.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv unten links ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Donnerstag, 8. Mai 2014

Die Venus-Mars Opposition 2014

Die politische wie auch menschliche Lage im Ost-West-Konflikt spitzt sich unübersehbar zu, wie deutlich in der Ukraine zu merken ist, die sozusagen das Gebiet ist, wo sich dieser Konflikt entzündet hat und ausagiert wird.

Venus und Mars ©Geraldine Arata
Daß dem so ist, hat viel mit der Energie zu tun, die Mars in der Waage repräsentiert, und er spielt in diesen Monaten eine Schlüs- selrolle. Er steht dort im 'Exil' und sollte sich diplomatisch verhalten, und sich auf die Gegenseite zubewegen, anstatt zu kämpfen. Daß es trotzdem Menschen gibt, denen das egal ist und sich auf unterstem Niveau bewegen, ist sicher eine Frage des Charakters und der Entwicklung. Aber wir sind in dieser Zeit aufgerufen, friedliche und liebevolle Wege zu suchen, die uns die Lösungen viel effizienter finden lassen.

Der Mars hat starke Bereinigungsenergien, da er die Rückseite von Neptun ist. Neptun steht u.a. für die Göttliche Weisung, und der Mars hat sie im Grunde real auszuführen – voraus- gesetzt, man hört auf seinen Neptun. Es werden also die ganze Zeit, in der Mars in der Waage weilt (Dez.'13 - Juli'14), alle Arten von Beziehungen bereinigt.

Die beiden Planeten, die für Anima und Animus stehen, für Anziehung und Sinnlichkeit, für Liebe und Durchsetzung, aber auch für Frieden und Krieg, haben ihren ganz eigenen Zyklus, der uns etwas darüber erzählt, wie ausgewogen diese Kräfte jeweils miteinander sind.

Ihre beiden Bahnen rahmen die Erde ein, wobei die Venus innerhalb, der Mars außerhalb der Erdbahn läuft. So ist die Venus auch schneller und braucht nur 224 Tage zur Umkreisung der Sonne, der Mars hingegen benötigt 687 Tage, also knapp 2 Jahre. Theoretisch treffen sie sich 1-2mal pro Jahr, was aber stark mitbestimmt wird durch ihre unterschiedlichen Zeiten der Rückläufigkeit. Ein Zyklus beginnt immer mit der Konjunktion beider Planeten, von der Erde aus gesehen, und sie erzählt über das Thema das jeweils ansteht, und dies gilt für den gesamten Zyklus. Über die innere Aspektdynamik eines Zyklus habe ich hier geschrieben:
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen - Dynamik

Während des Zyklus gibt es dann 3-5 Krisen (ich bleib mal bei 3), das sind das 1. Quadrat,
Zyklendynamik
die Opposition und das 2. Quadrat. Es sind deshalb Krisen, weil in diesen Zeiten abgefragt wird, wie weit das Thema des Zyklus, also der Konjunktion, bereits umgesetzt wurde, denn meistens ist dies nicht der Fall. Zum Vergleich können wir den Mond- zyklus heranziehen: bei Neumond, also der Konjunktion von Sonne und Mond, wird ein neues Thema initiiert, das bei Vollmond zu seiner Blüte gelangen soll.

Wenn wir jetzt also eine Venus-Mars Opposition haben, soll das Thema der Konjunktion umgesetzt werden. Nun habe ich gesucht und sah, daß ich die Konjunktion gar nicht besprochen habe. Sie fand im April 2013 auf 19° Widder statt, da war ich ziemlich unter Zeitdruck und dann im Urlaub, und so werde ich jetzt auch auf die Konjunktion eingehen, damit die Opposition auch verstanden werden kann.

HS = Halbsumme, SP = Spiegelpunkt

Die Konjunktion Venus – Mars
Venus-Mars Konj. April 2013
Es geht hier um Sicherheit, Werte und Finanzen (AC im Stier), und daß es wichtig wäre, sich dafür einzusetzen und auch darum zu kämpfen (Pallas am AC). Nun gibt es immer mehrere Ebenen der Betrachtung. Einmal können wir davon ausgehen, daß unsere Finanzen immer mehr verschwinden, einem anderen versteckten Ort zugeführt werden, der geheim ist, und wahrscheinlich für kriegerische Zwecke mißbraucht wird (Venus H1 in 12 Konj. Mars, eingeschlossen im Widder). Auf einer höheren Ebene geht es darum, unsere wahren Werte wieder hervorzuholen und uns für sie einzusetzen. Dazu wäre aber Befreiung nötig, die verdrängt und unterdrückt wird (Uranus H11 in 12), und zwar von anderen Mächten, die direkt unterdrückenden Einfluß auf die Regierung nehmen (Pluto H7 am MC Qu. Uranus).  Die Bedürfnisse des Volkes werden dabei gar nicht wahrgenommen (Mond H4 in 12), auch nicht gesehen, wie wichtig es wäre dem Volk die Wahrheit zu erzählen (Mond Konj. Neptun in 12), und dummerweise bleibt das alles in 12 im Geheimen verborgen, denn es käme nur über die Wahrheit heraus (Neptun H12 in 12).

Also das Geld verschwindet konkret (Merkur H2 in 12), und die Banken machen uns weis, daß alles in Ordnung ist (Jupiter H8 in 2). Wir werden also quasi im Trugschluß gehalten, „es geht uns ja gut.“ Daß dabei jede Menge Verrat im Spiel ist, wird nicht gesagt (Jupiter holt Ixion + Pholus im Schützen nach 2, beide in Qu. Merkur H2). Das Ganze ist ein verletzender und kriegerischer Akt gegen das Volk (Venus + Mars im SP zu Mond + Chiron). Hinzu kommt die ständige Schuld-Indoktrination mit dem Ziel der kompletten Machtübernahme, was die Auflösung unseres Volkes in der europäischen Masse mit einschließt (Pluto am MC in HS Mond-Neptun + Saturn). Die Aufgabe der Regierung wäre -!- sich gegenüber den anderen Mächten abzugrenzen (Saturn H10 in 7). Aber wer will schon urteilen über schwache, korrumpierbare Politiker... das wäre der übernächste Schritt, der zu lernen ist.

Wir sehen also – und sorry daß ich es mit 1 Jahr Verspätung sage – hier ist eine Riesen- schweinerei und Geheimniskrämerei am Werk. Fast alle Lebensbereiche sind betroffen, die ins Nirvana gehen: die Werte (Venus H1 + Merkur H2 in 12), Information und Journalismus (Merkur H3 in 12), das Volk und seine Bedürfnisse (Mond H4 in 12), der Ausdruck des Lebens (Sonne H5 in 12), die Wahrnehmung (Merkur + Venus H6 in 12), die Freiheit (Uranus H11 in 12) und die Wahrheit (Neptun H12 in 12). Erschreckend ist dabei, daß das Volk sich schon selber nicht mehr wahrnimmt, als eine Nation, geschweige denn sich ein National- gefühl gestattet. Da gabs nur einmal ein kurzes Aufblitzen während der WM – aber es ist entschieden zuwenig, sich über Fußball zu definieren. Wenn dies das 'Startkapital' dieses Zyklus ist, können wir uns nun eher vorstellen, was alles noch passieren müßte.

Die Opposition Venus – Mars
Venus-Mars Opp. Mai 2014
Schauen wir also, was jetzt zur Blüte kommt: die Opposition findet am 11. Mai auf  9°30' Widder und Waage statt. Hier geht es um das lebendige Leben, welches wieder zur Bedeutung gelangen will (Löwe-AC, Sonne H1 in 10). Bei den oben genannten Problemen dürfte sich das jetzt schwierig gestalten, und so geht es auch darum, sich erstmal wieder als Nation zu begreifen, was aber wie weggeschlossen ist (Sonne im Stier eingeschlossen). Stattdessen wird das Volk ständig von der Regierung angegriffen, wenn es sich national äußert (Mars H10 in 3 Konj. Mond). Das ist aber ein wichtiger Wachstums- prozeß für uns, trotzdem das Wort zu ergreifen – weil wir uns damit aus der 'Versenkung' holen, und ein neues Wirgefühl entwickeln (Mond H12 in 3). Es war natürlich ein Unding, wenn die EU von uns verlangt, nationale Rechte an sie abzugeben – wie soll das gehen, wenn die Nation noch gar nicht hergestellt ist? Das wird uns hoffentlich nochmal helfen, sämtliche Verträge für nichtig zu erklären, weil wir keine rechtmäßige Regierung noch Status haben. Die Lage ist genauso, als wenn der Guru dem Schüler sagt, er solle doch bitte sein Ego loslassen – und der Schüler schaut mit großen Augen, und fragt sich wo denn sein Ego überhaupt ist...

Unser dergestalt demoliertes Lebensgefühl oder Ich-Bewußtsein als Nation ist schon lange, aber auch akut ausgebremst, und zwar wegen unserer andauernden Anpassung (Saturn H6 Opp. Sonne H1), die wegen der alten Schuldfrage so völlig dazu neigt, sich zurückzunehmen (Saturn in 4 im Skorpion eingeschlossen). Es wird aber auch gezeigt, wie wir da heraus kommen: indem wir aus unserer friedlichen Absicht heraus (Waage in 4) unsere Meinung sagen, und auch dem Ausland diese Friedensabsicht ausdrücken (Venus H4 in 9). Freudig stelle ich fest, daß wir das genau seit einigen Wochen tun. Die Wahrheit steht quasi schon parat und möchte ins Bewußtsein kommen, sich neu fügen, und die Wahrheit ist dabei unser Leitbild (Neptun H8 + H9 in 8). Die Zeit ist dafür reif und wird von anderen Völkern sicher begrüßt (Jupiter Qu. Uranus).

Trotzdem können wir noch mit Krisen rechnen, weil wir ja noch durch diesen Konflikt hindurch müssen (Venus H4 läuft ins große Kreuz). Zum einen könnte die Regierung das verhindern wollen, indem sie die Montagsdemos diffamiert (Mars H10 in 3 Konj. Mond). Aber eigentlich brauchen wir uns nur gewahr werden, daß wir ja die Macht haben – denn wir sind die 99%, und das weiß die Regierung. Es ist eher so, daß sie Angst vor unserer Macht haben (Pluto Qu. Mars). Es ist schwer einzuschätzen, wie groß der Zorn im Volk ist, ich denke mal ziemlich hoch (Mond- Mars, das zornige Volk), zumal das ins große Kreuz eingebunden ist. Aber die Deutschen haben ja eine sehr kontrollierte Mentalität, so sollten die Proteste eigentlich ruhig verlaufen, wenn da nicht absichtlich Störenfriede reingeschickt werden. Falls doch, könnte es auch hier kritisch werden; und ebenso, falls die Regierung die Bundeswehr in die Ukraine senden sollte – mit welcher 'Friedensmission' das auch betitelt sein mag.

Auf der spirituellen Ebene geht es darum, daß wir unser Leben, unsere Souveränität in die eigene Hand nehmen (Sonne H1 in 10). Das ist explizit unsere Aufgabe, es ist in diesem Fall auch unsere Bestimmung (Sonne Opp. Saturn). Bei diesem Aspekt ist immer die Angst gegeben, die Bestimmung auch anzunehmen – aber wir brauchen nur auf unser Empfinden zu hören, wir müssen sogar – das ist unsere Verantwortung (Saturn in 4). Wir schaffen das, indem wir den Mut entwickeln, deutlich zu sagen was wir wollen (Mars H10 in 3), und alles aufdecken, was an Druck ausgeübt wurde und wird (Mars Qu. Pluto). Dabei können wir sehr gut cooperativ mit anderen Völkern zusammenarbeiten (Venus H4 Konj. Uranus H7 in 9).

Dasselbe gilt auch für persönliche Beziehungen, die vielleicht zu einengend geworden sind. Auch da gilt es, die eigene Wahrheit zu sagen, und die Angst vor Verlust loszulassen (Venus Qu. Pluto). Es geht immer wieder um unsere Lebensqualität, und daß wir alle auch in unsere persönliche Bestimmung hineinwachsen können. Und weil dies der Venus-Mars Zyklus ist, sollten wir dafür mit all unserer Liebe und Leidenschaft eintreten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.