.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv unten links ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Donnerstag, 3. März 2011

Dollar und €uro Update

Der nächste Dominostein fällt. Eine kleine Nachricht, von der Mainstreampresse so nebenbei unter 'ferner liefen' abgehandelt, macht den großen Unterschied aus: die chinesische Zentralbank hat ihre Leitzinsen erhöht. Unter Insidern ist dies jedoch das entscheidende Signal, daß alle Fiatwährungen  dadurch ins Trudeln geraten werden. Es wird besonders die USA betreffen, da China ihr größter Gläubiger ist. Aber es wird auch den gesamten Euro-Raum erfassen, durch die vielfältigen Verstrickungen mit dem $, und weil wir dem nichts entgegenzusetzen haben.

China war so klug, daß es die letzten Jahre stark vermehrt in Goldaufkäufe investiert hat; die Regierung hat der Bevölkerung sogar empfohlen, sich ebenfalls mit Gold abzusichern. Ebenso hat Russland gehandelt.  Und wenn auch nur ein Land dieser Größenordnung erklärt, es würde seine Währung wieder an den Goldstandard binden, dann gehen alle ungedeckten Papierwährungen in den Verlust.

Natürlich kann man sich fragen, was die Politiker auf ihren Weltfinanzgipfeln denn überhaupt tun; sie haben dort jede Gelegenheit, entscheidende Veränderungen abzusprechen. Wir müssen uns jedoch vergegenwärtigen, daß dort keine in sich geläuterten Menschen herumlaufen, sondern daß sie seit Jahren einen Währungskrieg verfolgen, in dem eher die Interessen der Elite bedient werden, anstatt die der Menschen. Und so werden wir in den nächsten Monaten einen Krimi live erleben, wie es ihn noch nicht gegeben hat.



Den Dollar wird es zuerst treffen, allein schon durch seine große Abhängigkeit von China. Zudem hat die völlig überzogene Geldmengenproduktion (QE2) von sich aus schon eine Abwertung des Dollar zur Folge. Außerdem wird er vom Uranustransit zuerst betroffen sein: ab dem 12. März, wenn Uranus endgültig in den Widder geht, läuft er auch über den Dollar-AC, und zwar über alle 4 Kardinalpunkte, auf denen die Achsenspitzen stehen. Uranus war schon mal dort: von Juni bis Mitte August 2010; da wäre es wichtig gewesen, Veränderungen vorzunehmen, die den Dollar stabilisieren – stattdessen wurden die Geldmengen erhöht. Und deshalb ist nun davon auszugehen, daß die uranische Energie den Dollar zurück ins Nichts befördern wird: Uranus ist H12 in 2, somit wird diese Währung aufgehoben, wenn sie nicht allen zugute kommt. Die Deutung des $-Horoskopes findet ihr hier: Dollar Quo Vadis

Dollar Einführung
Der letzte Uranustransit über die Dollar-Achsen 1927/ 1928 hatte deshalb keine gravierenden Folgen, weil er zu der Zeit noch an den Goldstandard gebunden war. Gleichzeitig steht Uranus ab Mitte März im Quadrat zur Sonne, damit werden die guten Bedingungen aufgehoben (Sonne H6). In der Folge erreicht Uranus die Opposition zu Saturn (Mitte April – Mitte Mai). Hier geht es um die Verantwortung auch für andere Länder, und als H10 wird diese Verantwortung, die ja Ziel des $-Horoskopes ist, komplett aufgehoben. „Das Ziel wurde nicht erreicht“, wäre Uranus' Prüfungs-ergebnis, und dann werden schlagartig die Unvereinbarkeiten offensichtlich, über die Praktiken, mit denen andere Länder unterdrückt wurden statt gefördert. Letztendlich ist es so, daß wirklich alles getan wurde, den Untergang des Dollars zu beschleunigen. Dazu unbedingt diesen ausgezeichneten Artikel lesen, der nicht aus dem Mainstream kommt: papiergeld-crash-sorgt-fur-steigende-edelmetallpreise Auch darf nicht vergessen werden, daß die Mondfinsternis von Dezember die folgenden 6 Monate  wirkt: sie stand genau auf der MC/IC-Achse. Die Auslösung solcher Ereignisse könnte bereits mit dem nächsten Vollmond geschehen, also um die Tag- und Nachtgleiche herum, oder mit dem Marstransit über die Achsen Anfang April.

Beim Euro geschieht folgendes: Pluto ist seit Ende Februar bis Mai stationär, und im Dez. - Jan. auf der Venus, welche H1 + H2 ist: so wird der Wert des Euro praktisch 'ausgesaugt', und es entsteht erheblicher Druck seitens der Medien, davon nichts nach außen dringen zu lassen (Pluto H3 in 3). Stattdessen wird uns in D die Verantwortung fürs Ausland aufgezwungen (Pluto Opp. Saturn r) und die Handlungsfähigkeit eingeschränkt (Pluto Qu. Mars r). Im September geht Pluto dann fast gradgenau auf das IC zurück, sodaß hier ein erheblicher Transformations- und Leidensdruck beim Volk entsteht. Uranus erreicht den Euro-DC ab 6. Mai, und wird stationär in Konjunktion bleiben, bis März 2012! Dasselbe gilt fürs Quadrat zum MC. 

Euro Einführung
Das was im Außen passiert – wahrscheinlich den Dollar betreffend – wird mit größter Wahrscheinlichkeit zur Aufhebung des Euro führen (Uranus H5 in 5) und die Lebensqualität dadurch schlagartig verändern. Auch die Unruhen anderer Länder können dazu beitragen. Ich möchte ausdrücklich betonen, daß die Probleme des Euro viel weniger mit den südeuropäischen Staaten zusammenhängen, sondern vielmehr mit den $-Problemen und den Weisungen der Finanzelite aus dem Hintergrund. Es ist eher die typische Methode der Finanzelite, Vorurteile und Spaltung unter den europäischen Staaten zu schüren, um in der Ursachenfindung von sich abzulenken – also laßt euch da nichts vormachen.

Ich habe nachgeforscht, was beim letzten Uranustransit (Umlaufzeit 84 Jahre) über 0° Widder geschah: 1927 gab es den „Schwarzen Börsenfreitag“ in Berlin, welcher die große Depression einleitete. Doch sind die damaligen Auswirkungen immer noch ein Witz dagegen, was diesmal passieren wird: es geht um wesentlich höhere Wertverluste, und um den Untergang ganzer Währungen, die den Westen bisher getragen haben. Damit einhergehend werden ebenso die westlichen Regierungen entmachtet werden, sobald ihr Spiel auffliegt – dafür werden die aufgebrachten Völker schon sorgen. Und die sich daraus ergebenden Probleme werden uns so beschäftigen, daß kein westliches Land weder Zeit noch Geld haben wird, Kriege führen zu können. Der nächste Tonangeber wird China sein, doch auch dort werden die Menschen aufstehen. Das Reich der Mitte wird viele Veränderungen akzeptieren müssen, um in seiner Mitte anzukommen.

Es wäre sehr klug, wenn sich jetzt viele Leute aufmachen würden, eine regionale Versorgung aufzubauen, die wir dann dringend brauchen werden, Beispiel siehe hier: 2012-und-die-regionale-versorgung  Ich möchte euch auch dringend anraten, euch spätestens JETZT mit Vorräten einzudecken, und Bargeld in Silber oder Gold anzulegen, um diese Zeiten zu überstehen. Eigentlich gehört ja das Metall in die Erde zurück; doch dieses Ritual können wir gemeinsam nach der Krise angehen, wenn alles überstanden ist. Die Erde braucht ihre Metalle, um die tellurischen Kräfte auszubalancieren, die in der 2. Dimension angesiedelt sind. Und auch diesen Raub müssen wir wieder gutmachen, wie so vieles, damit Erde und Menschen gesunden können.

Gold/ Erzgestein

Kommentare:

  1. Das wird ja eine spannende Sache...
    Dass wir uns mit Vorräten eindecken sollten, habe ich schon vor einigen Wochen irgendwo gelesen.
    Da war ich am zweifeln...um welchen Zeitraum geht es? 3 Monate, 6 Monate, 1 Jahr...?

    Na denn, schnallen wir uns mal an.
    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich bin Cordi!
    Denkt bitte auch an Wasser! Nicht NUR an Lebensmittel.

    AntwortenLöschen
  3. Den Zeitraum zu bestimmen ist schwierig, genauso wie den Zeitpunkt, an dem es kippt. Dies hängt von vielen individuellen Entscheidungen der Regierungen ab, und das läßt sich nicht vorhersehen.

    Ich empfehle, da ohne Angst ranzugehen, und jetzt nach und nach lange haltbare Vorräte aufzustocken, die mind. 4 Wochen, besser einige Monate reichen, da es bestimmt Versorgungsengpässe gibt, zB wenn aus irgendwelchen Gründen keine Lastwagen mehr fahren können. Das kann aber auch schon bei Zahlungsunfähigkeit von Firmen eintreten.

    Ich kann nicht einschätzen, ob bereits eine neue Währung 'in der Schublade' liegt, oder ob dann alle desorientiert herumlaufen. Zudem wird keine Regierung einen Währungscrash überstehen.

    Dies wäre dann auch die Zeit, daß Diejenigen, die sich wahrhaft zum Politiker berufen fühlen, hervortreten.

    AntwortenLöschen
  4. Wir sollten nicht vergessen, dass diese "Crashs" der Reinigung der Systeme dienen. Ganz nebenher auch als Weckruf für die "Schlafenden". (Spätestens durch die zwangsläufig auf die Crashs folgende Errichtung totalitärer Regimes, wenn es zu Aufständen kommt, da Lebensplanungen einfach so in sich zusammenbrechen.)


    Ob es nun notwendig ist, aus Verlust- und Überlebensängsten einer Gold- und Silberwährung nachzujagen? Der Privatbesitz von Gold etwa war in den USA von 1933 bis 1974 verboten, wer Gold besaß, hatte es abzugeben, Bankschließfächer wurden aufgebrochen usw.

    Wer nun denkt "Huch! Mein Gold!" Sollte diese Emotion betrachten und ziehen lassen - es ist der sicherste Weg, sich Mangel und Not zu manifestieren.

    Ja, ein paar Kästen Mineralwasser hab ich auch im Keller, das Brot in Konservendosen hat sich seit März 2010 (letzte Vorhersage eines Crashs) auch gehalten.


    Meiner Meinung nach ist aber die wesentlichste Vorbereitung die Zentriertheit im Herzen:

    Schon in den Evangelien gibt es die Gleichnisse und Geschichten von denen, die nicht loslassen wollten. Wer nun seinen schönen alten Dingen, die ihm von den Energien aus der Hand gerissen werden, in die Fluten hinterherspringt, wird wohl tüchtig durchgespült werden. Wir sollten die kommenden Ereignisse nicht wie der Affe verbringen, der das Futter in der Flasche fest umschlossen in seiner Faust hielt - und so in der Flasche gefangen war, anstatt die leere Hand einfach herauszuziehen.

    Wir sollten beginnen, uns mit dem Gedanken anzufreunden, loszulassen und der bedingungslosen Liebe der göttlichen Quelle bedingungslos zu vertrauen.


    Alles Liebe

    Mathias


    PS: Wurde ein zu Guttenberg vielleicht deswegen aus der Politik herausgepresst, damit er, nachdem die Polit-Kaste alles Vertrauen verspielt hat, wieder zurückkommen kann?
    Wer weiß...

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.