.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Sonntag, 12. April 2015

Der Neumond am 18. April 2015

Es ist auffallend still da draußen, als ob alle darauf warten, daß 'etwas' passiert. Genug Gründe gäbe es ja. Mal abgesehen vom mittlerweile unerträglichen Geschrei der Medien, alles was noch gut ist zu zerpflücken. Man kann sie wirklich nicht mehr ernst nehmen. 

Daß ein neuer Ministerpräsi- dent eine ganze Reihe von Antrittsstaatsbesuchen absol- viert, gehört zum ganz norma- len diplomatischen Umgang. Der Besuch von Tsipras in Moskau wird nun jedoch der- maßen kritisch beschrieben, ja sogar mit Drohungen belegt, da muß doch mehr dahinter stecken? Griechenland ist der entscheidende Staat in der EU (neben DE aus anderen Grün- den). Es ist die Wiege der Demokratie, dort liegt das Wurzelchakra Europas, und es ist die empfindliche Südostflanke für die Nato.

Außerdem haben Griechenland wie auch Portugal als einzige EU-Länder einen Wasser- mann-AC im Staatshoroskop, es sind die Völker, die sich immer gegen Unfreiheit stellen werden, aus ihrem Naturell heraus. Da kann man noch so viel EU drüber stülpen, sie wird irgendwann abgeschüttelt werden.

Sicher wird es gehörigen Dampf von der Nato an Brüssel gegeben haben – wo käme die Nato denn hin, so ganz ohne Griechenland? Genau, in den Mülleimer der Geschichte. Was seit nunmehr 25 Jahren aussteht, denn nach dem Ende des Warschauer Paktes hat sie keine Legitimation mehr. Wenn also die Nato ihre wichtigen Stützpunkte dort räumen müßte, gäbe es das Problem der Herrschaft über den Bosporus, den wichtigen Zugang zum Schwarzen Meer. Zumal auch die Türkei sich zurückzieht von der EU. Dann könnten eben keine US-Zerstörer einfach so durchfahren, und länger bleiben als das Seerecht gestattet.

Wer über die allererste Demokratie Macht hat, der hat sie über alle Demokratien. Deshalb wurde Griechenland mit üblen Tricks in den Euro geholt, abgesehen davon, daß man es ausplündern wollte. Dies ist der nächste Grund, warum man in Brüssel versucht Griechen- land zu halten, weil sonst der Domino-Effekt der Finanzkrise einsetzen würde. Und da Griechenland für Europa das Wurzelchakra hält, geht es hier um die Lebenskraft ganz Europas.* Wenn Griechenland sich befreien könnte, dann kann es Europa auch. Das wissen die Titanen, deshalb reagieren sie so unverhältnismäßig – es ist eben ihre Achillesferse.

* Spannende Literatur dazu: „Feuerdrachen“ und „Drachenfeuer“ von Magda Wimmer, nur zu beziehen über http://mayaresonance.com


Indes versuchen die Titanen, woanders Feuer zu legen: im Jemen, wo schon wieder ein Genozid an der Zivilbevölkerung geschieht. Auch IL steht nun unter Druck, und die US, nachdem mit dem Iran ein Abkommen in den 5+1-Gesprächen erzielt wurde. Ebenso geht das Drama in der Ukraine weiter, mit immer mehr Repressalien für das ganze Volk. Jarosch vom Rechten Sektor gewinnt immer mehr Macht, und dem jetzigen Regime wird nicht mehr lange Zeit gegeben. Es brodelt also an vielen Orten.

Statt vieler Verlinkungen möchte ich auf ein Phänomen hinweisen, welches uns die nächsten 3 Monate beschäftigen wird. Es läuft kurz nach Neumond eine Merkur-Mars Konjunktion zu, und diese wird sich bis weit in den Juli halten. An sich nicht spektakulär, aber schon im Zusammenhang mit einem größeren Zyklus: von Neptun und Saturn, was ich im nächsten Artikel ausführlich beschreibe. Momentan gibt es einen Wirkungsorbis vom zulaufenden Quadrat von Neptun und Saturn, was aber erst im Herbst genau wird. Wichtig deshalb, weil es die Bankrott-Konstellation ist. Weil nun Mars und Merkur die Rückseiten von Neptun und Saturn sind, kommen wir jetzt in einen entzündlichen Prozeß, wo es um Bereinigung überall dort geht, wo wir nicht frei sind. Dies ist ein globaler Prozeß, wirkt sich nur je nach Ort in unterschiedlichen Bereichen aus.

← = rückläufig, GZ = Galaktisches Zentrum, SP = Spiegelpunkt, GSP = Gruppenschicksalspunkt
Neumond 18.04.2015
Der Neumond auf Berlin berechnet zeigt uns schon wieder und immer noch das Schattenthema der Unterdrückung (Skorpion-AC). Diese findet im Bereich der Kommunikation statt (Pluto H1 in 3), und das betrifft die Manipulation der Medien. Es werden also wahrscheinlich verstärkt falsche Informationen gesetzt werden, was übrigens in den Bereich geistiger Missbrauch fällt – was dieses Thema betrifft, werden wir noch jahrelange Aufarbeitung haben. Es ist jedoch nun die geistige Selbstbestimmung für uns gefordert (Saturn H3 in 1), und auch hier gibt es einiges aufzuarbeiten, zumal es viele noch nicht realisiert haben, was hier gespielt wird. Viele werden nun selbst auf eigene Recherche suchen und finden, daß sie völlig falsch informiert werden (Saturn ←). Dies hat zur Folge, daß das Vertrauen in das herrschende System rapide schwindet (Neptun Qu. Saturn). Es werden nun Enthüllungen fast in Form von Angriffen in die Öffentlichkeit gebracht (Merkur Konj. Mars in 7) und es kommt viel Wahrheit heraus (Venus H12 in 8).

Eine Menge deutsches Geld wandert ins Ausland (Jupiter H2 in 9), begleitet von hemmungs- losem Verrat (Ixion + Pholus in 2 am GZ), während Ausländer hereinströmen und die Bedin- gungen verändern (Mond H9 in 6). Dies wird diesen Monat immer mehr thematisiert werden, und von der Regierung begünstigt (Sonne H10 Konj. Mond = Neumond). Natürlich muß Flüchtlingen geholfen werden. Aber sie in diesen Massen einwandern zu lassen, verändert die ganze Lebenskultur. Die Regierung sollte mal aufhören, Waffen in Konfliktgebiete zu liefern, dann gibt’s auch weniger Flüchtlinge.

Es regt sich immer mehr Unmut im Volk, der Wunsch nach Befreiung wird stark und sucht sich Möglichkeiten des Ausdrucks (Uranus H4 in 5). Falls es größere Demos gibt, ist aber mit entsprechendem Druck zu rechnen (Pluto Qu. Uranus). So langsam kommt das Volk dahin- ter, was los ist, denn es fühlt jetzt die Wahrheit (Neptun in 4) und merkt, daß wir das innere Feuer bewahren müssen (Neptun Konj. Vesta). Auch der Verrat wird gefühlt, was großen Schmerz hervorruft (Nessus + Chiron in 4). Wenn die Wahrheit erfaßt wird, bricht das Vertrauen zusammen. All dies führt zu großen Auseinandersetzungen und Streit, weil die Bedingungen nicht mehr hingenommen werden (Merkur Konj. Mars H6 in 7).

Der Neumond steht zudem auch noch auf 28° Widder, und so könnte nun die Phase der Zusammenbrüche eingeleitet werden (28° Widder = SP 2° Fische = GSP Neptun-Saturn). Das wird sich wahrscheinlich bis ins nächste Jahr hinziehen. Noch ein Punkt ist wesentlich und bemerkenswert: Uranus ist nun auf 17° Widder angekommen, das ist der GSP Mars- Uranus, und das bedeutet: Mutation, Revierwechsel, von Zuhause abhauen, schwaches Vaterbild. Wenn wir das auf die Länderebene beziehen, wird deutlich, daß nun die Zeit gekommen ist, wo die Länder sich aus der Unterdrückung befreien, vielleicht auch die Zugehörigkeit wechseln (AIIB) und den bisherigen 'Vätern' nicht mehr zuhören. Uranus läuft bis Anfang Mai auf 17° Widder, Ende Oktober und November, und Februar 2016.

Für uns persönlich heißt es, uns wirklich gut zu informieren und nicht dem Mainstream zu vertrauen, solange sie nicht die Wahrheit berichten. Auch jeder Einzelne sollte nun mutieren (so noch nicht geschehen), aus dem Larvenstadium heraus in das Dasein eines Schmetter- lings, also selbstbestimmt zu leben. Wer in Beziehungen nicht frei ist, kann auch mit einer Phase der Auseinandersetzungen rechnen, damit die Kraft zur Befreiung gefunden wird. Erst wenn die Themen ganz ehrlich ausgesprochen sind, kann ein neuer Konsens entstehen. Vertrauen können wir der gefühlten Wahrheit, unserem Herzwissen.



1 Kommentar:

  1. Hallo ihr Lieben,

    sehr spannend. Der Artikel wurde auf http://herzensleben.de gerebloggt

    http://herzensleben.de/2012-sternenlichter-der-neumond-am-18-april-2015/

    eine schöne Ergänzung ist das aktuelle Reading von Antje Lindenblatt

    Es geht darin um immer mehr im "Herzensleben" anzukommen und es auch zu Leben.

    http://herzensleben.de/wochen-reading-vom-13-19-april-2015-antje-lindenblatt/

    alles in Liebe

    Jochen

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.