.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Samstag, 9. Februar 2013

Pluto und Uranus Transit in den Ländern (1)

Teil 1: Deutschland

Das Pluto-Uranus Quadrat, das sich ja über einen längeren Zeitraum erstreckt (2012 – 2015), bewegt sich natürlich auch über einige sensible Punkte in den Länderhoroskopen, und deshalb können wir davon ausgehen, daß sich in den betroffenen Ländern entspre- chende Veränderungen mit teilweise tiefgreifenden Prozessen zeigen werden.

Ich beschränke mich hier auf Eu- ropa, mit Ausnahme von Japan in einem späteren Teil, das auch sys- temrelevant ist. Diese Systemre- levanz, die bisher finanztechnisch gesehen wurde, könnte jedoch auch dazu dienen, daß die Men- schen bemerken, wie wir alle mit- einander verbunden sind. Die USA sind noch ein großes Thema für sich, deren Sonne etwas später von diesem Quadrat erfaßt wird, wobei ich mich auf diese Transite beschränke und andere Methoden außer Acht lasse, weil es sonst zu umfangreich wird. Die empfindlichsten Punkte in einem Horoskop sind die Sonne, das MC und der AC, und das gilt auch für Länder. Werden sie 'nur' von Pluto-Transiten berührt, deutet dies schon auf um- wälzende Prozesse in der Selbstfindung oder Selbst-Identifikation (AC), der Verwirklichung und der Regierung (Sonne) und der Zielsetzung, bzw. der Qualität, die zu erlernen ist (MC).

Eine besondere Rolle spielt noch der Mond, der im Länderradix das Volk mit seinen Bedürf- nissen repräsentiert, und auch das IC, das die seelische Eigenart bzw. die Art der inneren Verankerung eines Volkes zeigt. Kommt dann noch ein Uranus-Transit hinzu, geht es um revolutionäre Veränderungen, sodaß eine zu starke Machtdominanz (Pluto) durch die befrei- enden Energien von Uranus eine entsprechende Korrektur erfährt.

Bitte lest auch die ausführlichen Artikel über das Pluto-Uranus Quadrat, denn so tief kann ich hier nicht eingehen:
Das Pluto-Uranus Quadrat
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2012/07/das-pluto-uranus-quadrat.html
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen Teil 7
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2011/04/wirtschaftskrise-und-planetenzyklen.html

Da die Sonne in einem Länderhoroskop für die Regierung bzw. das Staatsoberhaupt steht, haben Transite von Langsamläufern eine entsprechend verwandelnde Wirkung. Ein Pluto Transit kann eine Regierung in Vorstellungsbilder verfallen lassen, unbedingt mehr Macht haben zu wollen – das wäre die Kompensationsform; aber sie kann auch in der Hemmung erlebt werden, dann fühlt man sich eher als Opfer fremder Mächte. Es kommt auch immer darauf an, wo der Skorpion und der Pluto stehen, denn ein Transit bringt eben genau diese Inhalte. Ein Uranus Transit hingegen hat aufbrechenden, erneuernden bis revolutionären Charakter, und wird den plutonischen Bestrebungen nach Macht konträr entgegen wirken. Uranus fordert die Freiheit dort, wo zuviel Zwänge herrschen, und genau dieser Konflikt wird uns die nächsten Jahre noch beschäftigen.

Deutschland
Ich beziehe mich hier auf das Radix der Wiedervereinigung, welches aber nur ein Unterhoroskop darstellt, ebenso dasjenige von 1949, der Gründung unserer Demokratie. Da wir uns bisher noch keine richtige Verfassung gegeben haben, gilt weiterhin das Radix des deutschen Kaiserreichs von 1871, welches ich später einmal besprechen werde.
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2012/08/das-grundgesetz-und-die-grundung-der-brd.html

Im Wiedervereinigungsradix von 1990 findet ein Pluto Transit im Quadrat zur Sonne auf 9°29' Waage statt, und fast gleichzeitig ein Quadrat zu MC und IC, wie eine Konjunktion zu Neptun. Der Uranus Transit kommt im Frühjahr dazu, erst Opposition zur Sonne, dann Konjunktion MC und Quadrat Neptun. Um herauszufinden was dies bedeuten kann, schau- en wir uns an, was Pluto und Uranus im Radix bewirken.

BRD Wiedervereinigung 1990
Wir haben folgendes Problem: es exi- stiert noch eine tiefe Angst vor Lebens- freude (Skorpion in 5), auch weil es ei- nen Verrat an der von Gott gewollten Freude gab (Ixion Konj. Quaoar in 5), und das hat zur Angst geführt, unsere Eigenidentität zu fühlen (Pluto H5 in 4). Wir müssen das hier im Zusammen- hang mit Pluto's Aspektfigur sehen: sie bestätigt das alte Schuldgefühl (WW 1+2 mit Folgen), das die Medien ja wie Stehaufmännchen erneuern, was uns in die Anpassung führt (Saturn H6 in 6 in Halbsumme Mond-Pluto). Man darf sich nicht vom Trigon und den Sextilen täuschen lassen; denn diese Halbsum- me wirkt wie eine Konjunktion von Pluto, Mond und Saturn. Wir haben damit das Thema der 'Ägyptischen Ge- fangenschaft' (Saturn-Pluto), was be- deutet, wir werden auf psychischer Schuldebene gefangen gehalten. Das ist natürlich etwas, woraus wir uns nur selbst befreien können, indem wir uns die alte Schuld vergeben, und uns nicht mehr davon niederdrücken lassen. Dies bedeutet, daß wir als Volk den Pluto bisher in der Hemmung gelebt haben, also in der Angst, die eigene konstruktive Macht wieder anzu- nehmen – dies würde nämlich bedeuten, uns endlich eine gültige Verfassung zu geben und ein souveräner Staat zu werden.

Die Regierung verhält sich jedoch NWO-konform, und hier ist eindeutig auch Verrat im Spiel (Sonne Konj. Nessus). Ebenso ist das Bild des 'entmachteten Königs' zu sehen (Sonne Qu. Neptun). Der Pluto Transit im Quadrat zur Sonne verlangt also nach Klärung der Machtfrage – wobei es ja nicht wirklich die Kanzlerin ist, die über Macht verfügt, sondern die NWO, EU und auch noch die Siegermächte. So wäre zu vermuten, daß im Laufe des Pluto Transits über die Sonne (exakt Januar + Juli bis November 2013) nicht nur unsere Regierung hinter- fragt wird in Bezug auf Verrat, sie dürfte komplett infrage gestellt werden – wobei sie gleich- zeitig versuchen wird, noch mehr Macht auszuüben.

Doch ebenso fliegt uns als Volk die Identitätsfrage um die Ohren (Pluto Qu. IC ab Februar durchgängig bis November), wo wir grundlegend lernen sollen, zu uns selbst zu stehen; und wir müssen zukunfts- weisende Entscheidungen treffen, welche Ziele wir anstreben (Pluto Qu. MC). Das Ziel ist klar ange- zeigt: wir sollen den Mut aufbringen, uns von Bevor- mundung zu befreien (MC im Widder, H10 Mars in 11).

Ab Frühjahr wird dann Uranus diese Situation gut aufmischen. Es ist so, daß wir eine große Sehnsucht nach Freiheit haben, und dies ist auch unser Ideal (Wassermann in 7 + 8). Doch wird der Wunsch nach Freiheit in die Anpassung gedrückt (Uranus in 6). Es wird aber auch aufgezeigt, daß wir uns überhaupt nicht anpassen dürften, einer dieser Planeten in 6 hätte da schon gereicht (Uranus, Neptun, Saturn in 6). Folglich dürfte der Uranus Transit bewirken, daß wir aus der Anpassung ausbrechen wollen, und damit wird die Regierung konfrontiert (Uranus Qu. Sonne exakt April, Oktober-November 2013, Januar-Februar 2014).

Aus den dann entstehenden Ereignissen wird folgen, daß auch die Identitätsfrage eine Er- neuerung erfährt, wie die Ausrichtung unserer Ziele (Uranus Konj. MC, Opp. IC Mai-Oktober 2013, Februar-März 2014). Es könnte auch eine Zeit der Irritationen folgen, wie besondere Belastungsproben durch Flüchtlinge die zu uns kommen, oder es wird etwas chaotisch wer- den (Uranus Qu. Neptun H9 Juni-September 2013, März-April 2014). In diesem und näch- stem Jahr werden also entscheidende Weichen gestellt, wie es künftig weitergehen soll – und hier sei an unsere Selbstverantwortung appelliert, für den Mut, wirksame Schritte in Richtung Freiheit zu gehen.