinte den Pluto Transit natürlich

      Löschen
    5. Sehr gerne nehme ich deine Entscheidung an, liebe Osira. Ich wertschätze sie sogar sehr. Was meine Geschriebenes dazu betrifft. Es geht darum, dass ich in einen Spiegel schaue und ich sozusagen für mich selbst Entdeckungen dadurch machen kann. Möglicherweise finde ich Projektionen, die ich zu mir nehmen darf, ich sehe es also als Chance... Genau deshalb bin ich dir so dankbar :-)

      Alles Liebe
      RQ

      Löschen
    6. Liebe Rosenquarz, wir leben in einer Welt, wo wir uns ständig begegnen und beeinflussen, dem können wir nicht aus dem Weg gehen, es sei denn wir schotten uns total ab. Wenn du gestern 19:00 das Gefühl hattest übergriffig / manipulativ zu wirken, war es richtig, dass du dich ausgeklinkt hast.
      Aus genau diesem Grund hatte ich ja vorgeschlagen, nicht etwas konkretes zu tun, Heilenergien oder sonstiges zu schicken, sondern Osira einfach liebevoll zu berühren, worin ein sehr deutlicher Unterschied liegt. Wenn ich draußen jemandem liebevoll begegne, geschieht das auch nicht infolge einer Bitte desjenigen, sondern weil ich das aus mir heraus so entscheide und ausstrahle. Der Angesprochene kann jederzeit wählen, wie er damit umgeht.
      Alles Liebe

      Löschen
    7. Danke Anonym, für deine erklärende Sicht, die ich gut nachvollziehen kann.

      Herzlichst Rosenquarz

      Löschen
  19. Liebe Christa,Dir einen,aber auch sowas von schönem Urlaub,dass es nur so kracht.Mit Sonne Venus kann nix geschehen,nur gute Sachen.Ich bin möglicherweise ein paar Tage nach Deinem Urlaub in Deiner Nähe (Heide) wenn es mir möglich ist,setze ich mich mit Dir in Verbindung.Vielleicht packen wir es ja, uns zu treffen? ;-) LG Rolf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Rolf,

      na klar machen wir das, auf jeden Fall! Wir telefonieren noch, und lieben Dank für die Urlaubswünsche,

      herzlichst Osira

      Löschen
  20. Liebe Osira,
    deine Entscheidung, die Kommentarfunktion wegen Arbeitsüberlastung bzw. extremer Einschränkung der Zeit für dich und Freunde/Verwandte, kann ich vollkommen nachvollziehen.
    Ich schätze deine astrologischen Einschätzungen und bringe sie in Verbindung zu meinen Einschätzungen sowie anderen Erfahrungen über das Internet etc..
    Die meisten Kommentare hier finde ich auch sehr hilfreich, aber vor dem Hintergrund deiner Entscheidung ist es meines Erachtens verkraftbar, darauf zu verzichten, sofern die Kommentarschreiber nicht das Google-Profil nutzen bzw. nutzen werden.
    Nach meiner Einschätzung befinden wir uns jetzt in einer Phase, wo mehr und mehr Menschen auch bereit sind, ihre Meinung nicht mehr hinter dem Berg zu halten, zumindest sind es jetzt deutlich mehr als noch vor 1 Jahr.
    Insofern hat unter anderem dein Blog dazu einen wertvollen Beitrag geleistet und du willst ja auch weiterhin deine astrologischen Einschätzungen einbringen und erfüllst damit bestimmt die Aufgabe, der du vor deiner Geburt zugestimmt hast.
    Ich wünsche dir - wie meine Vorkommentatoren - jetzt erst einmal ein wenig Erholung, komme wieder zu Kräften, damit du voller Tatendrang deinen Weg weitergehen kannst.
    Herzlichen Dank für deinen Blog!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Osira,
    ich habe immer wieder alle Kommentare gelesen und musste manchmal den Kopf schütteln. Und dann habe ich mich gefragt, wie lange du das noch mitmachen willst. Mein Gefühl sagte mir, du wirst es beenden. Und so hast du auch gemacht. Ich kann mir gut vorstellen, wie du mit dir selbst gekämpft hast um eine Entscheidung zu treffen...

    Ich wünsche dir von Herzen viel Liebe in deinen Gedanken und herrlichen Urlaub

    Hedwig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hedwig,

      vielen Dank, und Du hast es erfasst ;-)

      Lieben Gruß Osira

      Löschen
  22. http://www.giorgiobongiovanni.it/in-deutscher-sprache.html

    ".....
    PASST AUF UND SEID WACHSAM! DIE ZEIT, DIE DIESES GROßE UND EINZIGARTIGE EREIGNIS FÜR DIE MENSCHEN DER ERDE OFFENBAREN WIRD, STEHT BEVOR UND DIE ZEICHEN, DIE SIE ANKÜNDIGEN, SIND ALLEN OFFENSICHTLICH. AN DIESEN TAGEN WIRD DER HIMMEL AUFREIßEN UND DIE NATURKRÄFTE – DAS WASSER, DIE LUFT, DIE ERDE UND DAS FEUER – WERDEN DIE MÄCHTIGEN DER WELT UND MILLIARDEN MENSCHEN MIT DER GÖTTLICHEN RUTE SCHON GESCHLAGEN HABEN. ....."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach herrje, noch so eine bildgewaltige Prophezeiung... Naturereignisse sollte man nie unterschätzen, und 'die göttliche Rute' ist ja wohl Kirchenschnee von gestern.

      Löschen
  23. Liebe Osira-Blume ;-)


    Jede Blume blüht als kleiner Teil
    des grossen Weltgetriebes,
    Als kleiner Teil der Wiese
    unter unsern nackten Füssen.

    Nichts ist gross alleine
    jeder kann nur immer
    kleines Sandkorn sein.

    So ist auch deine ausgestreckte Hand
    ein Teil von deiner ganzen Güte
    und was mir davon zuteil
    gebührt ein grosser Dank für diese Liebe.

    Für deinen unermüdlichen Einsatz möchte ich dir von Herzen danken.
    Ich war kein Schreiberling, doch mitgelesen und mitgefiebert habe ich öfters.
    Deine Berufung sind und bleiben die Sterne und es ist wunderbar, dass du uns daran teil haben lässt.

    Eine Spende hast du mehr als verdient und die werde ich, so wie letztes Jahr, wieder per Post zu kommen lassen.

    Herzlichst
    die Schneefrau

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Osira,
    vielen Dank fuer alles und dir alles Gute!

    Habe heute diese mail empfangen, die ich mit euch allen teilen moechte.
    Ich habe aehnliche Erfahrungen seit meiner Kinderzeit - und kann diesen endlich einen Platz geben.
    Vielleicht geht es anderen ja auch so:

    Mary Rodwell - The New Humans
    Part 1 : https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=difMsiXe2f0#!
    Part 2 : https://www.youtube.com/watch?v=VMpCEbIChDY

    Fuehlt euch alle umarmt.
    Veraenderungen kommen und wir sind alle Teil davon.
    Auch sieht alles so duester zur Zeit aus... einfach euer inneres Licht halten und die WAHRHEIT LEBEN.


    :)
    Die Zwischendurchleserin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr sehr spannend die youtube-links!!!

      Herzlichen Dank dafür!!!

      Löschen
  25. Ach ihr Lieben,

    habt ganz lieben Dank für eure wohlmeinenden Worte, die mich auch sehr berührt haben. Es hört sich etwas nach Abschied an, aber es ist ja keiner, und ich bleibe euch ja erhalten. Sicher werde ich auch hin und wieder kommentieren, auch auf die Gefahr einer Alleinunterhaltung *lach* und vielleicht gesellt sich ja der/die eine oder andere hinzu.

    Noch kann ich es kaum glauben, daß der Urlaub so nah ist, in den letzten Wochen schien er so weit weg ... heute Nacht hab ich noch bis 3h am neuen Artikel, den News usw. gesessen, aber damit ist nun Schluß. Die nächsten Tage heißt es früh aufstehen, damit ich Freitag auch den Flieger erwische. Im Urlaub werde ich auch früh aufstehen, damit ich die Sonnenaufgänge über dem Meer nicht verpasse ... und ich freue mich auf die heilsamen vulkanischen Energien.

    Ein herzliches Dankeschön euch allen, für all die konstruktiven Beiträge, die ihr eingebracht habt. Ein besonderer Dank geht an Rosi, für all die liebevoll gebastelten Snoopy-Bilder! Wichtige Links könnt ihr ja auch weiterhin per Mail senden.

    Und ihr wißt ja: der Himmel ist an unserer Seite, egal was noch passiert.

    Hab euch im Herzen, Osira

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Osira, ich wünsche dir aus ganzem Herzen einen wunderbaren und sehr entspannten Urlaub. Den hast du dir mehr als verdient! Das Leben geht nicht immer leicht mit einem um, deshalb dir auf diesem Wege die allerliebsten und besten Grüße, alles ist gut so wie es ist hier in diesem Blog, und wie es so schön heisst: nichts ist für die Ewigkeit, gelle? Ich freue mich dann wieder von dir zu hören, jetzt schalt erstmal ab, und eines kannst du dir sicher sein! Diese Seite ist weitaus mehr WERT als nur 2-3 Euro für eine Zeitschrift! Ich sende Energien und Euros zu dir und ins Universum, auf das alles zehntausendfach zu dir zurück fliesst. HERZlichte Grüße aus Frankfurt, HILDE♥

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Osira, ich wünsche dir einen wunder-vollen und inspirierenden Urlaub.
    Ich habe hier regelmäßig Deine Artikel gelesen und auch die wunderbaren Kommentare.
    Es hat mich sehr bereichert und dafür möchte ich Dir danken.
    Ich wünsche Dir ein gut gefülltes Konto nach deinem Urlaub.
    Von Herzen alles Liebe für Dich
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  28. Dauerauftrag ist eingerichtet. :-)
    Vielen, vielen Dank für Deine Arbeit und alles, alles Gute!!! <3

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.