.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Dienstag, 29. Januar 2013

Ein Engel mehr


Nach den irreparablen Folgen einer Lungenentzündung
ist unser kleiner Sonnenschein Leon heute Nacht heimgegangen.


Leon
30.04.2012  -  29.01.2013

Leon wurde am 19.02. im Familienkreis auf See beigesetzt.

Wir sind sehr traurig, aber gefaßt, und die Liebe, die unsere Familien verbindet,
hilft uns sehr, mit seinem Verlust fertig zu werden.

Liebster Leon,
ich danke Dir so sehr für Dein Lächeln, Deine Liebe und Dein Vertrauen.
Du hast so viel getragen, was sich nun klären konnte, und hier warst Du unser Lehrer,
für das was im Leben wirklich wichtig ist.
Der Platz in unserem Herzen ist Dir auf ewig sicher.

Was ich Dir sagen möchte, wie ich Dich liebe und was ich Dir wünsche,
könnte niemand so gut ausdrücken wie

KITARO mit "Milky Way"


Kommentare:

  1. Mein Gott, liebe Osira,
    das tut mir so leid. Ich möchte euch allen mein Mitgefühl und aufrichtiges Beileid aussprechen. Viel, viel Licht auf dem Weg,
    für die liebevolle Seele, die so manches irdische Herz erfreut
    und glücklich gemacht hat.
    Fühlt euch gehalten und getröstet.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Mit inniger Anteilnahme und tiefem Mitgefühl "herzliches Beileid".

    In stillem Gedenken an Leon, Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Herzliches Beileid liebe Osira

    https://www.youtube.com/watch?v=kvAY0m_DFqw

    Mike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Osira und liebe Eltern von (Engelchen) Leon,

    der Kleine ist wieder nach Hause gegangen, aber das Geschenk, das er mitbrachte, wird Euch immer im Herzen erhalten bleiben.
    Ich habe einmal einen Satz gelesen, der mir sehr viel Trost spendete:
    Wenn der Schmerz der Trauer abklingt, bleibt die Erinnerung als Licht zurück.

    Aus ganzem Herzen wünsche ich Euch viel Kraft und viel Licht in Eurer Nähe.

    Ich liebe Euch

    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Osira

    auch von mir ganz herzliches Beileid und Anteilnahme, für Dich und ganz besonders auch für die Eltern.

    Im Netz habe ich mal einen sehr schönen Gedanken zum Tod gefunden, den kopier' ich Euch als kleinen Trost hier herein:

    Denk Dir ein Bild - weites Meer
    ein Segelschiff setzt seine weissen Segel
    und gleitet hinaus in die See.
    Du siehst wie es kleiner und kleiner wird.
    Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es.
    Da sagt jemand: "Nun ist es gegangen!"
    Ein anderer sagt: "Es kommt!"

    Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts
    anderes als die Grenze unseres Sehens.
    Wenn wir um einen Menschen trauern,
    freuen sich andere,
    die ihn hinter dieser Grenze wiedersehen.

    Peter Streiff (http://www.trauerspruch.de/traueranzeige)

    Und es gibt noch einen sehr tröstlichen Gedanken zu Tod und Trauer:

    Die Toten sind nicht tot, sie sind nur nicht mehr sichtbar.
    Sie schauen mit ihren Augen voller Licht in unsere Augen voller Trauer.

    Augustinus Aurelius (354-430)

    Liebe Grüße
    Marlies B.

    AntwortenLöschen
  6. Innigie Anteilnahme und tiefes Mitgefühl

    Man trägt das vergangene Schöne
    wie ein kostbares Geschenk in sich.
    (Dietrich Bonhoeffer)

    Möge Eure Liebe und Euer Licht im Herzen Euch stets begleiten!!!

    AntwortenLöschen
  7. Diese Kleine Stern leuchtet jetzt ganz woanders im Kosmos.
    Fühle trotzdem seine Liebe, die er ausstrahlt.
    Leon ist ein besonders funkelnder Stern im Kosmos.

    Meine Verbundenheit mit Allem was ist.

    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Osira, lieber Leon, liebe Eltern von Leon,

    ich bin in Gedanken und mit Gefühl bei euch - in Dankbarkeit und Liebe. Wir alle sind eine grosse Familie, wir sehen uns wieder - und werden uns erkennen und wissen, voller Freude.

    Ich umarme euch alle, aus und mit dem EINEN Herzen
    ACHIM

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Osira,
    mein herzliches Beileid, ein tiefes Mitgefühl und innige Anteilnahme

    es ist immer schwer, wenn ein geliebter Mensch geht - bei einem Kind fällt es besonders schwer - ich wünsche Euch viel Kraft, in Gedanken bin ich bei Euch

    in emotionaler Anteilnahme,
    Realist

    AntwortenLöschen
  10. Voller Anteilnahme und Mitgefühl,- jedoch ohne Worte...
    Möge Kraft euer aller Herzen segnen...

    Elias

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Osira

    ich möchte euch meine Hände in Liebe reichen.

    Meine Hände

    Wer hat sie mir gegeben
    die braven Diener mein
    ich möchte danke sagen
    dem großen Schöpfer mein.

    Beim zeigen der Gefühle
    bei der Arbeit und beim Spiel
    genügt schon ein Gedanke
    erfüllen sie ihr Ziel.

    Für mich wäre es fast undenkbar,
    wenn ich sie nicht mehr hätt
    es wäre mir genommen
    des Ausdrucks marionett.

    Wie sollte ich dich trösten,
    dir streichen übers Haar,
    dich ganz fest an mich drücken
    ein Rätsel – unlösbar.

    Wie könnte ich deine Wunden
    und wären sie noch so klein
    mitfühlend dir verbinden
    ich würde verzweifelt sein.

    Wie sollte ich Liebe verschenken,
    liebkosen oder zärtlich sein,
    ich möchte gar nicht daran denken,
    mein Wissen ist hierfür zu klein.

    Darum möchte ich danke sagen,
    mit der einen der anderen Hand
    und mein Herz das möchte ich bitten
    zu führen meinen kleinen Verstand.

    Ch.Winkler / Nemissimo

    In Liebe und Mitgefühl

    AntwortenLöschen
  12. Es ist zwar sehr schwer, den Verlust eines geliebten Menschen zu verkraften, aber "zum Glück" ist es "nur" der Körper, der gegangen ist. Die Seele lebt weiter und ist möglicherweise auch telepatisch weiter mit einem verbunden.
    Sicherlich ein sehr schwacher Trost in dieser Zeit!

    AntwortenLöschen
  13. Diese Nachricht macht mich sehr traurig. Ich hoffe, Ihr findet den Trost, den jeder von Euch in dieser Zeit benötigt.
    Mein tiefstes Mitgefühl für Euch.
    Herzlichst
    Anita

    AntwortenLöschen
  14. Nach 9 Monaten Erdenleben hineingeboren in eine andere Seinssphäre...

    *

    Himmelsfenster
    Ich schau von hier herab
    Und sehe dich stehen an meinem Grab.
    Ich kann dich überall und immer sehen.
    Kann alle Weg mit dir gehen.

    Ich bin bei dir bei Tag und Nacht,
    hättest du da je gedacht?
    Legst du dich hin, dann bin ich da,
    egal was kommt, du bleibst Mama.

    Du trägst mich bei immerfort,
    im Hier und jetzt an jedem Ort.
    In deinem Herzen weiß ich mich geborgen,
    ich bei dir, bei Freude und bei Sorgen.

    Ich sehe dich lieben, weinen, schreien
    sehe dich lachen und verzeihen.
    Ich sehe deine Wunden langsam heilen
    Möchte alle Zeiten mit dir teilen.

    Und in meinem Herzen weiß ich ganz genau,
    ich wird nie vergessen, ist es noch so grau
    solang du von mir sprichst, mich birgst in deinem Herz,
    bin ich nicht tot, verblasst auch der Schmerz.



    Meine innigste Anteilnahme,
    Maggie

    AntwortenLöschen
  15. Mein herzlichstes Mitgefühl
    Isabella

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Osira, liebe Eltern

    Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

    Mit tiefem Mitgefühl

    Ela

    AntwortenLöschen


  17. Es gibt keine Worte und diesen Schmerz zu lindern!

    Mein tiefes Mitgefühl
    Ella

    AntwortenLöschen
  18. ihr lieben,
    worte fehlen ...
    welch wunder-volle seelen haben sich in dieser erdenfamilie getroffen und sich erfahrungen ermöglicht.
    fühlt euch sanft umarmt

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Osira,

    deine Botschaft hat mich sehr betroffen und auch sehr traurig gemacht.

    Manchmal sind die Dinge, die uns widerfahren so unfaßbar, dass es viel Zeit braucht, sie zu verstehen.

    In liebevoller Anteilnahme
    Michael

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Osira, liebe Eltern,

    es macht mich sehr traurig, ich fühle und weine mit Euch.
    Ich habe Leon als "Herzmächtigen" empfunden, seine Botschaft der Macht der Liebe hat hier glaube ich unser aller Herzen erreicht und sehr bewegt, umso unfaßbarer und schmerzvoller ist sein Weggang.

    Doch das Leben ist eins und wir können nicht wissen, was Gott mit ihm vorhat.

    In tiefer herzlicher Anteilnahme
    Sakis

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Osira und liebe Eltern von Leon,

    bin auch sehr traurig und fühle mit Euch! Eines meiner Kinder ist auch vor mir heim gegangen. Leon wird immer bei und mit Euch sein. Ganz sicher.
    Alles Liebe
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  22. Auch von mir tiefste Anteilnahme.

    In Tränen aufgelöst
    Sara

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Osira, liebe Eltern,
    mein tiefes Mitgefühl für Euch, ich bete für Euch und für Leon.
    Katrin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Osira und Familie,

    ich verneige mich vor der Unfassbarkeit dieses Kummers;
    nun hat sich zu meinem Sohn, der ebenfalls an einem 30.04. geboren war, danach noch drei Monate geblieben ist, bevor er sich wieder zu all den großen, mutigen Seelen heimbegeben hat, ein weiteres Licht hinzugefügt. Sie strahlen für uns!
    In tiefem Mitgefühl
    Anthos

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Osira, Liebe Eltern des wundervollen Leon,

    mein tiefes Mitgefühl und meine Anteilnahme für Euch.
    Ohne Worte mit viel Tränen

    Mirjam

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Osira,

    ich bin ohne Worte....

    Es trauert mir Dir
    Manuela

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Osira und Eltern von Leon,

    in herzlicher und inniger Anteilnahme und Mitgefühl wünsche ich Euch Kraft, Trost und viel Licht und Geborgenheit.

    Ingrid

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Osira,

    Worte sind manchmal zu schwach, um Gefühle auszudrücken.

    Mein tiefstes Mitgefühl. Mögen Leon's Engelsflügel ganz hoch hinauf schweben und sein Flügelschlag für euch immer spürbar sein.

    Alles Liebe für dich und Leon's Eltern.

    Flavia

    AntwortenLöschen
  29. Aus tiefstem Herzen wünsche Ich Euch
    all die Kraft, die Ihr braucht
    um mit diesem riesen Verlust weiterzuleben...
    * Ich schicke Lichtkraft und Herzensliebe *

    Er ist unbeschreiblich glücklich und dankbar,
    dass er bei Euch sein durfte.
    Weint nicht, denn er spürt es in tausendfacher Form...
    Er ist noch bei Euch.

    <3

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Osira,

    so viel Liebe, so viel Kraft, so viel Energie und viele Gebette.So viel Hoffnung...
    und wo es Aufwährts gehen sollte ist der kleine unschuldige Englein weg gegangen.
    Nicht Heim gegangen. Heim hat er hier auf der Erde gehabt. Warum nur? Begreifen ist es schwer.
    Ich wünsche Leons Eltern und dir Liebe Osira viel Kraft für die Zukunft

    Hedwig

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Osira,

    sitze hier selbst unhaltbar weinend vor dieser Nachricht.

    Es ist dieser süße Schmerz, der einen erfasst, wenn beide Realitäten gleichzeitig im Herzen aufeinandertreffen.

    Die eine, die sein Hier-Sein betrifft mit allem was er hier in Bewegung gebracht hat und das obwohl/weil er diesen kleinen zerbrechlichen Körper hatte. Wieviel Liebe er mobilisieren konnte, wievie Aufwand jeder sofort und bedingungslos bereit war zu tragen. Das ist der höchste Ausdruck von Liebe und Fürsorge den ihr als Familie gelebt und gezeigt habt. Ich war/bin so inspiriert von Euch.

    Die andere Realität ist einfach die, der göttlichen Ordnung, die alles zum Rechten führt.

    Und beide Realitäten sind untrennbar miteinander verwoben. Nur wir hier auf unserer Seite wissen nicht immer um die rechte göttliche Ordnung.....oder wir wissen es...und zurück bleibt dieser süße Schmerz.....-

    Ich bin voller Anteilnahme bei Euch. Ihr habt großartige geleistet im Sinne von Ispiration, Liebe und Fürsorge. Und ich bin Dir sehr dankbar liebe Osira, dass Du das mit uns hier teilst. Damit machst Du mir und auch vielen weiteren Menschen ein großes Geschenk.

    In Liebe
    Mhyta

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Osira, liebe Eltern von Leon,

    auch mir fehlen die Worte der Trauer, ich habe eben zwei Mal lesen müssen um das zu begreifen. Mir stehen die Tränen in den Augen. Der kleine Leon hat es sich so ausgesucht, wir versehen es nicht, noch nicht. Aber er wird für immer im Gefühl und im Gedächtnis bleiben, bei denen die ihn kannten. In tiefer Verbundenheit mit euch ♥ HILDE ♥

    AntwortenLöschen
  33. Als Gott die Englein zählte
    und einer ihm noch fehlte,
    da sah er Leon und wählte.
    In tiefer Liebe
    Anita

    AntwortenLöschen
  34. Der Tod hat keine Bedeutung -
    Ich bin nur nach nebenan gegangen.
    Ich bleibe wer ich bin.
    Und auch ihr bleibt dieselben.
    Was wir einander bedeuten, bleibt bestehen.
    Nennt mich mit meinem vertrauten Namen,
    sprecht in der gewohnten Weise mit mir
    und ändert euren Tonfall nicht!
    Hüllt euch nicht in Mäntel aus
    Schweigen und Kummer-.
    Wenn ihr von mir sprecht,
    so tut es ohne Reue und ohne jegliche Traurigkeit.
    Leben bedeutet immer Leben- es bleibt bestehen-
    immer- ohne Unterbrechung.
    Ihr seht mich nicht, aber in Gedanken bin ich bei euch.
    Ich warte eine Zeitlang auf euch-
    Irgendwo, ganz in der Nähe-
    Nur ein paar Straßen weiter.

    Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur,
    die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat.

    Von Herzen wünschen wir Euch die Kraft, die Traurigkeit dieser Tage in Dankbarkeit zu verwandeln. Dankbarkeit für alles, was war und alles, was noch kommen und die Spuren seine Liebe tragen wird.
    In Gedanken bin ich bei Euch.
    Herzliche Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  35. tut mir sehr leid; mein herzliches Beileid
    Hans

    AntwortenLöschen
  36. Mir fehlen die Worte!
    Mein Beileid an die ganze Familie.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  37. Für Traurigkeit Worte finden? Geht nicht.
    Ich fühle mit Dir. Mein tiefes Beileid.
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  38. Mein tiefstes Mitgefühl und Beileid an die ganze Familie. Es fehlen einem einfach die Worte...
    Marlies

    AntwortenLöschen
  39. Liebste Osira,
    die Nachricht vom Heimgang Eures kleinen Engels Leon mach mich sehr betroffen, ich muß einfach nur weinen. Mein innigstes Mitgefühl gilt Dir und Deinen Lieben.
    Maria-Luise

    AntwortenLöschen
  40. Mein tiefstes Mitgefühl. Kraft und Liebe in dieser schweren Zeit für Euch.

    Susanne

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Osira,
    ich fühle mit euch,
    mein herzliches Beileid,
    Florian

    AntwortenLöschen
  42. Keiner wird gefragt
    wann es ihm recht ist, Abschied zu nehmen
    von Menschen, Gewohnheiten, sich selbst.
    Irgendwann, plötzlich heisst es
    damit umgehen, ihn aushalten, annehmen
    diesen Abschied,
    diesen Schmerz des Sterbens,
    dieses Zusammenbrechen,
    um neu anzufangen.

    Passende Worte zu finden ist mir kaum möglich, doch mit-fühlen, mit-leiden, mit-hoffen und wissen, dass das Licht für euren Leon leuchtet und seine Seele wärmt, das gelingt mir - aus Eigenerfahrung. Nach zwölf Jahren Hoffen und Bangen ist unser Sohn gegangen, über die Brücke in eine andere Dimension.

    Die Kräfte haben mich damals verlassen, doch sie sind zurück gekommen, in vielfacher Stärke.
    Ich schenke sie euch weiter,liebe Osira und Eltern von Leon, aus tiefstem Herzen.

    Luna

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Osira, liebe Eltern,

    ein wundervolles Geschöpf ist nun wieder heimgegangen. Die Zeit, die der kleine Engel Leon mit Euch verbringen durfte, ist sehr kostbar und ein grosses Geschenk. Danke, dass wir daran teilnehmen durften, denn er hat auch unsere Herzen berührt und geöffnet.

    Ich wünsche Euch aus meinem Herzen viel Kraft für die kommende Zeit.

    In mitfühlender Anteilnahme
    Fee

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Osira, liebe Eltern
    Von ganzem Herzen sende ich Euch mein tiefes Mitgefühl.
    Alles Liebe - Regula

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Osira, liebe Eltern von Leon,

    ich sitze noch ganz betroffen hier und die Tränen in den Augen,
    nicht verstehend, nicht fassen, nicht glauben wollend,
    Dacht ich doch, der kleine Engel wäre über den Berg gewesen
    nachdem er und auch Ihr als Familie soviel Mut und Kraft bewiesen
    habt...

    Ich umarme Euch und schicke Euch ganz viel Liebe aus meinem Herzen,
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Osira,

    meine Gedanken sind bei Dir und Deinen Lieben.

    Euer Engel wird Euch beschützen, viele Sonnenstrahlen Eure Herzen erwärmen...

    Auch ich bin vor einem Jahr und einem Monat Opa geworden und fühle mit Dir, weiß was es bedeutet einen geliebten Menschen zu verlieren.

    Fühle Dich umarmt und liebevoll getröstet, die Tränen aus den Augen gewischt, damit mehr Licht Dich erreicht und Du Deinen Kindern Halt und Hoffnung geben kannst...

    Mit Herzenswärme Hugobruno.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Eine Weile war ich ein Tropfen - jetzt bin ich wieder der Ozean"
      Liebe Osira, Dir und Deiner Familie mein Mitgefühl, verbunden mit dem innigen Wunsch, dass Ihr getröstet seid.
      Christine

      Löschen
  47. Oh Gott, liebe Osira,

    ich bin eben nach 3 Tagen wieder nach Hause und lese fassungslos Deinen Beitrag.
    Meine Tochter hat ein Mädchen entbunden - und am 2.Tag kam nun eine Neugeborenen-Infektion. Wir hoffen sehr das alles gut geht.
    Um so mehr fühle ich mit Dir! Wie soll man Trauer in Worte kleiden? Mir fehlen hier die Worte. In Gedanken und im Mitgefühl bin ich, wie so viele, bei Dir und Deiner kleinen Familie. Es tut mir so unendlich leid.
    Ich wünsche Euch so sehr die Kraft damit umgehen zu können.
    Alles Liebe für Euch von

    Ingrid F.

    AntwortenLöschen
  48. Ihr Lieben,
    diese Kinder werden uns geschickt, um unser menschliches Herz zu oeffnen und uns zu zeigen, dass dies geschehen kann durch einfach nur 'da zu sein'.
    Ein kleiner Engel, dessen Aufgabe es war, in seinem kurzen Leben einen maechtigen Fussabdruck zu hinterlassen bei denen, die er beruehrt hat.

    Nach der Trauer kommt das Verstehen und Annehmen - spaeter.

    Hiermit moechte ich meine herzliche Anteilnahme aussprechen, und euch fuer euren Mut bedanken, einen Engel in menschlicher Gestalt fuer eine kurze Zeit unter euch aufzunehmen.

    xx

    AntwortenLöschen
  49. Ihr Lieben alle,

    ich bin überwältigt von eurer Resonanz, von euren lieben Worten und Anteilnahme! Seid von Herzen dafür umarmt. Unsere Verbindungen nehme ich wahr als Ausdruck von wahrer Verbundenheit, und ich bin mir sicher, sie nehmen stetig zu.

    Ebenso überwältigend war die Erfahrung der letzten Tage. Es ist wahrlich nicht schön, ein Baby sterben zu sehen, vor allem wenn man es liebt. Es ist eben die Erfahrung, die früher für mich einem Horror gleichkam. Doch offenbart sich mitten darin so eine Wucht von LIEBE - unbeschreibbar, die alle Muster und Widerstände durchdringt, erhellt und verblassen läßt. Unsere Herzen waren schon geöffnet; jetzt wurden sie weit ausgedehnt.

    Als hellfühlende Großmama wußte ich schon lange, daß Leon eine hochschwingende Seele ist. Und bei all den Torturen, die er über Monate aus medizinischer Sicht ertragen mußte, habe ich mich oft gefragt, wie er das aushält - und es hatte nun Grenzen. Besonders ein Thema hat er uns aufgezeigt: daß in früheren Generationen der Familie mehrfach das 1. Kind nicht genug gewürdigt wurde, oder es starb oder wurde adoptiert. Leon hat dies getragen, doch wurde es vor kurzem systemisch geklärt und geheilt. Als ob er darauf gewartet hatte, ging er 2 Tage später. Mit einem Unterschied: er wird von uns immer die Liebe und Würdigung haben, die ihm zusteht.

    Ich wollte eigentlich nur die Leser informieren, die früher schon sehr Anteil genommen hatten, und damit ihr wißt, warum ich etwas Pause brauche - doch begreife ich langsam, daß Leons Wirkungsradius ein größerer ist, denn er hat auch euer Herz berührt und geweitet. Dies ist ein Anlaß zu mehr Freude, mehr Liebe, mehr Dankbarkeit.

    Im Herzen mit euch verbunden, Osira

    AntwortenLöschen
  50. Liebste Mama


    Ich hab` für dich einen Blumenstrauß
    der nicht von dieser Welt
    den hab` ich nur für dich allein
    beim lieben Gott bestellt.

    So wunderschön und riesengroß
    nur duften tut er nicht
    doch wärmt er Herz und das Gemüt
    wenn er durch Farben spricht.

    Das Weiß und Gelb und Himmelblau
    bringt Fröhlichkeit und Lachen
    das helle Rot, es gibt dir Kraft
    wird munter dich schon machen.

    Und das Orange der Ringelblume
    ist schon in aller Munden
    das hilft gewisslich auch bei dir
    sollst du mal rasch gesunden.

    Das Rosa heilt dein Herz ganz schnell
    ist es einmal zerbrochen
    das tiefe Blau des Rittersporns
    entspannt dich fest versprochen.

    Absichtlich ist viel Grün dabei
    das du so dringend brauchst
    erholt dich sanft und gibt dir Kraft
    bis aller Stress verraucht.

    Der liebe Gott weiß ganz genau
    warum er euch Blumen schenkt
    mit tausend Farben zeigt er auch
    wie oft er an euch denkt.

    Hab Mut, Geduld und Zuversicht
    sagt er in vielen Tönen
    bleib gesund, vergiss ja nicht
    lass dich auch mal verwöhnen.

    Der Blumenstrauß besonderer Art
    soll ewig dich begleiten
    gebunden mit dem Liebesband
    die Liebe steht’s erhalten.


    dank deiner güte
    durfte ich die welt sehn
    begreifen
    zuhören
    und lernte – verstehn
    mit meiner Liebe
    durchfluten
    um zu zeigen den weg
    zu liebe – glück – seeligkeit
    auf schmalem steg
    dank deiner liebe war ich jetzt hier
    in demut danke ich dir

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Christa, liebe Eltern von Leon.

    Als ich gestern Abend diese Seite geöffnet hatte und diese Meldung las, fühlte ich ich wie versteinert. Ich wollte zuerst überhaupt nicht glauben, was ich da gelesen habe. Leon, dieser tapfere, starke Junge, der uns im vergangenen Jahr eindrucksvoll demonstriert hat, dass der Geist über die Materie regiert, und die Liebe alles ist, was ist, hat nun seine Mission beendet. Als Mensch bin ich tief traurig, weil die Welt eine große Kraft und sehr viel Licht verloren hat - aber als bewusstes und erwachtes Wesen, weiß ich, dass diese große Seele glücklich und strahlend in seine Lichtheimat zurück gekehrt ist. Danke Leon, Du hast viele, viele Herzen berührt und erweckt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Passend dazu habe ich bei SaLuSa v. 01.02.13 folgende Aussage vernommen: "Es mag zwar schwierig zu begreifen sein, aber manchmal kann eine Seele ihr Leben opfern, um das Ziel ihres Lebens zu unterstreichen. Es ist das ultimative Geschenk an Andere, das für gewöhnlich immenses LICHT zur Erde holt."

      In Liebe von Therian-Xeneron

      Löschen
  52. .....in Gedanken bei Euch....,du weißt, jederzeit! Umarmung,Heike

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Osira,

    ich kann mich nur allen anschließen und dir ganz viel Kraft
    für dich und deine Familie wünschen, mein tiefstes Beileid.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  54. liebe osira, liebe eltern

    Wir sind vom Stoff,
    aus dem die Träume sind,
    und unser kleines Leben
    beginnt und schließt ein Schlaf.

    William Shakespeare


    ich bin tief im herzen berührt und wünsche euch allen das beste!
    liebe grüsse kathe

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Osira, liebe Eltern von Leon,

    mein Mitgefühl und Licht für euch
    Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  56. liebe osira, liebe nina u leon-papa

    wenn ich euch mit oder durch "etwas" unterstützen kann - bitte sagt es!
    sanfte umarmung, hana

    AntwortenLöschen
  57. DER ENGEL

    Der Engel flog mitternachts die Himmelsbahn.
    Sang im Flug eine zarte Kantat.
    Die Wolken, der Mond und der Sterne Rat -
    Sie hörten dies heilige an.

    Er sang von der sündlosen Seligkeit
    Bei den Geistern im Paradies.
    Und Gottes, des Höchsten, Größe er pries
    Mit inniger Aufrichtigkeit.

    Eine junge Seele trug er im Arm
    Auf die Welt, in der Not, in den Schmerz.
    Ein Hauch von dem Sang verblieb diesem Herz
    Zwar verschwiegen, doch lebenswarm.

    Auf der Erde rang sie ein Leben lang,
    Stets erfüllt von dem heimlichen Weh:

    Kein irdisches Lied ersetzte ihr je
    Jenen englisch-himmlischen Klang. (Michael Lermontow)


    Meine Gedanken sind bei Dir und Deiner Familie, liebe Osira!

    Ganz viel Kraft, Licht und Trost für Euch,
    aus tiefstem Herzen,

    Angie


    Und Gottes, des Höchsten, Größ

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Osira,liebe Eltern von Leon,
    gerne würde ich was tröstendes sagen,aber es gibt keine Worte...
    mein tiefstes Mitgefühl und viel Kraft für die kommende Zeit!

    Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  59. Hallo ihr Lieben :-)

    Ich und mein Freund möchten uns bei Euch ganz lieb für Eure Anteilnahme bedanken! Wir sind sehr gerührt von euren lieben Kommentaren.

    Wir sind dankbar für die Zeit die Leon bei uns war. Der kleine Schatz hat uns ein großes Geschenk gemacht. Wir sind nicht wütend oder verbittert über seinen Tod. Natürlich sind wir traurig und vermissen ihn, aber es ist alles gut so wie es passiert ist.

    Ganz liebe Umarmungen von mir :-)
    Nina

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Osira und Eltern von Leon! Ich bin seit längerer Zeit eine "stille" Leserin des sternenLICHTER Blogs und möchte nun auch aus Griechenland mein Mitgefühl aussprechen. Soi gia sass, das Leben für/an Euch, wie die GriechInnen es ausdrücken.
    Die Herzen wurden wirklich ausgedehnt bis nach GR! Leon ist nicht fern, sondern gerade auf die andere Seite gegangen und der Faden ist nicht abgeschnitten! Als Engel wird er Euch immer begleiten und noch viele Herzen öffnen!
    Ich wünsche Euch Kraft und ganz viel Licht in Eurer Trauer"arbeit".
    In tiefer Anteilnahme und aus meinem Herzen grüße ich aus Griechenland.
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  61. Diese Seite hat eine so hohe Energie - sie öffnet das Herz und ich habe selten so etwas in dieser Form erlebt!
    Danke kleiner/großer Leon! Du erreichst selbst jetzt noch viele, viele Menschen.

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Osira, liebe Eltern von Leon.

    Tut mir sehr leid. Von Herzen mein Beileid.
    Mir fehlen die Worte.

    Harald (augenfisch )

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Osira,
    wir als Eltern von Papa Leon haben mit Tränen jeden Eintrag gelesen und möchten uns auch bei allen Bedanken für Euer Mitgefühl. Wir haben unser erst geborenes Mädchen, dass an Hirnhautentzündung erkrankt war, nach 14 Tagen verloren.Auch Sie war für uns unser Sonnenschein. Nach 2 Jahren warten kam unser Sohn Tobias zur Welt und der 2. Sohn 5 Jahre später. Wir sind sehr stolz auf die Beiden.Es ist für uns im Moment eine schwere Zeit, erst am 4.1.13 verstarb Leons Uropa, den wir am 28.1.13 beigesetzt haben.Wir hatten leider nicht so oft Gelegenheit Leon in die Arme zu nehmen, doch unsere Liebe zu Ihm war unendlich und jetzt "Diese Leere"

    Wie leer ist es da, wo etwas war. Wo was war?
    Etwas was nicht mehr da ist.
    Und ist es nicht mehr da?
    Warum nicht?
    und wirklich nicht?
    Kann es nicht wieder da sein?
    Darf es nicht wieder da sein?
    Ist deshalb alles so leer?

    Wie groß muß gewesen sein, was da war
    dass alles jetzt, wenn es vielleicht nicht da ist
    oder vielleicht nicht mehr da sein wird
    so leer ist daß Leere in Leere übergeht oder
    untergeht oder ruht?

    Müßte Ruhe
    nicht eigentlich anders sein
    als das was leer ist
    und doch kalt ist
    obwohl das Leere nicht kalt sein kann
    als das was leer ist und doch noch brennt
    obwohl das Leere nicht brennen kann

    als das was leer ist
    und doch den Hals zuschnürt,
    obwohl das Leere nicht den Hals zuschnüren kann

    Was ist es also?

    Ganz Liebe Grüße
    Siegmar und Silvia

    Leon hat uns so viel Liebe und Freude gegeben. Er war ein Kämpfer, wundervolles liebeschenkendes Engelchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvia, lieber Siegmar,

      wie schön, euch hier zu entdecken! Ich möchte auch euch von Herzen danken, für eure Liebe und Fürsorge für unsere Kinder und Leon. Ich bin dankbar und froh, daß meine Tochter einen so wunderbaren Gefährten wie euren Sohn an ihrer Seite hat. Beide sind sehr stark, und sie werden auch diesen großen Verlust überstehen.

      Und die Leere, sie kann mit Liebe gefüllt werden.
      Wir bleiben ja in Kontakt,

      herzlichst Christa

      Löschen
  64. Liebe Osira,
    liebe Nina und Leons Papa,
    es ist schön zu lesen, wie liebe- und lichtvoll ihr mit
    Leons Weggang umgehen könnt - so traurig es auch ist.
    Er wird sicher noch eine Weile bei euch sein - und wahr-
    nehmen, dass die Liebe immer da ist, egal auf welcher Seite
    des Schleiers man ist.
    Alles Liebe von Brigitte

    AntwortenLöschen
  65. ALLes ALLES LIEBE zu EUCH!

    Herzlichst Birgit

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Osira,
    liebe Nina, Leon und Eltern von Leon,

    ich bin auch sehr berührt von Eurer Liebe und Demut und möchte Euch einfach danken, dass Ihr da seid.

    In tiefer Herzensverbundenheit,
    Simona

    AntwortenLöschen
  67. Liebe Eltern von Leon,
    Liebe Osira,
    ich überbringe Euch mein herzliches Beileid.

    Was man tief in seinem Herzen trägt,
    kann man durch den Tod nicht verlieren.

    In lieber Umarmung

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  68. Liebe Eltern von Leon.
    Liebe Osira.
    Mein tiefstes Mitgefühl und alle Kraft die ihr benötigt um diesen Schmerz zu überwinden!

    Wenn ich eines Tages gehen muss, tue ich das nicht wirklich.
    Du kannst mich dann nur nicht mehr sehen, nicht mehr berühren.
    Aber ich werde immer da sein, egal wo du bist.
    Werde der Wind sein, der zärtlich durch dein Haar streicht,
    der Regen, der sanft deine Haut berührt, der Regenbogen am Horizont,
    der dir die schönsten Farben schenkt,
    die Sonne, die dich wärmt und mit dir lacht,
    der Duft von Sommer, den du einatmest,
    die Erde auf der du gehst,
    die Nacht, in der ich für dich die Sterne erstrahlen lasse,
    der Tag, der dir tausend Überraschungen bringt,
    die Hoffnung, die dich trägt, wenn du traurig bist,
    dieses Gefühl was in dir ist, wenn du glücklich bist.
    Du kannst mit mir reden,
    ich werde dich immer hören oder einfach weinen,
    dann nehme ich dich in meinen Arm und du wirst dich frei fühlen.
    Ich werde über deinen Schlaf wachen
    und dir wundervolle Träume schenken.
    Du brauchst keine Angst zu haben, wenn du daran glaubst.
    Du bist niemals allein, weil ich immer da sein werde,
    wenn du an mich denkst so wie ich an dich.
    (VerfasserIn unbekannt)

    Alles liebe Ella

    AntwortenLöschen
  69. Liebe Osira, liebe Eltern von Leon,

    es tut mir so leid. Habe es eben erst gelesen.
    Auch ich möchte Euch von Herzen mein Mitgefühl und Beileid aussprechen.

    ... Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus.
    Flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus.
    (J. von eichendorff)

    A.

    AntwortenLöschen
  70. Sorry, ich bin ja ziemlich durch den Wind, eine kleine Korrektur: natürlich habe ich die Eltern von Leon's Papa gemeint.

    Mit Liebe aus meinem Herzen,
    Simona

    AntwortenLöschen
  71. Liebe Christa, liebe Eltern von Leon, ich bin etwas geschockt !

    Der Kleine Engel wird weiter leben,in einer Welt die den Engeln gehört. Er wird euch trösten in eurer Traurigkeit,weil ihr ihn nicht vergesst.

    Mein aufrichtiges Beileid.

    Rolf

    AntwortenLöschen
  72. Liebe Christa,

    Geschockt und tief berührt, las ich weinend diese Nachricht und alle Kommentare.
    Es berührte mich tief in meiner Seele. Fühle mich mit allen sehr verbunden. Es ist wie eine riesige Welle des Mitgefühls und der Liebe.
    Danke dafür.

    Meine aufrichtige Anteilnahme

    Waltraud












    Waltraud

    AntwortenLöschen
  73. Liebe Osira,
    und Alle die Leid und Mit-Leid fühlen!

    Aus meinem Herzen strömt wärmende, schützende, lichterfüllte, krafterfüllte und freudenspendende Liebe zu Euch - umarmt Euch und hebt Euch in die Leichtigkeit.

    Danke, in Liebe an Leon,
    dass er auch sein dichterschwingendes Licht für uns alle leuchten ließ.

    Heidi

    AntwortenLöschen
  74. Liebe Osira, Liebe Eltern vom wundervollen Leon,

    mein Herz weint mit Euch - Leon begleitet Euch mit seiner unbegrenzten Liebe und Weisheit.
    Er küsst Eure Stirne wenn ihr schlaft und Ihr Euch mit ihm verbindet.
    Er lebt in Euren Herzen und seine alte Seele verbindet Eure Wunden, um sie mit Liebe und Kraft zu heilen.

    In liebevollen Gedanken bei Euch
    Eli

    AntwortenLöschen
  75. Leon lebt................


    Leon lebt............ im Licht !!!!! so frei so hell

    so frisch wie der Atem, so kraftvoll wie die Energie der Sonne, so unglaublich hell und grenzenlos und frei, wie die
    Liebe Gottes

    Leon lebt in einem warmen, freiem, hellem, Licht der Liebe,in der alle Seelenverwandtschaften sich wiederveinigen.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.