.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Samstag, 29. Januar 2011

Staaten im Wandel - Ägypten

Nun ist es offensichtlich, daß auch dieses Land aufsteht. Ein weiteres Volk empört sich über Unterdrückung, Gewalt und Folter - und es wird nicht das letzte sein. Doch noch geht die Regierung unter Hosni Mubarak gewaltsam vor - obwohl das Gebäude der Regierungspartei bereits brennt. Derweil sorgen sich andere Staatschefs über die Ölpreise, über ihre Vormachtstellung und die Möglichkeit, ein weiterer islamischer Staat könne entstehen. Dabei geht es doch in erster Linie um die Menschen, um Freiheit und Gerechtigkeit!

1.02.11 - Tag der Millionen in Kairo
Doch Mubarak hat sein Volk mit harter Hand regiert. Seit 30 Jahren ist er an der Macht, als Nachfolger von Anwar el Sadat, der 1981 bei einem Attentat ums Leben kam. Als Günstling der USA (das ägyptische Militär wird mit $ unterstützt) war Mubarak pro westlich orientiert, schloß sogar mit Israel Frieden, was Ägypten eine Außenseiterrolle unter den arabischen Staaten einbrachte. Als Israel vor 3 Jahren die Grenze des Gazastreifens zu Ägypten schloß, spielte Mubarak mit und unterstützte die Blockade. Aber das ist bei weitem nicht alles: Folter ist hier an der Tagesordnung und legitimiert, und was am meisten empört: 96% der Frauen sind beschnitten. In einem Staatsstreich ohnegleichen läßt Mubarak im März 2007 einige einschneidende Verfassungsänderungen durchs Parlament peitschen, in nächtlichen Sitzungen, und durch "Wahlen" des Volkes legitimieren - aber nur wenige gehen zur Wahl, die meisten boykottieren sie. Und so herrscht Mubarak seit 1981 per Notstandsgesetze, in denen es kaum noch Freiheit gibt.
mehr über die Verfassungsänderung    Datenquelle

Einige Stunden habe ich recherchiert, um die Uhrzeit der Verfassungsänderung herauszubekommen - die wenigsten Journalisten berücksichtigen dies, aber auf österreichische Quellen ist Verlaß. :-) Ich habe zwar ein schönes dickes 'Buch der Welthoroskope', aber es ist von 1991, und alles in der Zeit  danach muß ich natürlich suchen. So war die Verfassungsänderung komplett mit Ende der Stimmabgabe am 26.03.2007 um 19h Ortszeit in Kairo.

Der Waage-AC sagt bereits, daß es um ausgleichende Gerechtigkeit geht, wie auch um Beziehungen. Er ist jedoch auf 17°, ein Saturn/Uranus-Gruppenschick-salspunkt (nach Münchner Rhythmen-lehre), und kennzeichnet bereits die Unvereinbarkeiten dieses verordneten Arrangements zwischen Unterdrückung und Freiheit. Folgerichtig muß dann Herrscher von 1 die Venus verletzt sein - sie steht im Stier in 7, wo freie Begegnung in Sicherheit gewünscht ist - aber durch das Quadrat von Saturn in der Freiheit stark eingeschränkt wird. Ebenso zeigt das Quadrat von Chiron und Nessus aus 4 das unaussprechliche Leiden und den Schmerz, den das Volk erleidet. Lilith auf dem AC ist auf der unerlösten Ebene der Mangel an Gerechtigkeit, der dieser 'Verfassung' zugrunde liegt. Doch ist hier auch das Zuhause der Göttin, die hier ISIS heißt ... was sie wohl denken mag über diese Behandlung von Frauen? 

Die Sonne verwirklicht das Grundthema in 6, es geht also um Anpassung der Freiheit (H11), was einer Sonne im Widder nicht behagen kann. Das Quadrat zu Pluto zeigt eine Machtdominanz, wie sie autoritärer nicht sein kann. Saturn im Löwen, der nach 11 hinein wirkt und die Freiheit beschneidet, zusammen mit dem Pluto Quadrat, ergibt für die Sonne/Regierung eine knallharte Mischung ohne jegliche Toleranz. Und Ceres neben der Sonne wird gleich mit unterdrückt, die Weiblichkeit als Mutter, Ernährung und Fruchtbarkeit hat hier keinen Entfaltungsspielraum. Der Empfindungs- und Lebensraum ist daher sehr eng (Saturn H4), und deshalb ist das Ziel auch folgerichtig der Mond am Krebs-MC: das freie und authentische Volk, das seine eigene Bestimmung wählt (Mond Konj. Varuna). Doch bis dahin ist noch viel zu tun - welches Potential ist hilfreich?

Die Befreiung liegt immer im Uranus, dieser ist H5 in 5: es braucht also den freien Ausdruck der Gefühle, der Kommunikation (Merkur) und die Bereinigung der ganzen aufgestauten Gefühle (Mars und Neptun Konj.). Dies ist also - mit 5 Planeten in 5 - ein ausdrucksstarkes Volk, wenn man es lassen würde. Hinzu kommt ja noch Pallas, die Lichtkriegerin, auch sie wird hier gebraucht. Es ist also klar: das ganze aufgestaute Leiden muß heraus, muß gesagt, geweint und aufgeschrieben werden. Diese Verfassung hat unter diesen Umständen keine Zukunft.

Die Transite tun jetzt ihre Wirkung: der laufende Saturn ist stationär am AC und unterdrückt die 'Gerechtigkeit' noch mehr, ebenso ist Saturn im Quadrat zum Mond; dieser Druck auf das Volk ist nicht auszuhalten. Chiron nähert sich Pallas; die Lichtkrieger sollten besser noch etwas abwarten - den Oppositionellen Baradei haben sie ja gleich verhaftet. Die Venus auf Quaoar hat heute eine göttliche Liebesbe-wegung für Kommunikation entfacht - aber selbst die Möglichkeiten des Internets sind beschnitten worden. Vorhin hat Mubarak eine erste Ansprache gehalten (er sah um Jahre gealtert aus): er sichert mehr Demokratie zu, möchte auch sein Kabinett zur Auflösung bewegen, aber zurücktreten will er nicht. Das wird nicht akzeptiert werden, und so werden die Proteste noch zunehmen. Wir sehen, Jupiter läuft in Richtung Sonne, die er um den 20.02. erreicht, bis dahin wird Mubarak seine Position sogar noch stärken können. 

Aber (*_*) Uranus kommt, im Juli bis auf 1° an die Sonne heran, dann dürften die revolutionären Kräfte wieder stark zunehmen. Doch da beide, Uranus und Saturn wieder rückläufig werden, wird der ganze Umwandlungsprozeß noch andauern. Saturn geht endgültig über den AC Ende September, wo das Alte abgeschlossen werden soll - aber gleichgültig was dann noch zementiert wird: Uranus kommt Mitte April 2012 auf die Sonne, und das wird dann die Revolution erst richtig auslösen. Oktober/November 2012 und Januar/Februar 2013 sind die letzten Uranustransite auf der Sonne, und dann kann Veränderung wirklich stattfinden - auch hier ist noch ein weiter Weg zu beschreiten.

Töchter und Söhne der ISIS, ich wünsche euch Liebe, Kraft und Glück, 
auf dem Weg in eure Eigenständigkeit!

*

30.01.11   17h13
Sehr guter Augenzeugenbericht von einem deutsch-ägyptischen Politikwissenschaftler: