.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Freitag, 15. Februar 2013

Pluto und Uranus Transit (2) – BE + PL

Teil 2: Belgien und Polen

Die Einleitung zu dieser Artikelreihe entnehmt ihr bitte Teil 1:
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2013/02/pluto-und-uranus-transit-in-den-landern.html
und die Bedeutung dieses Transits findet ihr hier:
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2012/07/das-pluto-uranus-quadrat.html

Belgien
Brüssel - Cinquantenaire
Hier werden gleich 3 Planeten vom Pluto und Uranus Transit erfaßt: die Sonne, Jupiter und Pluto. Zuerst schauen wir, welche Themen Pluto und Uranus im Radix aufwerfen, und dann in welche Richtung das Geschehen laufen könnte. Das Plutothema zeigt uns deutlich, daß in diesem Land eine falsche Wahrheit beson- ders durch die Medien ver- breitet wird (Pluto H12 in 3), und daß die Freiheit damit un- terdrückt wird (Pluto H11 in 3). Weiter wird auf geradezu aggressive Weise mit Wissen und Informationen ein unglaublicher Mißbrauch betrieben (Pluto im Widder, Herrscher Mars Konj. Sedna). Diese Zusammen- hänge bringt der Plutotransit mit sich; es wird also um diese Themen gehen. Zuerst betrifft dies eine tiefgründige Infragestellung der Selbstidentifikation (Pluto tr. Konj. Jupiter H1 in 1, März-Mai 2012, Januar, Juli-November 2013), wobei das Selbstbild wegen der falschen Wahrheiten ins wanken geraten kann. Wie ihr an den Zeiten sehen könnt, ist dies ein länge- rer und tiefgreifender Prozeß. Fast gleichzeitig wird auch die ganze Machtstruktur in sich selbst hinterfragt (Pluto tr. Qu. Pluto, Februar, Juni, Dezember 2012, September 2013), wo- bei die alte Macht nochmals richtig aufdrehen könnte (Pluto tr. Konj. Jupiter s.o.).

Ich habe nur die exakten Transite benannt; der Prozeß an sich läuft dann im Prinzip durch die ganze genannte Zeit. Eine ausführliche Deutung über Belgien findet ihr hier:
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2011/05/staaten-im-wandel-belgien.html

Als dritte und ein wenig zeitversetzt ist die Sonne betroffen, sie bezieht sich in erster Linie auf das Staatsoberhaupt, hier König Albert II., aber auch auf die Regierung. Er trägt das machthungrige Erbe seines Ahnen König Leopold II., in dessen Zeit die Staatsgründung fällt, ohne es selbst zu sein. Die oben beschriebenen Machtthemen werden die Regierung wie den König unter Druck setzen, tiefgreifende Veränderungen einzuleiten (Pluto tr. Qu. Sonne Februar, Juni-Juli, November-Dezember 2013).

Belgien Unabhängigkeit
Wie im Belgien-Artikel ausführlich be- schrieben, liegt die Brisanz dieses Transits darin, daß er nicht nur das große Quadrat zwischen Sonne, Jupi- ter und Pluto betrifft, sondern ebenso die Venus-Mars Opposition, die auf den Spiegelpunkten von Sonne-Pluto liegt. So ist damit zu rechnen, daß die darin angelegten Mißbrauchsthemen erst noch richtig hochkommen – und zwar dann, wenn der Uranus über die- se Punkte läuft.

In diesem Land dürfte es schwer sein, an die Freiheit heranzukommen (Ura- nus im Wassermann eingeschlossen), sie bezieht sich eindeutig auf Finanzen und Selbstwert (Uranus in 2), und sie untersteht der Macht von Banken und Behörden (Saturn H2 in 8). Wenn einer der drei Planeten des mundanen 4. Quadranten (Saturn, Uranus, Neptun) in 2 steht, bedeutet es immer, daß die Zugehörigkeit zur Herde insofern ge- stört ist, daß man nicht hinein gehört. Für Belgien bedeutet es, daß die Zugehörigkeit der Völkergruppen eine Erneuerung braucht, wie durch ein Referendum, wo das Volk selbst entscheidet, wo es sich zugehörig fühlt. 

Der Uranus Transit wird also zum einen erfordern, sich auf der Finanzebene zu befreien, die Verantwortung die an die Banken gegeben wurde zurückzuholen, und über die Zugehörigkeit neu zu entscheiden. Der Transit betrifft somit alle 5 Planeten: Sonne, Jupiter, Pluto, Venus, Mars, die auf den Graden 8°-10° kardinal stehen, bzw. auf den Spiegelpunkten. Ich fasse das mal zeitlich zusammen, weil es kaum zu trennen sein wird: Uranus bringt also eine Frei- heitsbewegung, die Klärung der Machtverhältnisse und weitere Enthüllungen von Juni-Juli 2012, Ende März-Mai + September 2013 bis durchgängig März 2014.

Polen
In Masuren
Hier geht es um ungelöste Machtthemen, man kann auch sagen, daß dieses Land ein plutonisches Schattenthema für die europäische Familie trägt, wobei es um inoffizielle Mächte geht, wie Ost-Mafiosi, Geheimdienst und Geheim- bünde, diese können hier of- fenbar ungestört ihr Unwesen treiben (Pluto H1 in 12). Die Wahrheit wird denn auch ge- heim gehalten (Pluto H12 in 12). Dieses Thema bringt Pluto auf seinem Transit für Polen mit, der bereits im vergangenen Jahr für ordentlichen Wirtschaftsaufschwung gesorgt hat (Pluto tr. Qu. Venus, Opp. Jupiter), und das klappt auch (nur deshalb) gut, weil der Zloty noch nicht im Eurosystem aufgegangen ist.

Doch nun dürfte die ganze Korruption im Finanzbereich einen tiefgreifenden Wandel durch- laufen, dies betrifft die Konjunktion von Saturn und Neptun in 2. Seit letztem Jahr wurde der Ausbau der Macht weiter festgezurrt (Pluto tr. Konj. Saturn), und nun findet noch mehr Un- terdrückung der Wahrheit statt (Pluto tr. Konj. Neptun, Januar, Juli-November 2013). Es ist die Wahrheit, die die Polen im Herzen fühlen können, was wahre Werte sind (Neptun H4 in 2). Die Problematik des 2. Hauses ergibt sich durch die Erfahrungen der Vergangenheit, in der große Unsicherheit bezüglich Grenzen entstand, ausführlich hier:
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2011/07/staaten-im-wandel-polen.html

Polen  Demokratie
Auf der anderen Seite wird es immer schwieriger, die geheimen Machtver- strickungen aufrecht zu erhalten. Sie werden jetzt sicher besonders straff geführt; aber im weiteren Verlauf müs- sen sie offene Verantwortung über- nehmen (Saturn tr. Konj. Pluto in 12, Januar-Februar, Juni-Juli, Dezember 2014). Bis dahin wird es sich noch wie ein unlösbarer Knoten anfühlen, eben verstärkt durch die Rezeption von Pluto und Saturn.

Auch die Kommunikation und die Medien unterliegen dieser Strenge und Kontrolle (Saturn H3). Doch gibt es einen guten Anteil an revolutionärem Gedankengut, deren Denker das Fi- nanzsystem grundlegend ändern wol- len (Uranus Mitherr von 3 in 2). Dies wird aktuell, sobald Uranus ins Qua- drat zu Saturn (März + Dezember 2013) und Neptun (April, Oktober-No- vember 2013, Januar-Februar 2014) läuft. Dann werden die ganzen Unver- einbarkeiten offensichtlich (Uranus-Saturn H3), es könnte zeitweilig etwas chaotisch werden, aber auch neue Impulse für die Herzenswahrheit werden gesetzt (Uranus-Neptun H4).

So ist zu vermuten, daß Polen relativ gut durch die Finanzkrise kommt, solange es sich eine eigene Währung bewahrt. Trotzdem wird den Banken zuviel Vertrauen geschenkt, hier müßte mehr Abgrenzung erfolgen. Doch im Laufe des Pluto-Uranus Transits dürften sich auch die Strukturen der Mafiosi und ihrer Korruption einer Wandlung unterziehen, sie werden sich ihrer Verantwortung stellen müssen.