.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv unten links ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Sonntag, 18. Oktober 2015

Venus, Mars und Jupiter

Die Konjunktionen von Jupiter mit Mars und Venus

Diese drei Planeten bilden jetzt kurz hintereinander eine 3fache Konjunktion, die relativ selten vorkommt, alle paar Jahre einmal, sie ist diesmal recht komplex und nicht so ganz ohne, und wir schauen uns zwei Konjunktionen etwas genauer an.

Die Vertreibung aus dem Paradies © Marc Chagall
Die Konstellation hat einen längeren Vorlauf, nämlich die beiden vorangegange- nen Venus-Mars Konjunk- tionen in diesem Jahr (siehe im Archiv). So hatte die 1. Konjunktion vom 22.02. auf 2° Widder bereits angesagt, daß es in dem ganzen Pro- zeß um Befreiung aus der Anpassung geht, was auch mit starken Erschütterungen einhergehen kann. Die 2. Konjunktion vom 1.09. auf 15° Löwe mit der rückläufi- gen Venus deutete wieder das Befreiungsthema an, aber auch schon den großen Verrat im Land, und wiederum eine Erschütterung (Mond-Uranus).

Die 3. und erstmal abschließende Konjunktion am 3.11. auf 24° Jungfrau wird uns das vor- läufige Ergebnis mitteilen, was geschieht, wenn wir uns nicht befreien. Doch bevor dies eintritt, wird es wichtig, die ganze Dynamik dahinter zu verstehen.

Venus, Mars und Jupiter stehen für ganz wichtige Archetypen:

Venus-Aphrodite als Herrscherin in der Waage für die Liebe, sie ist die weibliche Anima, die den männlichen Mars anzieht, und ihm all ihre Liebe entgegenbringt. Doch Aphrodite, aus dem Meeresschaum geboren, spiegelt uns direkt die göttliche Wahrheit (Spiegelung von Fische + Waage). Sie zeigt uns die Gestaltwerdung des Menschen, der seine Bestim- mung angenommen hat, in einem göttlichen Ebenbild.

Als Herrscherin im Stier steht Venus-Gaia für die Erdenschöpfung und alle Materie. Wobei man un- terscheiden kann zwischen der Stier-Venus, wo es um Haben-wollen geht, und ihre göttliche Entspre- chung Gaia, die bedingungslos gibt. Die Stier- Venus sammelt Besitz für sich selbst oder den Clan, sie glaubt sie braucht dies für ihre Sicherheit. Da werden Zäune um den Besitz gebaut und ver- teidigt, denn es geht auch um Grenzen. Wem das nicht reicht, macht sich auf die Suche nach frem- den Ressourcen – und in dieser Besitz-haben-müssen-Matrix wird zumindest die westliche Welt noch gefangen gehalten, und somit jeder wahre Fortschritt ausgeschlossen.

Dies ist nur eine kurze Skizzierung der Qualitäten. Aber nicht jede Stier-Venus ist dem Besitz verfallen, und nicht jede Waage-Venus weiß um die Wahrheit der Liebe. Es ist wie immer ein Prozeß, indem wir durch alle Entwicklungsstadien gehen.

Bei Mars-Ares finden wir den männlichen Animus, der das Weibliche anzieht und begehrt. Mars ist die Kraft, die Stärke und Durchsetzung, und ein notwendiger Gegenpol zur em- pfangenden Liebe. Diese Kraft ist eine natürliche Aggressivität, die wir alle brauchen, um zu überleben, und sie ist nicht negativ, solange wir die Grenzen anderer respektieren. Allerdings wird sie von vielen recht negativ bewertet, ja sogar ausgeschlossen – aber dann ziehen wir sie von außen an. Es gilt dabei natürlich, diese Kraft zu zähmen und zu kultivie- ren, doch brauchen wir sie, wenn Gefahr droht zur Verteidigung. Wie bei jeder Qualität kann auch der Mars pervertiert sein, was sich in gezieltem Angriff äußert, das gilt für alle Erfahrungsebenen, also auch seelisch und geistig, religiös und spirituell.

In dieser Polarität von Venus und Mars wird das Geschlecht bestimmt, und die Identifi- kation mit männlich oder weiblich findet mit ca. 4-6 Jahren statt. Dabei ist es erheblich und entscheidend, in welcher Weise der gegengeschlechtliche Elternteil unsere Identität bejaht, oder auch nicht. Eine Identifikation mit dem anderen Geschlecht ist nach meinen langjäh- rigen Beobachtungen eher dann gegeben, wenn keine Bejahung, sondern große Irritation stattfindet. Dies wird meist durch Uranus- und Neptun-Aspekte (Konjunktion, Quadrat, Opposition) auf die Venus bestätigt. Also es muß nicht so sein – aber die Wahrscheinlich- keit ist viel höher. Im Zusammenspiel von Venus und Mars drückt sich die Sexualität aus, die in ihrer höchsten Form der reinen Liebe zueinander und gemeinsamen Exstase die Möglichkeit hat, wenn die Kundalini befreit ist, Gott selbst zu schauen, bzw. zu erleben. Dies ist das große Geheimnis, das seit Jahrhunderten von den meisten Religionen unter- drückt wird, und woraus sie einen großen Teil ihrer Macht beziehen. Wo kämen wir da auch hin, ganz ohne Religion? ;-)

Jupiter-Zeus, der Herrscher des Olymp und im Schützen, ist das Sinnbild für Großzügig- keit, für die Fülle des Lebens und der Freude. Aber wenn man seine großzügigen Gaben nicht wertschätzt, und ihm auf der Nase herumtanzt, kann er schon auch Blitze schleudern. Jupiter macht immer viel aus dem, was er antrifft, und das in jeder Hinsicht. Der letzte Jupiter-Artikel (es gibt jedes Jahr einen jeweils zum Zeichenwechsel) ausführlich:
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2015/08/jupiter-ingress-jungfrau.html

Diese drei Qualitäten treffen nun also zusammen. Auf den ersten Blick scheint es so, daß es toll aussieht, denn Venus-Mars-Jupiter zusammen stehen für die Erfüllung in der Liebe. Ich sage es gleich: das mag für einige wenige Paare zutreffen, die all ihre Muster gelöst haben. In bestehenden Beziehungen können jetzt die ungelösten Muster aufbrechen, und zwar mit aller Macht, mit dem starken Wunsch nach Wahrheit, Veränderung und Freiheit.

Jupiter und Mars
Diese Konjunktion findet aktuell heute Nacht statt, auf 14° Jungfrau. Diese Kombination von Mars und Jupiter, von Animus, Kraft und Fülle, läßt darauf schließen, daß es momen- tan eine geballte Ladung an höchster männlicher Potenz auf dem Planeten gibt. Mars-Jupiter ist auch der 'glückliche Schuß', und das nicht nur im Schützenverein. Diese Konstellation allein ist nicht unbedingt gefährlich, wohl aber im gesamten Zusammenhang, wobei es natürlich auch die momentanen Bedingungen hier zu berücksichtigen gilt.

SP = Spiegelpunkt, Qu. = Quadrat
Mars-Jupiter Konjunktion 18.10.2015
Im Radix geht es um das Leben an sich, und um unsere Sicherheit und Grenzen (Löwe in 1 + 2), und die beziehen sich auf Land und Volk, und die seelische Sicherheit (Sonne H1 + H2 in 4). Aber wir finden das Leben angegriffen, indem es plötzlich von außen konfrontiert wird (Uranus H7 am MC). Das Leben und die Grenzen werden plötzlich aufgeho- ben, manchmal auch mit Todesfolge (Uranus H8 Opp Sonne H2). Weitere Hinweise gibt uns das 5. Haus, als Entsprechung zum Leben. Es wird angegriffen (Mars Konj. Jupiter H5), das Leben wird auch massiv einge- schränkt, und zwar durch sehr er- schwerte Bedingungen (Saturn H6 in 5, mit Pluto im Gepäck). Bitte schützt auch unbedingt die Kinder, also nicht mehr in die Schule schicken, sobald es losgeht oder ihr ein mulmiges Ge- fühl habt. Auch wenn sich das Volk noch sicher fühlt (Venus H4 in 2), so ist doch für viele eine unterschwellige Bedrohung zu spüren (Skorpion eingeschlossen in 4). Vielleicht wird man kaum nach draußen gehen können, und das bringt einige Komplikationen mit sich. Der einzige Vorteil: die Wahrheit, die das Volk so lange verdrängt hat, oder was ihm nicht zugänglich war, wird mit einem Schlag präsent sein (Mond H12 in 5). Gleichzeitig wird der ganze Verrat offen- bar, in den wir nun hineingeraten, und er wird uns herausfordern, unsere bisherige Zurück- haltung dem System gegenüber aufzugeben, und erstmal das auszudrücken, was wir wirklich fühlen, und das ist ein großer Schmerz, wie unsere Ideale verraten wurden (Mond Konj. Ixion-Pholus-Pallas, alle Qu. Chiron).

Denn es werden jede Menge tätlicher Übergriffe stattfinden, und zwar plötzlich und von höherer Instanz befohlen (Widder in 10, Mars H10 in 2). Dazu gehört auch, daß die Regie- rung Wohnraum beschlagnahmen kann (Mars in 2), denn mit der neuen Gesetzgebung von Notstand ist das möglich (Venus Konj. Orcus in 2), und auch das ist Raub, wie er auch vielerorts bereits durch Asylanten stattfindet, indem sie 'umsonst einkaufen'. Weiter ist mit sexuellen Übergriffen zu rechnen (Venus-Mars-Jupiter in 2), die wahrscheinlich viel in Gruppen ablaufen (Merkur H11 + Lilith + Juno im SP zu Venus-Mars-Jupiter). Das alles unter Zwang (Pluto SP-Qu. Venus-Mars-Jupiter), und dem liegt ein Befehl zugrunde (Pluto Qu. Merkur + Lilith). Eine Perfidie höchsten Ranges wäre, wenn die Medien dann nicht berichten, was hier auch sichtbar ist (Merkur H3 + Lilith Qu. Pluto).

Jupiter und Venus
Diese Konjunktion findet mehrfach im Jahr statt, doch diesmal ist sie in der Gesamtkonstel- lation wichtig, diese kommende ist am 25.10. auf 15° Jungfrau. Eigentlich hatte ich sie ursprünglich herausgesucht, um mal was Schönes zu schreiben, und bin dann erst darüber gestolpert, was tatsächlich abgeht. Denn die Grundbedeutung von Venus-Jupiter ist die Erfüllung in der Liebe, und genau das wird angegriffen.

Venus-Jupiter Konjunktion 25.10.2015
Wir sehen, das Volk läuft jetzt in die Erschütterung hinein (Krebs-AC, Mond Konj. Uranus, Qu. Pluto). Der Angriff kommt plötzlich und aus heiterem Himmel (Widder in 11), und er wird das Volk im tiefsten Herzen treffen (Mars H11 am IC). Denn durch die zu erwartenden Vergewal- tigungen in Gruppen werden zwar besonders die Frauen und Mädchen betroffen sein, aber es verletzt natür- lich auch die Männer, vor allem wenn sie einem Schlägertrupp gegenüber stehen und nichts machen können. Dort, wo wir uns mit unserer Heimat geöffnet haben, andere willkommen heißen und sie sehr gut versorgt werden nach den Formalitäten; dort, wo wir so vertrauensselig waren (Venus-Jupiter am IC) – genau dort wird uns dieses Geschehen mitten im Herz verletzen. Und wir werden zutiefst aufgerüttelt dadurch. Denn natürlich wird das niemanden unbe- rührt lassen, und vor allem viel Wut erzeugen. Dann wird auch ein Sturm der zumindest verbalen Entrüstung gegen die Regie- rung laut (Uranus in 10), die dann wohl Koffer packen kann, falls man sie läßt. Und ja, dies ist ein Krieg gegen unser Land.

Das ganze Drama wird Begleiterscheinungen haben: wenn es draußen so gefährlich wird, werden viele zuhause bleiben und die Arbeit schwänzen – das wäre zumindest klüger. Mal sehen, wie Deutschland mit einem situationsbedingten Generalstreik umgeht. Dann sind aber auch einige Infrastrukturen nicht mehr intakt, und es könnte auch zum Zusammen- bruch des normalen Lebens führen, wie auch der Regierung (Saturn Qu. Neptun H10, wird im Nov. exakt). Denn das Ergebnis ist die Auflösung der bisherigen Strukturen, und zurück bleibt erstmal sehr viel Schmerz (Chiron am MC).

Rückseitenspiegelung
Warum es diesmal ein Drama ist, und nicht wie andere Venus-Mars-Jupiter Konjunktionen einfach vorüber geht: weil wir über Monate und aktuell einen Uranus-Neptun-SP haben – erinnert euch an die 'Zange', von der ich erzählte. Neptun steht für die Wahrheit, und Uranus für die Frei- heit, und beides ist nicht gegeben, nicht in diesem Land. Es wird über die Rückseiten deutlich: die Rückseite von Neptun ist Mars, die von Uranus ist Venus. Wenn sich also eine Venus-Mars Konjunktion bildet, gleichzeitig zur Neptun-Uranus Konstellation, DANN wird es gefährlich. Dann ist der Mars sozusagen bomben- scharf, umso mehr, durch den Spiegel- punkt zum Pluto. Es bleibt die ganze Zeit bis Mitte Dezember riskant.

So lege ich euch ans Herz, bleibt zuhause wenns losgeht, das Leben ist wichtiger als pünktlich zur Arbeit zu erscheinen – auch das haben wir Deutschen zu lernen. Es macht auch keinen Sinn, den großen Helden zu spielen, wenn man es mit einer Übermacht zu tun hat. Wir müssen schauen, wie lange es dauert, bis sich die jetzt schon erschöpfte Polizei und Bundeswehr von der Regierung lossagen und mit dem Volk aufstehen. Das kann eini- ge Wochen dauern, schätze ich, weil die Angreifer erstmal den Überraschungsmoment auf ihrer Seite haben. Doch gehe ich davon aus, daß ein Aufstand kommen wird, der alle Ge- walttätigen wieder abschieben wird.

Bis dahin wünsche ich allen ein warmes Zuhause und genug zum Essen – ein Sack Kartoffeln im Keller, so wie früher, kann nicht schaden.

Kommentare:

  1. Wichtige Infos zur Situation. Am besten haltet euch auf hartgeld.com auf dem Laufenden, dort laufen viele interne Infos zusammen.

    *
    Folgende Informationen wurden gestern von einem Polizisten telefonisch gegeben bzw. bestätigt (dieser Mensch ist im Vorruhe-Stand und wurde kurzfristig gegen Stundenlohn EUR 25,- zu Sonder-Aufgaben bezüglich Terroristen-Lokalisation reaktiviert):

    1. Es brodelt gewaltig (Er trägt sich mit dem Gedanken, ins Ausland zu entschwinden).
    2. Die Zahl der sogenannten Asylanten (Invasoren?) ist mindestens um Faktor 3 bis 5 höher als offiziell zugestanden.
    3. Die Aufenthalts-Orte von sogenannten "Isis"-Kämpfern sind weitestgehend lokalisiert.
    4. Höhere Polizei-Chargen (alles internationale Freimaurer?) wollen diese Explorations-Informationen bewußt nicht zur Kenntnis nehmen, d.h. es sollen vorsätzlich keinerlei Maßnahmen ergriffen werden.

    [08:31] Leser-Insider-Info zu Asylanten:

    http://www.hartgeld.com/multikulti.html

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.