.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Sonntag, 19. Juli 2015

Die Venus Rückläufigkeit 2015 - Teil 1

und die Venus-Aspekte zu Sonne, Mars, Jupiter, Saturn

Meist einmal im Jahr bleibt die Venus hinter der Erde zurück, wenn sie von ihr überholt wird, und erzeugt so eine scheinbare Rückläufigkeit. Das ist sonst relativ unspektakulär, doch bei näherem Hinsehen zeigt sich, daß sie diesmal bedeutungsvoll ist.

Venus-Dynamik über 8 Jahre © keplerstern.de
Denn sie kreuzt sich mehrfach mit einigen ande- ren Zyklen, sodaß einige Wiederholungen auf- treten. Diese Wiederholungsaspekte zeigen an, daß es sich dabei um einen längeren Prozeß handelt, der, ich sag mal viel Lernkapazität beinhaltet. Er zieht sich hin vom 1.07. bis 3.11., also 4 Monate. Es geht dabei um Liebe, Partner- schaft und Diplomatie (Venus-Herrschaft in Waage), und auch um Sicherheit und Finanzen (Venus-Herrschaft im Stier).

Da wir vor wichtigen Entscheidungen stehen, und die Finanzkrise zu eskalieren droht, scheint es mir wichtig, die Komplexität all dieser Wegkreuzungen zu schildern, sodaß wir in den kommenden Turbulenzen einigermaßen den Überblick behalten.

Wenn ein Planet rückläufig wird, kommt er in eine Phase, in der die aktuellen Themen, die mit ihm in Zusammenhang stehen, aufgearbeitet und einer tieferen Betrachtung unter- zogen werden (sollen). Es wird gesagt, der Planet ist dann nicht in seiner vollen Kraft, weil wir - wie oben so unten - entsprechend des Themas rückwärts gewandt sind, und viel Energie für die Klärung der vorangegangenen Ereignisse brauchen.

Meistens wird uns alles was nicht rund gelaufen ist, nochmals serviert, und zwar sind es bei Venus die Themen der Liebe, von denen wir eingeholt werden. Wir können Ereignisse Revue passieren lassen, was vielleicht der Partner 'getan' oder unterlassen hat, schauen wo wir uns ungeliebt fühlen, und wo die Ursache dafür liegt. Irgendwann kommen wir dabei beim Selbstwert an, und die Reflexion darüber, wie sehr wir uns selbst lieben.

Unser Selbstwert spiegelt auch unsere Einstellung zur Materie und insbesondere zum Geldfluß. Hier gilt es immer wieder, Blockaden aufzulösen, indem wir alte Erlebnisse vergeben wo es nötig ist, und ein tiefes Vertrauen in unsere Fähigkeiten entwickeln. Was uns weiter hilft: Dankbarkeit für das, was schon da ist, und große Wertschätzung für uns und unser Gegenüber.

Auf diese Weise sind die Venus-Themen Liebe und Finanzen verbunden, und an der gegenwärtigen politischen und finanzwirtschaftlichen Situation erkennen wir, wie groß die Schräglage so gut wie weltweit ist. Die Gier von Wenigen stürzt die Masse ins Chaos, und wir sind dabei am Anschlag der Extreme angekommen. Die Gier ist offensichtlich das Resultat wie auch die Kompensation, zu wenig Liebe bekommen zu haben.

Die Venus wird rückläufig ← am 25.07. auf 0° Jungfrau,
und direktläufig → am 6.09. auf 14° Löwe.

Dynamik
Es gibt mehrere Stadien in einer Rückläufigkeit:
  • vorlaufender Schatten – die Phase von dem Tierkreisgrad an, an dem der Planet später wieder direktläufig wird. Aktuell bei der Venus sind das 14° Löwe, bis zu dem Grad, wo die Venus rückläufig wird, also 0° Jungfrau. In dieser Phase zeigen sich bereits die Hinweise, was später bearbeitet werden muß (22.06. - 25.07.).
  • Rückläufigkeit – die Phase der tatsächlichen Rückläufigkeit, in der wir uns der Aufarbeitung der Themen widmen. Hier ist es der Weg von 0° Jungfrau zurück ← zu 14° Löwe (25.07. - 06.09.).
  • nachläufiger Schatten – die Phase von dem Grad, wo der Planet 'umdreht' und wieder direkt läuft → hier sind es 14° Löwe, bis zu dem Grad, an dem die Venus rückläufig wurde, also 0° Jungfrau. In dieser letzten Phase korrigieren wir unsere Themen aktiv, oder aber wir erfahren eine Korrektur von außen (07.09. - 09.10.).
Laßt euch aber nicht verwirren von diesen Phasen, ich sage es nur der Genauigkeit halber. Es genügt, während der Rückläufigkeit gut aufzuarbeiten, sofern es etwas gibt. Es betrifft natürlich auch nicht jeden, wir werden es nur besonders merken, wenn die jeweils stationären Grade (hier 14° Löwe + 0° Jungfrau) einen wichtigen Aspekt zu einem unserer Planeten bilden.

Die verfahrene Lage des Finanzsystems erfordert auf jeden Fall Lösungen, und so wird den zuständigen Politikern quasi noch eine Frist (25.07. - 06.09.) eingeräumt, frühere Entscheidungen zu korrigieren. Tun sie das nicht, erleben wir wohl gleich danach die Konsequenzen. Das ist umso wahrscheinlicher, weil dann gleich 2 Finsternisse folgen, am 13.09. und 28.09. Insofern paßt es zu den vielen 'Unkrufen' eines Crashs im September. Nur ist zu berücksichtigen, daß das Finanzsystem so wackelig steht, daß ein unerwartetes Ereignis die Dinge früher beschleunigen kann.

Zeitgleiche Wiederholungsaspekte der Venus
Während der oben beschriebenen Phasen bildet Venus gleich mehrere Aspekte zu Mars, Jupiter und Saturn, zudem findet ein Venusdurchgang zur Sonne statt. Diese werden den ganzen Prozeß erheblich intensivieren, wo es darum geht, aktiv zu werden, und die Fülle gleichsam wie auch ihre Begrenzung in das rechte Maß zu bringen.

Eine kurze Beschreibung mit Daten der genauen Aspekte:

Venus-Jupiter – die Liebe kann sich zu etwas Größerem ausdehnen, die Liebe wird gut gefügt, das Verständnis füreinander wird erweitert, auch die materielle Fülle will sich zeigen. Dies wird individuell danach erlebt, wie wir imstande sind, uns selbst zu lieben, den Partner und die Menschen im Ganzen (Konjunktion am 01.07., 04.08., 25.10.)

Venus-Mars – Liebe und Anziehung, Anima und Animus, sich mit Leidenschaft für etwas einsetzen, alle Liebe und Kraft dort hineingeben. Die pervertierte Form davon ist allerdings Krieg (Konjunktion am 22.02., 01.09., 03.11.). Die 1. Konjunktion hier ausführlich:
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2015/02/venus-mars-konjunktion-1-2015.html

Venus-Saturn – Liebe stößt auf Grenzen oder Ablehnung, daraus resultierend meist mangelnder Selbstwert. Auch Finanzen werden hier begrenzt, der Geldfluß wird gestoppt, auch 'rien ne va plus' – nichts geht mehr, für die Spekulanten (Quadrat am 14.07., 05.08., 11.10.)

Obere Konjunktion ©Werner Neuner

Sonne-Venus – die Liebe kann sich auf höherer Ebene mit der Schöpfungskraft verbinden, wenn sie jedoch niedriger schwingt, kann sie sich 'verbrennen'. Dieser Venusdurchgang ist eine obere Konjunktion, wobei die Sonne zwischen Erde und Venus steht (heliozentrisch eine Venus-Erde Opposition), die Venus befindet sich also in der größten Erdferne, wo sie aber mehr den spirituellen Aspekt betont. Das bedeutet für die Finanzwelt, sie ist aufge- fordert, sich einer höheren Sichtweise zuzuwenden – und die heißt 'Fülle für alle' (Konjunktion am 15.08. zu Maria Himmelfahrt). Das heißt nur noch lange nicht, daß sie es auch tut.
*

Im 2. Teil werde ich den zeitlichen Ablauf all dieser und noch mehr Aspekte der nächsten 3 Monate in Kurzform beschreiben, denn es sind recht viele.

1 Kommentar:

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.