.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Samstag, 19. März 2011

Sternschnuppen

Wenn ich mir so betrachte, wie einige Zeitgenossen in die dualistische Auseinandersetzung gehen, andere wiederum ihre Widerstandsbastionen um ihre Herzen herum pflegen, und ein besonders schlaues Grüppchen seine Gehirneinbahnstraßen (auf Kosten anderer) ausbaut, dann befällt mich vehementes Kopfschütteln. In den letzten Tagen mit unregelmäßiger Regelmäßigkeit. Nicht daß ich urteilen will - ich frage mich bloß, was braucht es denn noch, um endlich aufzuwachen? 

Gab es nicht schon genügend Atomunfälle, um zu begreifen, mit welchen Kräften da gespielt wird? Reicht es nicht zu sehen, mit welchen gesundheitlichen, sozialen und wirtschaftlichen  Folgen Japan jetzt schon zu kämpfen hat? Muß das sein, die Erde (Menschen, Tiere, Pflanzen) der Gefahr weiterer Radioaktivität auszusetzen? Hier scheiden sich die Geister, und entsprechend unserer Wahl finden wir uns in verschiedenen Wahrscheinlichkeiten wieder. Jedenfalls beweist unsere 'Elite' mal wieder deutlich ihre lernresistente Inkompetenz, was den Schutz der Bevölkerung betrifft. Sie speist uns mit der lächerlichen 'Abschaltung' der alten Atommeiler ab, von denen die meisten sowieso nicht am Netz sind. Jedenfalls bis die nächsten Wahlen durch sind - völlig durchschaubar, und ein typisches Beispiel von emotionaler Pest-Reaktion (s. Wilhelm Reich), die immer dann gegeben ist, wenn das wahre Motiv von der Handlungsweise abweicht. 
 

Was heißt das für uns? Wir dürfen uns nicht mehr auf der Nase herum tanzen lassen. Wir werden nicht nachlassen dürfen, unserem Bürgerwillen friedlichen und energischen Ausdruck zu verleihen. Wir müssen das auch für die Menschen tun, die die Notwendigkeit noch nicht erkennen. Und vor allem sind wir es den Kindern und jungen Menschen schuldig, ihnen eine saubere und gesunde Welt zu hinterlassen.

Auf dem nächsten 'Spielfeld' Libyen treffen sich grad alle, die unbedingt noch eine krasse Dualitätserfahrung machen wollen. Vor allem die westlichen Länder, die die Gelegenheit unter dem Vorwand der Befreiung nutzen, um danach eine ihrer Pseudodemokratien zu errichten. Daß D. sich nicht an diesem neuen Krieg beteiligt, kann wohl als positiv gewichtet werden - merkwürdig aber die Medienhetze, die Regierung wäre feige - und ehrlich gesagt, da wird wohl noch ein anderer Grund hinter dieser Entscheidung stehen, als plötzlich auftauchender christlicher Pazifismus - wäre ja auch zu schön gewesen. Es macht sich in der westlichen Elite mehr und mehr Uneinigkeit breit, was zu erwarten war. Dabei kann sich keiner von ihnen einen Krieg leisten - und seid bitte allgegenwärtig, daß die Völker das finanzieren sollen. Die Energien sind jedoch inzwischen so hoch, daß jede Aggression recht schnell zum Bumerang wird. Manche brauchen den direkten Spiegel.

Wir können davon ausgehen, daß jetzt sehr viele karmische Energiefelder 'mitmischen', um aufgelöst zu werden, das betrifft besonders atlantische Altlasten. Ägypten ist schon auf recht gutem Weg, aber Saudi-Arabien, Israel und Irak/Syrien (Sumer) stehen noch in ihrer energetischen Reinigung bevor. Das ganze laufende Szenario hat meines Erachtens mit dem vielgehüteten Geheimnis um die Bundeslade zu tun; mit Uran, das schon während der Zeiten des Alten Testaments mißbraucht wurde, und mit der Manipulation unserer Emotionen zum Zweck der Unterdrückung, was in direktem Zusammenhang steht. Umso wichtiger ist unsere Befreiung daraus; ja es ist sogar der zentrale Mechanismus, aus dem wir herauskommen müssen. Und es wird auch zu klären sein, was der Vatikan noch diesbezüglich unterm Deckel hält.

Was ich mir wünsche 
- soviel Licht- und Liebesenergien, daß alle Herzen nicht anders können, als sich zu öffnen! Ich hoffe, ihr helft mit, diese Liebeswelle zu verbreiten!

Was mir schnuppe ist 
- der ganze Medienhype, der wie gewohnt die Ängste schürt - bloß nicht davon beeinflussen lassen. Übrigens, Kopfschütteln hilft tatsächlich! :-)

Alles wird zu Seiner Zeit geklärt, und darauf können wir uns vollkommen verlassen - 
wie auf unser Herz, das auch Sein/ Ihr Herz ist.