.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv unten links ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Freitag, 25. Oktober 2013

Die Sonnenfinsternis am 3. November 2013

Das Eis wird brüchig, auf dem das alte System gewandelt ist. Alles scheint wie immer, doch die trügerische Wärme dieses Monats läßt es hier und da knirschen. Besser, man bleibt am Ufer und schaut zu, was passiert.

Da die Eliten offenbar nicht kampflos aufgeben, werden sie womöglich zu einem großen Schlag ausholen. Es wäre typisch für die Endzeitstim- mung, in der sie sich befinden. Denn im Anblick des kommen- den Zusammenbruchs ihres Werkes, auf das sie seit mindestens 200 Jahren hinarbeiten, werden sie nicht den Humor eines Anthony Quinn aufbringen, der dann einfach – tanzte (im unvergessenen Film 'Sirtaki'). Aufgrund ihrer zwanghaften Uneinsich- tigkeit werden sie vom Nero-Syndrom befallen sein, und versuchen im Angesicht ihres Scheiterns noch andere mit in den Abgrund zu ziehen. Doch auch das gelingt immer weniger.

In ihrer wohlvorbereiteten Show „Halloween on Ice“ treten sie zur Kür an. Ihre Masken werden durchsichtig, sodaß ihre wahren Absichten zutage treten. Sie wirken komisch dort, wie das Drama heraufbeschwörende Clowns, und sie merken nicht, daß es ihr eigenes Drama ist, das sie unter dem dünnen Eis entfesselt haben.

Inzwischen ist einiges in der Welt passiert, wobei zu merken ist, daß für die Eliten nicht mehr alles nach Plan verläuft. Ebenso ein typisches Zeichen für die Endphase: sie beginnen untereinander zu streiten, es tun sich plötzlich Risse auf, die schwer zu überbrücken sind. Wie die seit Jahrzehnten dauernde 'Freundschaft' zwischen Saudi-Arabien und den US, die eher ein lohnendes Geschäft für beide Seiten war. Nach der Aufgabe des Goldstandards 1971 brauchten die US andere Sicherheiten, und dazu diente das OPEC Abkommen, welches garantierte, daß sämtliche globalen Ölverkäufe von den Saudis in Dollar abgerechnet wurden, und so erhielt der Dollar seine relative Stabilität. Im Gegenzug dafür erhielten die Saudis militärischen Schutz. Es kam zuletzt heraus, daß die Saudis den Krieg gegen Syrien finanzieren wollten, weil die US wohl nicht mehr in der Lage dazu ist. Warum sie jetzt so sauer sind, nicht Krieg spielen zu dürfen, verrät ihre wahren Absichten:
Saudi-Arabien verärgert über US-Verzicht auf Syrien-Angriff
http://de.ria.ru/zeitungen/20131023/267139278.html

Inzwischen formieren sich starke Gegenkräfte, die ihrerseits Allianzen suchen:
Russland und China sollten vereint gegen die USA auftreten
http://de.ria.ru/zeitungen/20131023/267138708.html

Der schwelende Konflikt zwischen Russland und den USA besteht zu einem großen Anteil wegen dem bald flächendeckenden Raketenabwehr-System, das die Amerikaner in halb Europa stationieren. Angeblich wurde er zur terroristischen Abwehr geplant, aber wer das glaubt ist ein Narr, und Putin weiß das. Nun wird dieser Konflikt noch mehr angeheizt:
Raketenabwehr-Station in Rumänien: Aegis-System kommt noch im Oktober
http://de.ria.ru/security_and_military/20131023/267135048.html

Und auch die Freundschaft zwischen Deutschland und den US ist angeschlagen, zum einen wegen der deutschen Forderung zur Gold-Repatriierung, dann seit der NSA-Abhöraffäre, und neuerdings weil Kanzlerin Merkel abgehört wurde. Es wurde sogar der US-Botschafter einbestellt, und das ist in der diplomatischen Sprache die größte Mißbilligung, die man aus- drücken kann. Bleibt die Frage, ob sie es wirklich nicht wußte, oder ob alles nur Theater ist?
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/10/23/usa-hoeren-merkels-handy-ab-kanzlerin-spricht-von-gravierendem-vertrauensbruch/

Bisher unter der Oberfläche schwelende Konflikte können nun offen zum Ausbruch kommen, auch wenn sie schon Jahrzehnte alt sind. Das liegt zum einen an der stark bereinigenden Kraft der laufenden Opposition von Mars und Neptun, aber vor allem sind es die immensen Energien dieser Sonnenfinsternis, die in die 2. Dekade Skorpion fällt, und somit die Bereiche im Tierkreis erfaßt, die am festesten sind. Das bedeutet, wo vorher niemand dran rütteln konnte, wird nun ein Zugang geschaffen. Dabei werden alte Wunden berührt, und vielleicht können dadurch heilende Tränen fließen.

Die totale Sonneneklipse findet im fixen Wasserzeichen Skorpion statt, und wenn wir betroffen sind (alle mit Planeten oder Achsen auf 11° Skorpion, Wassermann, Stier + Löwe, +- 3° Orbis), dann geht es um die Auseinandersetzung mit tiefsten Gefühlen, mit vor allem familiären Bindungen, und mit den ungeklärten Schattenbereichen und Verstrickungen. Es ist jeweils der Lebensbereich betroffen, in welches Haus im Radix die Eklipse fällt. Sie ist zu sehen in Nord- und Südamerika, Atlantik, Afrika und Europa (nicht in D).
Mehr über die Finsternisse:
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2010/12/die-wirkweise-der-eklipsen.html

Sonneneklipse 3.11.2013
Es geht für uns in DE (auch mitteleuropäischer Raum) um das Thema Freiheit (AC im Wassermann). Diese steht uns zwar prinzipiell zur Verfügung (Uranus H1 in 1), aber wir sehen, daß etwas mit ihr nicht stimmt, und noch aufgearbeitet werden muß (Uranus ← rückläufig). Außerdem wird die Freiheit gleich in doppelter Weise unterdrückt (Pluto in 11 Qu. Uranus). Die freie Meinungsäußerung ist betroffen, und die Unterdrückung kommt aus dem Ausland (Skorpion in 9). Das ist nichts Neues, wir wissen ja inzwischen, daß die US ihre Überwachung seit dem Krieg nicht aufgegeben haben, sonst hätten wir auch keine US-Basen mehr. Natürlich ist DE ein strategisch wichtiger Ort im Hinblick auf den Osten, trotzdem ist die Unterdrückung in dieser Form – vor allem der Medien – nicht mehr gerechtfertigt. Doch noch sind die plutonischen (→) Kräfte stärker als die uranischen (←), sodaß wir davon ausgehen können, daß sich der Druck erhöht. So verschieden auch die beiden Planeten in ihrer Wirkung sind, haben sie doch ein gemeinsames Ziel: sie werden dort wo sie vorbeikommen, nichts stehenlassen, was sich einer tiefgreifenden und radikalen Veränderung widersetzt. Das geschieht vielleicht nicht sofort, sondern ist ein längerer Prozeß (2012-2016), und auch noch darüber hinaus. Und während die Rezeption von Pluto und Saturn krampfhaft versucht, den Status Quo zu erhalten, will Uranus endlich das Neue bringen. An dieser Stelle möchte ich den Astrologen Frank zitieren, der hier schon öfter kommentiert hat:

„Der Himmel platzt bald vor lauter Neuigkeiten, die in die Zeit kommen möchten.“

Danke Frank. :-) Doch wenn die Freiheit und das Neue kommen soll, wie zB die freie Energie (Uranus im Widder), dann muß zuerst der Neptun freie Bahn haben. Er steht für die Wahrheit und die göttliche Verbindung, sowie für das Immunsystem und das Meer, und all diese Ebenen sind vernachlässigt bis ignoriert worden (Neptun in Fische eingeschlossen). Es gehört hier aber zur Anlage im Radix, also möchte auch die Wahrheit gesehen werden. Die Ignoranz gegenüber der Wahrheit kann sich sehr schmerzhaft anfühlen, vor allem weil sie nun immer mehr aufgedeckt wird (Mars Opp. Neptun). Vieles davon geschieht noch verdeckt (Mars + Neptun beide eingeschlossen), und auch wenn der Aspekt schon fast vorbei ist, wird dessen Bereinigungsenergie für das nächste halbe Jahr weiter wirken, wie alle Konstellationen dieser Sonneneklipse. Mehr über diesen Aspekt:
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2012/04/der-zorn-des-poseidon-mars-neptun.html

Dieses Grundthema wird von der Sonnenfinsternis verwirklicht, und zwar in einer recht endgültigen Form. Sie wirft die Frage von Verantwortlichkeit und Integrität auf, was die Machtverteilung und Klärung von ungelösten Schattenthemen betrifft (Neumond Konj. Saturn im Skorpion), und zwar in den Bereichen der Bindungen, der Ideale, der Dogmen, der Banken und Behörden. Die Thematik der Mondknotenachse ist komplex, wenden wir uns erstmal dem Südknoten zu, der die Vergangenheit skizziert und die Ursachen dieser Finsternis zeigt. Da geht es um den Umgang mit  Werten und der Natur (Südknoten im Stier in 2), die eindeutig vom Schöpfer stammen und auch kosmischen Gesetzmäßigkeiten unterliegen (Venus Herrscherin des Südknotens Konj. GZ + Quaoar). Diese (stofflichen, materiellen, finanziellen) Werte sind jedoch seit geraumer Zeit durch hemmungslose Mächte rücksichtslos mißbraucht und geschädigt worden (Venus in Halbsumme Pluto + Pholus-Ixion), und diese Tatsache könnte nun in ein Chaos gezogen werden (Venus Konj. GZ), wenn die Grenzen nicht geschützt und geachtet werden, als vom Schöpfer erschaffene Werte. Geld ist zwar nur ein allgemein anerkanntes Tauschmittel, aber auch hier müssen Grenzen respektiert werden. Dieses Südknoten-Thema bedarf einer Lösung, die die Freiheit einfordert (Venus + GZ in 11), und bessere Bedingungen schafft (Jupiter H11 in 6), und darin liegt auch das Ziel dieser Eklipse, die Freude und gute Bedingungen möchte (Jupiter in 6).

Das Nordknoten-Thema fordert nun mit der Sonnenfinsternis Verbindlichkeit ein. Sie sagt, es ist jetzt 'Schluß mit lustig', mit diesem ungebremsten Mißbrauch unserer Lebensgrundlagen – ob es nun Finanzen, Ernährung oder Gemeinschaftswerte sind. Es ist eine knallrote Karte für die Regierung, die Banken, die Unterdrückungsmächte. Wir sind aufgefordert, Verantwortung für alles Lebendige, unsere Beziehungen und für die Lebensbedingungen zu übernehmen (Sonne H7 + Mond H6 Konj. Saturn). Und wir sollen echt sein in unserem Verhalten und für unsere Ideale einstehen, ohne dogmatisch zu sein.

Eine weitere Rolle spielt hier die Kommunikation, auch sie soll echt sein, wobei ja gerade der Mißbrauch durch das Abhören anderer Geheimdienste eine große Rolle spielt (Sedna in 3, Venus H3 in Halbsumme Pluto + Pholus-Ixion, Merkur Konj. SoFi). Deshalb hat nun auch die Regierung die Nase voll (Sonne Konj. Saturn). Unser Geheimdienst BND untersteht eindeutig einer ausländischen Macht (Saturn H12 im Skorpion in Rezeption Pluto H9), und sind somit einer fremden Doktrin ausgeliefert. Doch ist nun unbedingt angesagt, anderen endlich Grenzen zu setzen, und sich nicht mehr in ihre Zwecke einbinden zu lassen.

Die Gefahr dieser Eklipse besteht darin, daß hier ein groß angelegter Machtmißbrauch zumindest im Raum steht, wenn nicht längst durchgeplant ist: unser Geld wird zu anderen transferiert, auf spezielle Sonderkonten (Mars H2 in 7 eingeschlossen), in Zusammenarbeit mit ausländischen Mächten (Mars Trigon Pluto H9). Die treibende Kraft dabei dürften Banken sein, die in geheimer Aktion diesen Coup d'état durchführen (SoFi in Halbsumme Mars-Pluto), damit sie weiterhin ihren ungebremsten Mißbrauch fortführen können (Venus H8 – mit der SoFi im Schlepptau – in Halbsumme Pluto + Pholus-Ixion). Dies kann innerhalb des nächsten halben Jahres geschehen, wie diese Finsternis wirkt. Vielleicht wird sich die Regierung jetzt erst klar darüber, welche Folgen es haben kann, die Verantwortung für die Finanzhoheit anderen zu übertragen (ESM-Vertrag). Doch ist sie von tausenden Bürgern gewarnt worden, die auch ignoriert wurden – deshalb kein pardon.

Wenn wir frei sein wollen, müssen wir anderen unsere Wahrheit mitteilen (Saturn H12 + Merkur in 8), und da gibt es noch viel Ungeklärtes aufzuarbeiten (Merkur ← rückläufig). Denn wenn wir anderen nicht sagen, wo unsere Grenzen sind, dann wird unsere Identität falsch eingeschätzt, und dann wird man immer wieder über unsere Grenzen hinweg handeln – solange, bis wir es begriffen haben. Und darum geht es auch für uns persönlich und für die spirituelle Ebene: es ist in jeder Hinsicht jetzt die Aufforderung da, in aller Klarheit unsere Wahrheit auszudrücken, die Grenzen dort zu ziehen, wo es nötig ist, und trotzdem dabei im Herzen verankert zu sein. Bei all dem Chaos, was entstehen mag, finden wir den Raum der Sicherheit nur im 'Auge des Sturms', in der Mitte des Einen Herzens, in der die ewige Liebe des Schöpfers auf uns wartet.

Kommentare:

  1. Mein lieber Kokoschinski da kommen aber ganz dicke Brocken auf uns zu :-) Überall fliegen einem die Brocken um die Ohren,man weis garnicht wo man in "Deckung" gehen soll....

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Leser,

    es gab schon Beschwerden, weil ich den alten Klassiker von Metallica als Video gesetzt habe. Und ja ich weiß, daß die Metal-Szene teilweise von Dunkelkräften durchsetzt ist. Dies ist jedoch noch ein recht sanftes Stück, und auch die Dunkelseite ist nicht frei von Genialität, wie sie uns tagtäglich zeigt. Diese Finsternis HAT diese dunkle Energie als laufende Zeitqualität, in der wir tief hinabsteigen müssen, um auch eigene dunkle Anteile zu erkennen.

    Die Musikvideos, die ich manchmal zu Neu- und Vollmond setze, sind nun nicht als Werbung zu verstehen, sondern als eine akustische Reflektion der jeweiligen Zeitqualität. Und: niemand wird hier gezwungen, sich das anzuhören, das liegt in der Eigenverantwortung.

    Herzlich Osira

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Osira,

    Sie schreiben in ihrem Bericht, der mir übrigens gefällt, ich zitiere "Vielleicht wird sich die Regierung jetzt erst klar darüber, welche Folgen es haben kann, die Verantwortung für die Finanzhoheit anderen zu übertragen (ESM-Vertrag)." Die Regierung, hier genau die Deutsche, weiß ganz genau was das bedeutet. Denn sie arbeiten wissentlich für einen anderen Herren. Somit sind ihre Handlungen immer im Sinne dieser Herren vollzogen wurden. Seid 1945 wurde immer im Auftrag der Herren im Hintergrund gegen das eigene Volk gearbeitet und das trifft auf alle europäischen Staaten zu. Die Herren im Hintergrund sind auch bekannt und wer sich aus dem Griff der Lügenmedien befreit und anfängt sich selbst zu informieren, wird sie auch erkennen. Nun ist es so, wie Sie ja auch schreiben, dass das Pack sich auch untereinander nicht versteht. Solange es nach deren Zielen läuft, kommt man miteinander aus aber sobald es schief geht, greift man sich gegenseitig an. Nochmals zu unserer Regierung das sind Verräter am eigenen Volk. Der Feind liebt den Verrat aber hasst den Verräter. Genau das ist das Problem was solche Scheinregierungen haben. Wenn die Herren im Hintergrund diese nicht mehr benötigen, weil sie eventuell ihre Ziele glauben erreicht zu haben oder weil es nicht mehr ganz so läuft, lässt man sie einfach fallen. Auch um ein bestimmtes Ziel zu erreichen, wie z.B. Ordnung aus dem Chaos, lassen diese Herren ihre Vasallen fallen. Das ist ein einfaches und altes Spiel. Die Regierungen merken nun, dass sie nur benutzt wurden und versuchen alles um das Alte solange wiemöglich hinzuziehen. Auf der einen Seite die so genannten Freunde die einen fallen lassen und auf der anderen Seite das betrogene Volk, das Erkennt, das es zum Narren gehalten wurde. Bei dem betrogenen Volk gibt es auch noch einen Unterschied. Da gibt es den Teil der auch die Hintergründe des Betruges kennt und den Teil der „nur“ an der Verschlechterung erkennt, dass er betrogen wurde. Der letztere ist leider der Größte.
    Welche Gruppe in bestimmten Situationen Kopflos und mit niederen Emotionen handelt brauche ich Ihnen nicht zu schreiben. Es kommen harte Zeiten auf UNS zu. Aber niemand kann sagen hätte ich das nur gewusst. Die Zeichen waren und sind vorhanden.

    Liebe Grüße Wolf

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Wolf,

    danke für Deinen Beitrag, dem ich prinzipiell zustimme. Nur was den Wissens-Pegel in der Regierung betrifft, das dürfte hierarchisch geordnet sein. Ich meine, daß sicher nur das Kabinett und die Fraktionsspitzen umfassend informiert sind, und selbst da könnte es noch Unterschiede geben, je nachdem in welchen Konsortien (Atlantikbrücke, BB's etc.) sie verbandelt sind. Die Abgeordneten haben meist nicht viel Schimmer, aber ich sag ja oft, es gibt auch für sie die Möglichkeit, sich wie das gemeine Volk online zu informieren.

    Doch wenn man einen größeren Blickwinkel einnimmt, dann ist es so, daß wir genau diese Herausforderung brauchen, um aus der Traum bzw. der Lethargie aufzuwachen. Es ist zugegeben eine riesige Herausforderung, vor der wir global stehen. Möge jeder sein Bestes geben!

    Herzlichst Osira

    AntwortenLöschen
  5. nochmal ohne tipp-fehler ;-)

    jetzt geht es endlich los mit der intensiv-transformation, ik wurde am beginn des aktuellen uranus / pluto zyklus in diese welt gesendet, habe das gesamte erste viertel meine gesamte energie in diese schwingungserhöhung gegeben, alles investiert, auf alle bindungen in und an diese/r äusseren welt verzichtet um möglichst maximales energie-potential aufzubauen ... und nun ist es soweit ... jetzt im jetzt einfach loslassen und hindurch-gleiten in unsere gemeinsam erschaffene und erträume, neue, leichtere, lichtere welt.

    ♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥ 。✰˚* ˚ ★ღ ˚ 。✰ •* ˚.
    *•. ¸*•.¸*•.¸*•. ¸*•.¸ ¸.•*¸.•*¸.•*¸.•*¸.
    •*•.¸✿♥~N ҉ A ҉ M ҉ A ҉ S ҉ T ҉ E~♥✿¸.•*•
    ¸.•*¸.•*¸.•*¸.•*¸.•*` `*•.¸`*•.¸`*•.¸
    ღ˚ •。* ♥ ˚ ˚✰˚ ˛★* 。 ღ˛° 。* °♥ ˚ • ★ *˚ .ღ 。


    Ɲαɱα§ɫé नमस्ते .▲. ૐ .▲.

    https://www.facebook.com/ulli23

    AntwortenLöschen
  6. (ich nenn mich hier mal PANTHORUM)
    moin,osira ! hatte schon gesehen,das du bis 4:46 morgens gearbeitet hast ! zeugt von herzblut für die astrologie ! mein respekt.
    bin selbst mit der astrologie vertraut,jedoch nicht so ausgereift wie du .aber darum geht es jetzt überhaupt nicht ! was meine lebenserfahrung betrifft,so ist realismus manchmal gesünder als fiktion ! ich erkläre das mal anhand meines jupiters in meinem radix/geburtshoroskopes!
    der jupiter steht im krebs im 2.haus ohne irgendwelche winkel zu anderen ,außer in kleiner konjunktion zu merkur in ca 8 grad abstand alles im krebs /2.haus .nennt sich auch fachmännisch : "schließt armut im leben aus" !
    kommen wir zur realität .und dem sinn meines schreibens !
    seit fast einem halben jahr bis hierhin bin ich am rotieren,was meine finanzen
    betrifft,und ich lebe ein einfaches leben (12 haus,mond ,venus ,mars im stier
    bescheidenheit und demut sind hier zentrale themen ), aber in diesem letzten halben jahr ist alles extrem schwerer geworden , selbst für jemanden der nicht viel hat ,der dann auch nicht viel verlieren kann ;-)......
    ist auch nichrt weiter dramatisch, aber das interessante kommt erst noch,
    seit dieser zeit ist alles heftig wie noch nie,muß unglaublich viel energie aufbringen ,um ein minimum an lebenserhalt und werten halten zu können, und die zurzeitigen störungen entspringen keinem faulheitssyndrom oder alkohol und was es alles noch so gibt an ausreden!
    meine partnerin ist auch nicht gerade frei von heftigsten erschütterungen (das nur so nebenbei) also SCHNÜFFELTE ICH MAL WIEDER IN DEN STERNEN HERUM, nach langer zeit ,beschäftigte mich mit den transiten,obwohl das nicht so unbedingt mein thema ist , aber irgendwie ließ mich dieser gedanke nicht los , tja und auf grund dieser erkentnis bin ich dann auch hier gelandet unter anderem ,weil ich mehr über REZEPTION VON PLUTO / SATURN WISSEN WOLLTE !!!!
    weil das mit dem was jetzt kommt, gut zu diesem thema passt und ihr mal einen schritt machen solltet in eine reale echtzeit von ursache und wirkung!!!

    AntwortenLöschen
  7. (bitte auch um nachsicht in sachen text = geduld ,aber es sollte sich lohnen )
    naj bin so am bemessen meiner winkel im radix und stelle fest, erstaunter weise im 9 grad (jupiter im 2 Haus /krebs) einen winkel im Quardrat zum uranus exakt auf dem 9 grad im widder habe! (11.haus),(muß nicht näher ins detai gehen oder?)
    das wort" plötzlich" hat da eine imense bedeutung (radikal,reformatisch,durchbruch oder auch umbruch seitens des uranus )
    naja wurd mir einiges klar,aber im eigentlichen hat man immer irgendwas grad am hacken ,so auch das ,was wir gar nicht gerne mögen . so werde ich wieder mal aus gewohnten strukturen rausgezerrt :-)). alles schön und gut !
    aus jux und dollerei schau ich so weiter im radix und hab das komische gefühl , (dem ich von klein auf an immer schon vertraut habe ,ich glücklicher ) das der PLUTO auch nicht so ganz astrein mir gegenüber ist , weil mich eine opposition von ihm angrinst!!!!
    und tatsächlich exakt im selben grad (9 GRAD ) steht er genau gegenüber meinem jupiter (geburt). da war mir alles klar ,weil genau das passiert gerade alles bei mir ,und mein glück (jupiter) ist buchstäblich wech, bin gekündigt worden völlig überraschend, habe ärger mit den ämtern,extreme finanzprobleme(is jetzt kein mitleidsgefühlerwecken hehehe)spareinlagen privater natur werden gebraucht(da banken noch nie mein vertrauen genossen haben war eben nie geld geil , weil man sich damit versucht,zu profilieren mein haus mein auto meine uhr ...lächerlich ) naja all diese dinge eben , meine gesundheit in sachen immer gut durchgekommen ,das sogenannte glück auch hier komplett abwesend ,wenn ihr versteht was ich meine und noch eoin paar mehr dinge , mein ganzes leben steht auf dem kopf (lol)

    AntwortenLöschen
  8. soooo.... jetzt mal noch abgesehn davon sind ja deine hier zitierten aspekte und planetenstellungen (pluto/ uranus /saturn als langfristige stellungen über jahre ) voll in ihrem wirkungsbereich, richtig ?
    das kann man dann auch zeitnah mit...moment ich schau mal kurz nach ....mars in opp zu neptun (geht ja gerade wieder auf distanz) verbinden ,nicht wahr !!
    JETZT KOMMT DAS WORAUF ICH DEN VORSPANN ERARBEITET HABE BIS HIER
    ich nehme dafür mal ein sprichwort (ich liebe diese komprimierten auf einen satz reduzierten weisheiten,dort gibt es keine gefühlsduselei oder hirngespinnste, eigeninterpretationen, sie sind klasklar und gerecht ohne positiv/negativ ausrichtungen )
    EGAL WAS WIR ERWARTEN ,WIR BEKOMMEN ,WAS WIR VERDIENEN!!!!
    WIR alle sind die masse die die summe der realitäten erzeugen , wie kommt ihr darauf ,das euch nichts geschehen wird und der liebe gott / energie euch schon helfen wird ? anhand meiner sternkonstellationen habe ich euch gerade gezeigt ,wie machtvoll die sterne ihre seele in ihren tugenden /untugenden in mich hineinprojezieren und die schönen nehmen wir dankend an (weils leichter ist )und die weniger schönen vermeiden wir (weils besser ist ....???)..(ärzte nennen ursache = symthome oder wissenschaftlich ursache und wirkung)
    ... tja ,und jetzt...lest mal das sprichwort nochmal, jetzt wo abgerechnet wird (und es wird abgerechnet ..grins ) redet ihr von "alles wird gut ...sehr spassig,der witz ..nennt man auch sarkasmus !!!
    egal was passiert was kommt haben wir verdient ,weil wir uns bis zu diesem zeitpunkt hin wie die drei affen verhalten haben,nix hören ,nix sehen,nix wissen ( und ihr glaubt das erzeugt im jetzt positive energien)
    übrigens die herrschende kaste ( dunkle ) ist sich auch dieser sternenkonstellationen bewußt,weil es sind diese zerstörerischen energien ,mit denen sie bis hier hin sich auf diesen zeitraum vorbereitet haben, weil das bestens ihren absichten zugute kommt, und schaut euch alle an ,ihr habt angst ,warum ,weil ihr durch angst kontrolliert werdet ,gewalt ,unruhen krieg,wirtschaftskrisen etc etc ..nah wonach sieht das aus ?? sowas was ich hier schreibe nenn ich konstrukltives bewußtsein,anstatt die leute in illusionen einzulullen ,was ja bestens heute durch techno-magie funktioniert , ihr unterschätzt einfach ,wie soll ich sagen ...die dunkle seite der macht ...ja so kann mans nennen,...ich kann nur hoffen ,das ihr euren frieden mit eurem schöpfer schon lange vor diesem zeitraum und dem finish der eskalatrionen(weil die ursache schon lange gesetzt wurde und somit die wirkung aktiv wird passend zu den jetzigen sternenkonstellationen) GEMACHT HABT ,problem ist dabei nur, wer erst jetzt damit angefangen hat bis zu 2 jahren davor,der kann sich wieder zu seinen affen setzen und so weiter machen wie vorher ,bringt nichts mehr ,hat jeder selbst zu verantworten und kein andererer als er/sie selbst hat das vor sich selbst zu verantworten,das nennt man gerechtigkeit ,sie steht,( dem himmel sei dank) jenseits von gut und böse oder liebe und haß, oder anders gesagt nicht ihr entscheidet ,sondern es wird über euch entschieden ,das zum thema geistige freiheit und
    UND JETZT KANN JEDER MAL TIEF IN SEIN HERZ SCHAUEN,UND SICH FRAGEN, OB ER DIE IN SEINEM LEBEN GESTELLTEN HAUSAUFGABEN
    ERLEDIGT HAT oder ob man jetzt noch versucht vom rasenden ZUG namens WAHNN-SINN versucht abzuspringen ,aber selbst dazu sind die meisten nicht mehr in der lage ,richtig ,,,die macht der gwewohnheit eben oder bequemlichkeit ... man man fühlt sich echt schlecht an wenn ich mich darin gerade hineinversetze, kann eure furcht durchaus verstehen

    AntwortenLöschen
  9. wenn es eine hoffnung gibt (DIE BEKANNTLICH IMMER ZULETZT STIRBT ),dann kann ich nur sagen ,sieht nicht gut aus (hat jetzt nichts mit meinen sternen zutun ,das ich hier so schreibe...grins bin herr meiner geistigen synapsen)
    und eigentlich ist es nicht meine aufgabe euch die
    ES IST SO WIE ES IST -REALITÄT wiederzuspiegeln,aber ich habe mal so um mich herum geschaut , und wißt ihr was ich festgestellt habe ,was das thema ""was können wir denn machen um es zu verändern """ die welt in einen sanften übergang zu bringen?
    nichts , die esotherisch verblendesten haben sich bereits aus dem schußfeld herausbewegt ,sich verzogen und predigen von außen auf uns ein ,und das können sie nur durch ihre maßsivst
    überteuerten seminare ,aufgrund eurer leichtgläubkeit finanzieren , es ist hochkonjunktion zur zeit bei den esotherikern aufgrund der panik mache, jeder strohhalm ist gut genug ,auch wenn man euch noch damit die letzte restenergie eures herzen stiehlt, hier auf erden steht so ziemlich alles auf dem kopf ,und das ist erst der anfang ...aber um auf das thema lösungsmöglichkeiten zu kommen ...das einzige was mit dazu einfiel ist ein alter satz aus der hippie-zeit und der würde tatsächlich etwas bewirken ....... stellt euch vor es ist krieg und niemand geht hin , das freunde der leichten muse, ist die antwort auf das was uns bedroht ...tja ,aber was sollen wir denn machen? schwierig schwierig,nicht wahr ?

    AntwortenLöschen
  10. ich muß mich kurz fassen (spamverdacht ,aber es gibt eine ganze menge mehr ,das des schreibens würdig ist :-) ) tja ich glaube das würde euch allen gut gefallen ,aber die umsetzung ist so einfach das man vor lauter kompliziertheit das einfache nicht mehr sehen kann ,darum auch dieser vorspann vorab
    ""wir alle gehen alle für 2 wochen in den kontrollierten stillstand "",also nach hause und kümmern uns um die familien um alles das , was uns schon immer wichtig war (ich meine rein menschlicher natur ,nicht materiell) meinetwegen gesundheitspflege durch mehr zeit für sich ,mal sich nach innen neu ausrichten , sein herz sprechen lassen (wenn man es dann überhaupt noch hören kann ) und das machen alle ,vorher natürlich sich mit allem lebensnotwendigen austatten,vorbereiten wie früher die alten auf den winter , eure söhne und kinder alle dazu anregen ,das selbe zu tun , und dann schaun wir mal was passiert , wenn alle mitmachen , dann haben die heutigen größen keine handlanger , die euch durch truppen zur arbeit prügeln ,oder was weiß ich sonst noch (nur angeschnitten das thema )
    und somit entzieht man diesen vermeintlichen mächtigen die basis ihrer macht , und ihr werdet euch wieder selbst bewußt und merkt ,das das leben noch ganz andere dinge in petto hat .
    während die ander seite in oder an ihrer eigenen ohnmacht zu fall kommt ,damit friedlich ein übergang erzeugt werden kann für alle und nicht für ein paar wenige
    (dazu kann ich euren dranvalo Melchizedek blume des lebens mal ganz klar entarnen ,was die wertschätzung des lebens betrifft in bezug auf jeden einzelnen von euch, das zum thema esoterik/falsche propheten, der eine oder andere hat es schon selbst erkannt hoffe ich ,in seinem interview der letzteren zeit ,wo er ganz locker von ca 6,3 milliarden leichen spricht ,die wir als göttliche segnung gefälligst mit liebevollen gefrotzel anzunehmen haben ,weil es ja göttliche bestimmung ist , oder warum glaubt ihr , kann der so frei berichten und verrät sich so ganz nebenbei als handlanger des satanismus /.....forscht selber nach nur dann werdet ihr selbst auch begreifen )
    ...das nenn ich wahre spiritualität , (ohne das eben eingeklammerte ^^),
    ich habe nicht gesagt das es einfach ist , aber immer noch besser als ohne etwas zutun in den wahnsinn hineingetrieben werden , wenn die möglichkeiten vorhanden sind .jeder einzelne hat die macht ,sein feld und somit um sich herum etwas zu verändern ,das solltet ihr euch mal selbst eingestehen , und da kommen wir wieder auf GLAUBE und HOFFNUNG zurück .....denn genau das sind die bausteine ,die man braucht , um seine angst vor der angst zu überwinden, habe das für mich im inneren selbst mal unter diesem satz (innerer schatz) abgelegt
    DER TOD LÄCHELT EINEN AN , UND EIN MANN KANN NUR ZURÜCKLÄCHELN oder wie didi Hallervorden sagte : DAS LEBEN GEHÖRT ZUM STERBEN DAZU "

    AntwortenLöschen
  11. snowden war nur ein mensch , aber er hat alles auf dem kopf gestellt ,und vorher saß er irgendwo ganz unbekannt beim nsa ,keiner kannte ihn , ein no name sozusagen ,so wie ihr ,die nicht glauben können , das sie ihren arsch selbst bewegen müssen ,um zur Eisdiele zu kommen ,wo es lecker Eis gibt und das eis was es da gibt ist um einiges schmackhafter ,als die reste die man euch hinwirft, so ...das dazu wenn ihr diesen gedanken von ich mach da nicht mehr mit verinnerlicht , dann müßte euer innerer held /heldin jetzt aus seinem alptraum aufwachen , der ihn umgibt , und die realität verändern,die sich mitlerweile zum alptraum immer mehr aufbläht ... p.s ..... ich hab da noch was für die liebeslaberer, die alles mit liebe vollschmeißen (ich kanns nicht mehr hören ;-) )weil das nicht reicht ,freunde .......wieder so ein satz eben voller power , wenn man weiß wo man diesen schub auslöst
    achtung ,fertig ,los ......:-))))......
    GELIEBT ZU WERDEN MACHT UNS STARK,ZU LIEBEN MACHT UNS MUTIG !!!!! wer sich selbst nur liebt ,hat auf diesem planeten seine lektion verpasst , wir sind eine große familie, niemand steht über uns oder unter uns , wir stehen alle nebeneinander .... ende der ansprache ..war mir eine ehre .. und nein ,ich trage keinen heiligenschein,und meine zeit ist kostbar wie eure , aber ich will nicht immer nur lesen ,was ich hören will , sondern auch miteilen,wie ich dazu stehe , und im wort liegt reife und weisheit , wichtige eigenschaften , die es gilt zu ent-wickeln , und das kann im wahrsten sinn des wortes schon ganz schön ver-rückt sein!!
    schon mal über das wort "ab-Stimmung "nachgedacht (letztes aktuelles ereignis hier in deutschland ) das wort "ab" bedeutet abgeben von etwas;weggeben ..abgetrennt ..und das wort "stimme" bist du der da spricht
    im klartext ,du hast im wahrsten sinne des wortes """deine stimme abgegeben"""""..... sollte es nicht besser heißen ..... BESTIMMEN,MITSTIMMEN ,EINSTIMMEN ???? ich gehe jede wette ein , das ihr das so noch nicht gesehen habt ,mit abstimmung seid ihr abgestimmt worden , das macxht mal mitdem wort "privatisieren" kommt von "privario" aus dem lateinischen (kann aber nicht lateinisch ;-p)hat mich aber interessiert ,bedeutet in seiner eigentlichen bestimmung BERAUBEN tja und ihr wundert euch ,warum der staat ausgeschlachtet wird mit dem heiligen spruch der privatisierens .es machen sich alle schuldig , die nicht bereit sind ,sich darüber zu informieren ,was hier wirklich läuft ,ihr seid alle mittäter und übergebt euren kindern eine stinkende schmutzige verlogene welt ,und dafür erwartet ihr ewiges leben ,unsterblichkeit usw.... tja dann lest am anfang nach , BEKOMMT ,WAS ER VERDIENT
    das gilt nicht für Osira , denn ich sehe , das sie auch sehr stark an weltgeschwehen und somit an uns interessiert ist , ich bin froh ,das es noch andere gibt , die sich die mühe gemacht haben ... Osira ich würde gern auch mit dir sprechen ,was astrologie und einiges mehr bertifft darüber , aber nicht hier öffentlich gibt es da eine möglichkeit , geht um klassische astrologie und deren lehren unter anderem
    bis dato ...machts gut ...

    AntwortenLöschen
  12. o.k .. hab gerade selbst beim durchblättern hier den kontakt-link entdeckt vergesst das letzte am ende mit meiner nachfrage ....und weiter gehts durchs leben mit vollgas .....

    AntwortenLöschen
  13. übrigens ,bei astro com wierden diese heftigen aspekte was den jupiter(mein geburtsstand ) betrifft , fast vollständig bei den langfristigen deutungen ausgeblendet ,weil mit schlechten deutungen will man die leute nicht verscheuchen , is doch logisch gell , das meine ich mit dem labbern , mein alltag hat mich auf das horoskop zurückgeworfen, auf die situationsbedingten erlebnisse im jetzt , ich kann jedem empfehlen , sich ein wenig schlau zu machen in der astrologie , sonst werden dort wichtige sachen unter dem tisch gekehrt, nur so bin ich mir selbst auf die schliche gekommen
    ...anders gesagt wenn ich ein auto verkaufe sag ich doch nicht, obwohl ich weiß was damit nicht in ordnung ,das genau das nicht in ordnung ist ,weil ich damit niemals den preis erziele , den ich sonst ohne diesen hinweis natürlich bekomme, (ein fallbeispiel hier ) so läuft das auch in der astrologie , speziell astro.com und wenn schlimme aspekte sind , dann werden sie noch schön geredet,verkauft sich besser !
    (was beim autoverkauf niemals klappen würde !!!!)
    und das radix zu verstehen hat ein wenig mit mathematik zu tun ,mit winkeln und zuordnungen und wer will kann schnell für sich selbst zum astrologen werden ,problem dabei ist die zeit ...also wenn ihr mal auf astro.com seit ,dann lasst euch nicht dauernd erzählen ,was andere bei euch sehen ,sondern werdet zu eigenen deutern eures schicksals, mit der astrologie ist es wie mit einem arzt ......er therapiert sich selbst durch seine patienten ,weil das sein thema ist ,darum er arzt geworden ist , (die wenigsten sind berufen ,das liegt an ihrer kopflastigkeit ) sind im helfersyndrom gefangen ....tja was soll ich sagen ...für michn war die astrologie befreiend , aber loslassen von den quellen seiner sucht ist nicht gerade die einfachste lektion ,die sich dahinter verbirgt , weil ....es gibt keinen stillstand ,und das ist so einer, darin liegt das geheimnis des warum sind wir hier und nicht auf meinetwegen orion oder so .... die menschen sind überall, nur nicht im hier und jetzt 24 stunden am tag , könnte man auch eine fulltime-meditation nennen ..blablabla ....hab auch noch was vor ......

    AntwortenLöschen
  14. ".... ende der ansprache ..war mir eine ehre .."

    Panthorum, ich wäre dann doch sehr dankbar, wenn Du zum Ende kommst. Denn ich habe noch wichtige Dinge zu tun, als mich mit Deinem ausgiebigen Astro-Drama zu befassen. Eine Freundin von mir ist gerade gestorben, und ich bin heute nicht in Stimmung auf all das einzugehen.

    Wer mit mir reden will, soll mich anrufen (am Wo'ende nur im Notfall).

    Was astrologische Deutung betrifft: lies bitte alle Bücher von Wolfgang Döbereiner - Münchner Rhythmenlehre - und dann können wir uns unterhalten.

    "Das Horoskop ist immer größer als der Astrologe."
    Weise Worte von meinen Lehrern in Stundenastrologie,
    Louise Kirsebom & Johan Hjelmborg

    Gruß Osira

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.