.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Sonntag, 15. November 2015

Die Anschläge in Paris

Gestern abend, am 13.11.2015 fand ein unglaubliches Geschehen mitten in Paris statt: gleich mehrere Anschläge wurden von Terroristen verübt, und es wird von etwa 150 Toten berichtet. Dieser Anschlag erschüttert die Welt.

Es begann mit Detonationen vor der Halle, in dem das Länderspiel Frankreich-Deutschland ausgetragen wurde, und im Konzerthaus Bataclan schossen die Ter- roristen 10 min lang um sich. Dort geschah wohl das größ- te Massaker. Die Polizei stürmte das Bataclan, um die anderen Geiseln zu befreien. Später hieß es, insgesamt 8 Terroristen seien tot. Mehr als 200 Verletzte hat es gegeben. Präsident Hollande rief den Ausnahmezustand für Frankreich aus.

Dies hat zur Folge, daß jetzt ganz viele EU-Länder ihre Sicherheitsbestimmungen erhöhen, die Grenzen werden wieder geschlossen und Sicherheitskontrollen eingeführt. Der hoch gelobte EU-Schengenraum ist damit erstmal Geschichte.

All diese Dinge laufen ja jetzt auf Hochtouren in allen Medien. Und es bleibt ein sehr ungu- tes 'Geschmäckle' übrig, denn wieviele alternative Medien hatten die ganzen letzten Wo- chen gewarnt? Bis vor kurzem noch bestritt der Verfassungsschutz hartnäckig, daß es keine Terrorgefahr durch Flüchtlinge gebe. Und heute wird genau das ausgesprochen:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/14/verfassungsschutz-hinweise-auf-personen-mit-kampf-auftrag-unter-fluechtlingen/

Auch der Innenminister räumt nun ein, daß auch bei uns Terrorgefahr bestünde. Es bleibt ihnen nun kaum etwas anderes übrig:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/14/innenminister-weitere-terroristen-koennten-unterwegs-sein/

Das ganze Thema ist sehr komplex. Es hat einen jahrelangen Vorlauf, daß die IS vorberei- tet und trainiert wurde von den USA, wie Obama unlängst selbst zugab. Sie wurden ab- sichtlich dressiert auf Gewaltbereitschaft. Doch ist es nicht wirklich Obama, sondern da ziehen einige andere Fraktionen im Hintergrund die Fäden: eine militär-industrielle Gruppe und einige Neocons und West-Oligarchen. Das wurde schon oft thematisiert von William Engdahl, Thierry Meyssan, Daniele Ganser und anderen. Hier ein ganz frisches Interview von Michael Vogt mit Webster Tarpley:
http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1846-isis-die-drahtzieher-finanziers-im-hintergrund

Es hat den Hintergrund, daß diese Fraktionen natürlich wissen, daß das Finanzsystem kaum länger am Leben gehalten werden kann. Und um von ihnen selbst abzulenken, wurde ein Abbruchszenario geplant, mit Großterror zu Beginn, und daß die Christen und Moslems gegenseitig aufgehetzt werden sollen, sodaß ganz Europa geschwächt wird. Es ist quasi eine Neuauflage der alten römischen Doktrin: teile und herrsche. So wird es die ganze Zeit gemacht; deshalb gibt es Religionen, Parteien, und verschiedene Formen der Herrschaftssysteme.

Es kommt bei alldem nun sehr darauf an, daß wir Bürger, ob in Paris, Berlin oder Stock- holm, uns keinesfalls mehr auseinander dividieren lassen. Wir sollten das Spiel durch- schauen und uns nicht mehr für die Zwecke der Global Player instrumentalisieren lassen. Russland, China und andere Staaten, die sich immer mehr den BRICS anschließen haben das erkannt, und favorisieren eindeutig eine respektvolle Cooperation der Nationalstaaten. Dorthin verschiebt sich in diesen Monaten die Weltmacht, und was wir nun sehen, ist Hollywood-reifes Abbruchtheater der alten Mächte.

pr = progressiv, GZ = Galaktisches Zentrum
Radix Frankreich
Im Radix von Frankreich ist nicht soviel zu sehen, was als Auslöser infrage kommt. Die 5. Republik ist nun 57 Jahre alt, und die Saturn-Auslösung (7er-Rhythmus vorwärts) war be- reits vor einem knappen Jahr. Der Uranus war im Juli-August auf dem AC, und es ist die Fra- ge, was sich in Frankreich an Veränderungen vorbereitet. Auch wenn Uranus jetzt rückläufig ein paar Grad entfernt ist, befindet sich dieses Land generell in einer Umbruchphase, die ab April 2016 so richtig zum Tragen kommt, wenn Uranus endgültig über den AC läuft. Es wird aber eindeutig der Frieden angegriffen (Mars Konj. Venus H7), nur reicht das noch nicht für einen solchen Anschlag, wie ihn Paris derzeit erlebt. Nun muß man dazu sehen, daß Frank- reich sich selbst als starkes Volk sieht, immer bereit die eigene Sicherheit zu verteidigen (Widder-AC, Mars H1 in 2). In diesem Land sind jedoch die Banken und das Militär diejeni- gen, die auch zur Anpassung zwingen können, und auch die Kraft des Volkes unterdrücken (Pluto H8 in 6 Qu. Mars H1).

Progression Frankreich
Etwas mehr können wir in der Pro- gression sehen (ein Zeitschlüssel für die heutige Entwicklung), da ist die Wahrscheinlichkeit groß, daß in die- sem Jahr etwas hoch Transforma- tives im Land geschieht, was das Volk wirklich im Herzen trifft, und es auch grundlegend verändern kann (Pluto pr Konj. IC pr). Bei Pluto ist so eine Erfahrung sehr tiefgehend, und kann mit Tod und Verlusten einher gehen. Oft sind auch tiefe Ängste da- mit verbunden. Hier sieht es jedoch so aus, daß auch die Möglichkeit der Manipulation besteht, um das Volk durch Angst in die Anpassung zu zwingen (Pluto pr H6 in 4). Wir sehen auch, daß die Regierung seit ca. 4 Jahren sehr 'weich' ist (MC pr 4° Fische), und nicht wirklich etwas zu sagen hat. Da gibt es andere, die von außen bestimmen wollen (aber nicht unsere Kanzlerin, Merkel und Hollande sind beide Marionetten), und diejenigen versuchen auch die Franzosen in die Anpassung zu bringen (Saturn pr H7 in 6). Sie versuchen ebenso das Volk klein zu halten, sozusagen unmündig werden zu lassen (Saturn pr Konj. Merkur pr H4), wie in einem Kokon. Es kann auch sein, daß die Strippenzieher dieses Land in einen Sturm hineinbringen, wo es schwer wird, die Contenance zu behalten (Saturn-Merkur pr Konj. GZ).

Wir sehen auch ein recht angespanntes großes Kreuz als Aspektfigur, die man durchaus als erhöhte Alarmbereitschaft sehen kann (Mars Qu. Uranus, Opp. Jupiter), die einerseits mit Schmerz verbunden ist (Mars Qu. Chiron), aber auch die Möglichkeit der Heilung birgt (Chiron Qu. Jupiter). Das große Kreuz wurde gestern vom Merkur ausgelöst, kurz vorher von der Sonne. Die 'Krieger' sieht man auch deutlich (Pallas Konj. DC pr). Damit ist die Regierung nun in schweren Zeiten, die eine Prüfung darstellen (Saturn Qu. MC pr), aber für das Volk ist es noch schwerer, weil sie nun durch Angst wie gelähmt wurden (Saturn Qu. Pluto pr am IC).

Anschlag in Paris
Der Anschlag selbst zeigt deutlich, wie sehr es nicht nur Paris, sondern das ganze Volk ge- troffen hat, und zwar seelisch tief getroffen (Mars am IC). Und es zeigt auch, daß der Angriff plötzlich und aus heiterem Himmel kam (Widder eingeschlossen in 10). Nur es macht stutzig, daß der Widder eben in 10 ist, nicht in 11 – also muß die Regierung in irgendeiner Form beteiligt sein – aber Vorsicht, das gilt nur wenn die Uhrzeit 21h16 vom Beginn der An- schläge auch stimmt. Bitte korrigiert mich, wenn die Zeit abweicht. Das Volk und die Freiheit wird angegriffen (Mars Konj. Venus H4 + H11), und es bleibt die nächsten Wochen noch turbulent – das gilt aber global – bis Venus und Mars durch das Uranus-Pluto Quadrat durch sind (bis 2. Dezemberwoche).

Worauf es jetzt wirklich ankommt: laßt euch nicht gegeneinander aufhetzen, weder religiös noch in Parteien oder Meinungen, sondern bleibt vor allem im Herzen zentriert! In solchen Zeiten brauchen wir unsere seelische Mitte, denn genau da will man uns herausholen durch solche Aktionen. Gebt den Gefühlen ruhig Raum, sie müssen heraus, aber laßt euch nicht durch die Emotionen zu evtl. unüberlegten Handlungen hinreißen. Es kommt sowieso bald alles ans Licht, was vor uns verborgen gehalten wurde, und die Herzensverbindung zum Schöpfer ist jetzt der effektive Anker, der unsere Seelen im Gleichgewicht hält.

Unsere herzliche Anteilnahme an die Franzosen, und seid alle gut behütet!

PS. 3h31
Kaum hab ich das geschrieben, kommt dieser super Artikel rein - wie passend:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/15/anschlaege-von-paris-putin-stellt-die-frage-nach-den-drahtziehern/

Leider passen die Geschehnisse genau zu den Vorhersagen von W. Eichelburg von hartgeld.com. Hier sein neuster, recht gehaltvoller Artikel:
http://www.mmnews.de/index.php/politik/58188-gehirnwasche

Dennoch wird das 'Drehbuch' nicht ganz so ablaufen, denn es sind auch Lichtkräfte am Werk, und das 'Event' wird angekündigt:
http://transinformation.net/event-meditation-am-21-nov-mit-video/