.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Dienstag, 22. September 2015

Herbst Equinox 2015

Wir kommen jetzt in die wohl schwierigste Phase der Geburt in die Neue Zeit. Und wie das so ist bei einer Geburt, weil kaum jemand die ekstatische Variante kennenlernen konnte, wird das nicht ohne schmerzhafte Presswehen, nicht ohne Blut und Tränen abgehen.

© Daniel Holeman
Viele Ereignisstränge und chaotische Knoten laufen jetzt zusammen, und werden sich in den nächsten Wo- chen ihren eigenen Aus- druck suchen. Wie ich schon im Artikel Jupiter Opposition Neptun erzählte, steigen die Lichtschwingungen rapide an. Hinzu kommen die urani- schen Energien der beiden Eklipsen, die kataklysmisch wirken und tief Verdrängtes nach oben holen. Zeitlich sind wir genau dazwischen, und die kommende Mond- finsternis wird die Dinge auf den Punkt bringen.

Auch die Sonnenwenden haben ihre eigene hohe Schwingung, und im Herbst Equinox geht es um unsere Beziehungen, und unsere Fähigkeit zu Cooperation und Frieden. Dies ist jetzt eine sehr besondere Herausforderung für Deutschland, weil wir überhaupt keinen Friedensvertrag haben.

Dies ist eigentlich ein kostenpflichtiger Artikel. Ich veröffentliche ihn trotzdem, weil alle informiert sein sollen. Die Abonnenten bitte ich um Verständnis, er wird nicht versendet.
Es ist klar, daß uns eines Tages die Frage nach der Souveränität wieder einholt, die seit 70 Jahren im Raume steht, und seit 25 Jahren unter den Tisch fallengelassen wurde. Dort liegt sie herum, kaum einer sieht sie, nur wenige befassen sich mit den völkerrechtlichen Gegebenheiten, von Politikern wird sie verdrängt, und die Medien ignorieren sie. Hinzu kommt, daß die EU jedes Ansinnen von nationalen Angelegenheiten geradezu verdammt, ja die europäischen Völker am liebsten verquirlen möchte, sodaß keine Nation mehr er- kennbar ist.

Deutschland trägt eine besondere Verantwortung als das Herz Europas, es sollte eigentlich ein Vorbild und blühender Motor sein für Europa, Frieden und Cooperation zu wahren. Stattdessen wird aber von uns zugelassen, daß so gut wie alle Kriege über Ramstein und Stuttgart als wichtigste US-Basen und koordinierende Nato-Institutionen laufen. DAS KANN UND DARF NICHT SEIN!

Die jahrzehntelange Umerziehung über falsche und katastrophale Bildungspolitik hat leider Früchte getragen, ebenso die Beeinflussung der Massen mit Propaganda der Medien. Wir selbst sind ja erst in reiferen Jahren dahinter gekommen was wirklich läuft, dank dem Internet. Und nun wächst die Generation Smartphone heran, die man schon fragen muß, ob sie den Himmel beschreiben können – aber sie flüchten auch in die Welt der Apps, weil sie das System nicht ertragen.

Der Plan Europa zu übernehmen und zu destabilisieren, ist wohl an die 80 Jahre alt. Henry Paul beschreibt es wunderbar in diesem absolut lesenswerten Artikel:
http://www.contra-magazin.com/2015/09/fuer-die-one-world-der-usa-muss-europa-fallen/

Das heißt, wir befinden uns bereits in der Endphase dieser Pläne, alles massenpsy- chologisch genauestens abgestimmt. Wir sind gerade dabei, ihnen auf den Leim zu gehen – wenn wir nicht schleunigst Maßnahmen ergreifen, dies noch zu verhindern – das würde bedeuten, Art. 20 GG umzusetzen. Ich erlebe immer wieder, daß vielen jungen Leuten die wichtige Bedeutung dieses Artikels kaum bekannt ist – doch die Väter des Grundgesetzes, allen voran Carlo Schmid, haben genau gewußt, warum er unbedingt nötig war.

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, 
Art. 20
(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Und wir sind jetzt voll in der Situation angekommen, in der es keine andere Möglichkeit mehr gibt, als den obigen Absatz 4 anzuwenden. Denn der Regierung ist mehrfacher Hochverrat nachzuweisen und hinzu kommt, daß die Gewaltenteilung nicht mehr funk- tioniert. Wir befinden uns bereits in einer verdeckten Diktatur, die zur Verwirrung aller ein demokratisches Gewand trägt. Die Justiz ist unterwandert von Erpressung*, darf nicht wirklich im Sinne der Deutschen entscheiden, sondern muß sich nach britischem Seerecht richten, und ist so gut wie nicht mehr handlungsfähig. Wenn Steuerfahnder an einem Fall dran sind**, wo höher Gestellte drin verwickelt sind, laufen sie Gefahr, zwangspsychia- trisiert zu werden – alles schon passiert. Unser Hoheitsrecht für Finanzen wurde an den ESM abgegeben – an ein Stück Papier! Diese Liste ließe sich noch lange fortführen.

* „Der Deutschland-Clan“ von Jürgen Roth
** http://www.politaia.org/geschichte-hidden-history/neuer-hvb-skandal-rudolf-schmenger-stoersender-tv/

All das sind jedoch keine Merkmale einer Demokratie. Die typisch deutsche Gutgläubigkeit wurde schamlos ausgenutzt, um fremde und dann noch kriegerische Ziele zu erreichen – und wir haben uns ausnutzen lassen. Da hat sich eine riesige Illusion aufgebaut, die selbst bei äußerst klugen Menschen vorherrscht – und jetzt fallen wir wieder darauf rein, indem die Flüchtlinge allesamt als hilfebedürftig von der Masse eingeschätzt werden.
http://quer-denken.tv/index.php/1712-muenchen-die-oeffentliche-sicherheit-kann-nicht-mehr-gewaehrleistet-werden

Das Erwachen wird diesmal gruselig, weil eben jetzt schon viele IS-Schläfer im Land sind, und die Eskalation geplant ist! Nicht von der Regierung geplant, aber ich vermute, daß das Kabinett vor kurzem eingeweiht wurde. Deshalb war Seehofer auch so geschockt. Unter den Schläfern befinden sich Blackwater-Söldner, die die Schläfer lenken werden. Stört euch nicht an der etwas rechten Seite, das ist jetzt egal – denn das was uns bevorsteht, duldet diese Einteilung von links und rechts nicht mehr, da müssen wir jetzt alle zusam- menstehen.
http://terragermania.com/2015/09/21/viele-migranten-sind-bezahlte-soeldner-deutsche-erwacht-teilen-teilen-teilen/

In Erfurt ist die Randale schon im vollen Gange, da wird hemmungslos auf ein Polizei- auto eingedroschen. Wir dürfen gespannt sein, welche Vollmachten die Polizei nun be- kommt, ich fürchte gar keine. Man kann nur hoffen, daß Polizei wie auch Bundeswehr den Notstand erkennen, und vernünftige Maßnahmen ergreifen können – notfalls auch ohne Anweisung der Regierung. Aber es ist eben auch die US-Army da – und die große Frage, auf welcher Seite sie steht – im Zweifelsfall auf ihrer eigenen.
http://kosmische-tagesschau.de/KT/Anhang/Max_Power_-_VID-20150918-WA000128192.mp4

Mit dieser ganzen Aktion ist zu befürchten, daß wir nun einen richtigen Bürgerkrieg bekommen. Der einzige Vorteil: Deutschland wird schlagartig wach.

SP = Spiegelpunkt
Herbst Equinox 2015
Im Herbst Equinox geht es für uns nun um ein Schattenthema (Skorpion-AC), und zwar um die bewußte Falschinformation von Medien (Pluto H1 in 3). Diese Propaganda von hilfsbedürftigen Flüchtlingen entlarvt sich gerade selbst, mit solchen Aktionen wie in Erfurt. Die Wahrheit wird unterdrückt (Pluto Qu. Merkur), und das Fatale dabei ist, daß anscheinend auch die Ordnungskräfte sich raushalten sollen (Pluto Qu. Merkur H8). So ist damit zu rechnen, daß die nächsten Wochen ziemlich heftig werden – ich hoffe ihr habt alle Vorräte genug, denn besonders in den Städten dürfte es nun auf den Straßen gefährlich werden. Wir erinnern uns aus den vorigen Artikeln: da steht noch die letzte von 3 Venus-Mars Konjunktionen aus (03.11. auf 23° Jungfrau), und bis dahin könnte es hier kriegerisch zugehen im Land. Das hängt natürlich von vielen Dingen ab, aber da die Aktionen der IS-Schläfer geplant sind, kommen wir an größeren Auseinandersetzungen nicht vorbei. Ebenso wird auch der gutmütigste Deutsche irgend- wann zornig, wenn seine Welt zerschlagen wird.

Meine Aussage daß es ab 22. gefährlich wird, hat sich nun leider bewahrheitet (Mars Qu. Saturn) und es steht zu befürchten, daß einige ihr Leben verlieren. Dann aber setzt eine große Welle der Bereinigung ein (Mars Opp. Neptun am 07.10., wirkt ab 04.), und die Anpassung in diesem Land wird Geschichte sein (Uranus H4 in 6), bis auf diejenigen, die zu schockiert sind, und davon wird es nicht Wenige geben.

Unsere Freiheit ist bedroht (Pluto Qu. Merkur H11), und zwar durch die eigenen Medien! Die eigentlich die sogenannte 4. Gewalt sein sollen, um die Regierung kritisch zu hinter- fragen. Der Zorn des Volkes wird sich entsprechend nicht nur gegen die Regierung, son- dern auch die Medien-Repräsentanten entladen (Mars H6 in 10, Qu. Saturn H3). Wir sollten uns nicht wundern, wenn ganz plötzlich viele von ihnen verschwinden.

Die grenzenlose Öffnung des Landes (Jupiter H2 Opp. Neptun) – die Frau Merkel zu verantworten hat, ebenso der Innenminister – erweist sich nun als fatal, da mit den IS- Schläfern quasi ein Trojanisches Pferd hineingelassen wurde (Pholus, Ixion, Pallas in 2, im SP zu Pluto). Es ist nicht mehr anders als ein unglaublicher Hochverrat anzusehen. Und wenn ihr protestiert, dann bitte auch gleich gegen die so unglaubliche Entscheidung der Regierung, hier neue US-Atombomben stationieren zu lassen:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/21/merkel-einverstanden-usa-stationieren-neue-atombomben-in-deutschland/

Da Merkur jetzt rückläufig ist, wird es eine Menge an Fehlentscheidungen aufzuarbeiten geben, was nicht leicht ist, da in der ersten Zeit mit Chaos zu rechnen ist. Doch neue Entscheidungen sind erst wieder ab 09.10. tragfähig (Merkur direkt auf 0° Waage). Der Merkur dreht also genau auf dem Herbst-Equinox um, und müßte dann alle Beziehungen neu regeln, vor allem die diplomatischen – und da müssen wir gut schauen, was sich bis dahin noch enthüllt. In der letzen Septemberwoche ist ja auch noch die UN-Vollversamm- lung in NY, und auch diese Zeit wird spannend, da wichtige Reden von Putin, Xi und dem Papst erwartet werden.

Es formieren sich aber auch die spirituellen Kräfte. So wird es jetzt wichtig, Gemein- schaften zu bilden, die cooperieren und zusammenhalten (Sonne Konj. Juno + Lilith), und das bedeutet, die Stärke und Unangepasstheit von Lilith zu entwickeln. Somit wäre es anzuraten, in den Gemeinden kleine und größere Bürgerwehren zum Schutz zu bilden, sollten die Ordnungskräfte versagen – nicht weil sie es nicht können, aber die Polizei wird zT daran gehindert einzugreifen, und ist schlicht nicht vorbereitet auf so einen Bürgerkrieg. Es liegt jetzt viel Verantwortung bei den Bürgermeistern.

Es werden vermutlich starke Frauen auftauchen, meist ungesehen, aber der Beschüt- zer-Instinkt der Frauen kann sich nun vervielfältigen, und sich an der Wahrheit orientieren (Mond Konj. Ceres im SP-Qu. Neptun). Während das gerade aufwachende Volk realisiert, daß es von 'Mutti' überhaupt nicht beschützt wird (Mond-Ceres Qu. Uranus).

Weiter werden die weiblichen Schöpferkräfte 'gezündet', das Herzwissen des Galak- tischen Herzens erreicht uns, so wir uns dafür öffnen – und wenn wir im Herzen zentriert sind, und das Notwendige das getan werden muß, einfach tun – dann geht es auch leicht, und wir entwickeln dabei ganz kreative neue Möglichkeiten (Quaoar + Chariklo im Galaktischen Zentrum).

Ihr erinnert euch sicher an den Graf Stauffenberg, der den Widerstand gegen Hitler an- führte. Er war ein wahrer Patriot und leidenschaftlicher deutscher Nationalist. Die Gruppe um ihn leistete damals einen Eid, den ich hier wiedergebe. Das muß zwar heute nicht sein, aber laßt seine Worte euch berühren – dort in euch, wo euch dieses Land etwas wert ist.

„Wir bekennen uns im Geist und in der Tat zu den großen Überlieferungen unseres Volkes, die durch die Verschmelzung hellenischer und christlicher Ursprünge in germanischem Wesen das abendländische Menschentum schufen.

Wir wollen eine Neue Ordnung, die alle Deutschen zu Trägern des Staates macht und ihnen Recht und Gerechtigkeit verbürgt, verachten aber die Gleichheitslüge und fordern die Anerkennung der naturgegebenen Ränge.

Wir wollen ein Volk, das in der Erde der Heimat verwurzelt den natürlichen Mächten nahe bleibt, das im Wirken in den gegebenen Lebenskreisen sein Glück und sein Genüge findet und in freiem Stolze die niederen Triebe des Neides und der Mißgunst überwindet.
Es lebe das heilige Deutschland!“

Claus Schenck Graf von Stauffenberg

Kommentare:

  1. D A N K E liebe OSIRA,
    dass wir alle diesen Artikel FREI lesen dürfen.

    ES IST JETZT die Zeit gekommen uns zu erinnern

    an unser Geburtsland, unsere Heimaterde, unsere Mutter Natur, die Deutsche Volksseele, ...

    https://www.youtube.com/embed/02nLxNzIA9g

    Das was Du über uns Frauen schreibst kann ich voll mitempfinden, ich bekomme so kraftvolle "Aufgaben" Tag für Tag, dass ich nicht mehr hinterherkomme und sie wirken im kleinen unsichtbaren Raum - welch Potential liegt darin, wenn viele Frauen (und Männer :)) diese kleinen Dinge tun und sich so die Puzzleteile und Feinströme zusammenfinden und ihre WIRK-Kräfte entfalten.

    Ich danke Euch Allen,
    die ihre Kraft und Liebe,
    Zeit und Intensität dem Planeten Erde schenken.

    Am 5.9. gab es eine weltweite Meditation (Hathoren/Tom Kenyon) und eine liebe Freundin, die zwischen den Welten wandelt schrieb mit heute:
    "Liebe Seelenschwester,
    die Meditation war so ein Erfolg, dass die Lichtkräfte gebeten haben, sie täglich (für uns 19:00 ) zu wiederholen."

    AntwortenLöschen
  2. wieso verbreitet ihr hier Angst und Schrecken????
    Das meiste sind Falschmeldungen z.b das Video aus Erfurt ist aus 2011 !!!

    Leute, lasst euch hier nicht in die Irre führen.... vertraut und hört auf euer Herz!!

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.