.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Dienstag, 18. Februar 2014

Energetische Beziehungsklärung

Da wir die nächsten Monate noch von den Venus-Mars-Spannungen 'profitieren' dürfen, dachte ich mir daß es ganz angebracht wäre, euch eine Übung zu zeigen, mit deren Hilfe ihr eine innere Klärung herbeiführen könnt, für die, die sie noch nicht kennen.

© kraft-des-herzens.de
Denn es gibt ein Venus-Mars Quadrat am 2. März, wo die Venus auf den frisch rückläufigen Mars trifft, auf 27° Steinbock-Waage. So wird die weibliche Seite der Liebe sich geklärt haben und 'bereit' sein, während die männliche Ebene der Handlung dann erst beginnt, aufzuarbeiten. Das wird noch verstärkt wahrgenommen, weil auch Saturn am 2.03. rückläufig wird, zusammen könnte das wie eine 'Vollbremsung' wirken. Mars nimmt sich viel Zeit, Altes aufzuräumen und Verdecktes oder Verdrängtes aufzustöbern, denn er wird erst am 20. Mai auf 9° Waage direkt. Doch kurz vorher, am 11.05., findet eine Opposition zwischen beiden statt, die Venus ist dann entsprechend auf 9° Widder. Es sieht so aus, als ob sie den Mars dann nochmal zum 'Mitkommen' auffordert.

Für jede/n der sich wünscht, eine neue Partnerschaft auf Augenhöhe einzugehen, wird es also wichtig sein, in diesen Monaten die bisherigen Beziehungen zu klären, zu vergeben und somit auch wirklich frei für etwas Neues zu sein.

Für die Übung ist eine kleine Vorbereitung empfehlenswert, nämlich zuerst die eigene Schwingung zu erhöhen. Dann geht es ganz leicht, außerdem stellt die Vorübung sicher, daß wir dann wirklich im Herzen zentriert sind. Einige von euch werden sie kennen, die Selbstliebe-Übung aus meinem Buch (ist auch ganz oben verlinkt), aber ich wiederhole sie hier kurz, bevor die eigentliche Übung kommt.

* Selbstliebe-Übung *
Du schließt die Augen, und atmest die Kraft von Mutter Erde ein, die über die Füße ins Wurzelchakra fließt, bis hoch zum Herzen. Beim Ausatmen fließt Deine Dankbarkeit zu Mutter Erde zurück. Dann atmest Du die Kraft von Vater Himmel ein, sie fließt über Dein Kronenchakra herunter in Dein Herz. Beim Ausatmen sendest Du Deine Dankbarkeit zurück. Mach beides mehrfach hintereinander.

Du bist nun ganz in Deinem Herzen zentriert. Dort befindet sich eine reine Quelle, die ewig sprudelnde Quelle der Liebe. Fühle diese Liebe, und laß sie fließen, durch Deinen ganzen Körper, bis in die Zehen, die Haarspitzen, und dehne die Liebe aus bis in die feinstofflichen Körper, ca. 1m im Kreis um Dich herum. Fülle Dich ganz und gar auf mit Deiner Liebe, bade darin. Du kommst dann an einen sehr kraftvollen Punkt, von hier aus kannst Du alles tun.

* Beziehungsklärung *
Stelle Dir mit weiter geschlossenen Augen den Menschen vor, mit dem Du etwas klären möchtest. Konzentriere Dich auf die Wahrnehmung eurer Chakren. Ich empfehle mit dem Halschakra zu beginnen, dies ist die Ebene der Kommunikation, und so schaue Dir die Verbindung zwischen euren Halschakren an.

Was ist das für eine Verbindung?
Ist es ein Tau, ein Seidenband, eine Kette, eine Lichtschnur?
Welche Farbe und Stärke hat die Verbindung?
Ist die Verbindung sauber, verstaubt, verkrustet oder verschmutzt?
Auf welcher Seite ist die Beeinträchtigung, bei Dir oder der anderen Person?


Dein echter Wunsch, dies zu bereinigen kann beginnen, indem Du jetzt Liebe aus Deinem Herzen direkt in diese Verbindung fließen läßt. Nach kurzer Zeit wirst Du merken, daß Staub, Schmutz etc. sehr schnell verschwinden, die Farben heller werden können, manchmal verändert sich auch die Art der Verbindung. Sei Dir darüber im Klaren, daß Du oft nur Deine Seite reinigen kannst, die Liebe aber als Impuls auf der anderen Seite ankommt.

Es schadet nie, Liebe zu senden.
Das ist erlaubt, wenn sie wahrhaftig ist, 
also nicht an Bedingungen geknüpft ist.

Als nächstes kannst Du die Verbindung der Herzchakren anschauen. Sie ist die zentral wichtigste, weil das Herzchakra mit allen Dimensionen verknüpft ist, und sollte besonders vorsichtig gereinigt werden. Du schaust wieder, welche Art von Verbindung hier besteht, und wie sie sich zeigt. Auch hier geschieht die Reinigung, indem Du Deine Liebe von Herz zu Herz sendest. Schau hier auch, ob Vergebung nötig ist. Diese Herzverbindung sollte bestehen bleiben, auch wenn es sich zB um Ex-Partner handelt, umso mehr, wenn es gemeinsame Kinder gibt. Oft sind solche Verbindungen sehr alt, und zukünftig vielleicht nicht die letzte… also seid sorgsam. Es ist ein schönes Gefühl, wenn die Verbindung anschließend strahlt - es geschieht tatsächlich deshalb, weil ihr bereit seid, diese Person mit Liebe zu betrachten.

Auch sehr wichtig sind die Chakren vom Solarplexus, und hier sitzt die Ebene der Macht. Viele Beziehungen wurden zerstört, weil es alte Muster oder Ungleichgewicht zwischen Macht und Ohnmacht gab. Auf dieser Ebene sind am ehesten die 'Ketten' zu finden, und geübt wie ihr jetzt seid, seht ihr auch, wer dort am meisten 'zieht'. Wenn es hier nicht allzu viele Verstrickungen gab, genügt die Reinigung mit Liebe, oder Licht könnt ihr auch senden. Wenn aber ! es hier Bedrohung oder gar Verletzungen gab, nach denen ihr euch nur in Sicherheit gebracht habt, dann ist es ratsam, die Solarplexus Verbindung zu kappen. Dazu ruft ihr euch Erzengel Michael an die Seite, sodaß ihr klar in eurer Absicht seid, und macht eine trennende Handbewegung. Das schadet auch niemandem, nimmt aber dem anderen die Möglichkeit, weiterhin Macht auszuüben. 


Etwas tiefer sitzt das Sakralchakra, und hier sind unsere Grundbedürfnisse und die Sexualität angesiedelt. Falls es zB sexuelle Abhängigkeit gab, ist natürlich Klärung notwendig. Ihr könnt hier auch sehen, ob die Energie sehr von euch wegfließt, das wäre ein Zeichen, daß ihr immer nur gebt und wenig zurückkommt. Dann 'holt' im Geiste eure Energie zurück, oder laßt sie langsamer fließen, je nachdem. Wenn es eine Beziehung aus der Vergangenheit ist, die ihr nicht länger nähren wollt, sendet nur Licht hindurch zum reinigen. Es darf aber nicht manipuliert werden - ist klar, nur der Vollständigkeit halber.

Noch etwas: wenn ihr beim anderen Angst wahrnehmt, egal auf welcher Ebene, sendet ganz vorsichtig eure Liebe, in annehmendem Mitgefühl, aber erwartet nichts. Dies hilft dem anderen, besser mit seiner Angst umgehen zu können. Wie man Angst lösen kann, ist auch ganz oben verlinkt.

So könnt ihr alle anderen Chakren auch ansehen, aber diese sind die wichtigsten, die auf jeden Fall der Bearbeitung bedürfen. Ihr erreicht damit eine Klärung und Bereinigung von euch aus, unabhängig davon, was der andere macht. Das ist eine gute Möglichkeit, daß IHR in den inneren Frieden kommt. Es ist nicht gleichbedeutend mit sofortiger Heilung; das braucht immer seine eigene Zeit. Aber es wirkt etwa ähnlich wie eine Familienaufstellung, da werden auch Impulse zur Klärung und Heilung gesetzt, das braucht auch Zeit bis es wirkt, und jeder handelt ja noch mit freiem Willen. Der innere Frieden mit allen Menschen, die uns etwas bedeutet haben ist wiederum wichtig, wenn eine Partnerschaft angestrebt wird, die höher schwingt. Und dafür sollten wir bestmöglich vorbereitet sein.

*
Wenn ihr dazu noch Fragen habt, könnt ihr sie auch gern mailen. Ich stelle sie dann anonym ein und beantworte sie hier.

Viel Erfolg und gutes Gelingen,
Osira

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.