.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv unten links ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Freitag, 6. Dezember 2013

Sternschnuppen aktuell

Es kostet inzwischen Mühe, sich in der heutigen Zeit nicht aufzuregen, sondern gelassen zu bleiben. Da werden Dinge voran getrieben, die unglaublich sind – und die Regierungen interessiert es nicht, höchstens die Wahrnehmung der Eigeninteressen. Ein kurzes Update dieser Brennpunkte:

Fukushima und Ukraine


Wenig hört man aus Japan und Fukushima. Es gibt anscheinend auch nur wenige Übersetzer für japanische Bloginhalte. Doch Einiges ist durchgesickert, im wahrsten Sinne des Wortes... die Japaner demonstrieren inzwischen zu Zehntausenden, um von der Regierung die Wahrheit zu erfahren. Doch künftig soll es nicht straffrei möglich sein, Schlechtes über Tepco oder die Regierung zu sagen oder zu verbreiten. Ein Gesetz dazu ist bereits in Vorbereitung. Aber das ist noch längst nicht alles.
http://netzfrauen.org/2013/12/01/fukushima-maulkorberlass-zehntausende-demonstrieren-und-whistleblower-gibt-informationen-preis/

Die Proteste in der Ukraine schossen wie Flammen empor, die schwer zu löschen sind. Es gibt anscheinend starke Bestrebungen der EU, ihren sehr 'unkonventionellen' Einfluß in der Ukraine geltend zu machen. Populäres Zugpferd: Vitali Klitschko, an der Spitze der EU-Trommler. Russland meint, es steckt noch mehr dahinter:
Russischer Außenpolitiker: USA erpressen Ukraine mit „Chaos-Gefahr“
http://de.ria.ru/politics/20131205/267423203.html


Im obigen Link zu Fukushima stehen eine Menge Neuigkeiten. Premier Abe steht sicher unter US-Einfluß, ebenso wie unter Einfluß der Atomkraft-Mafia. Das ist keine Lobby mehr; nicht, wenn das Überleben der Menschheit auf dem Spiel steht. Zuvieles wird verborgen, wie die ansteigenden Raten von Schilddrüsen-Erkrankungen bei Kindern, oder die hohe Krebsrate der Japaner.

Die neueste Ungeheuerlichkeit ist, daß wohl offiziell das verseuchte Wasser in den Pazifik geleitet werden soll – und das kommt als Vorschlag der Internationalen Atomenergiebe- hörde! Wir müssen leider konstatieren, daß selbst diese Institutionen, die zur Überwachung eingerichtet wurden, gänzlich versagen. Das gilt auch für die UNO, die in ihrer Funktion schon längst hätte Alarm schlagen müssen, bzw Japan hätte verpflichten müssen, voll- ständige Auskunft über die Vorgänge in Fukushima zu geben, im Interesse der internatio- nalen Sicherheit. Aber all das wird unterm Deckel gehalten. Jedenfalls wäre das Verklappen von radioaktivem Wasser der Frontalangriff auf den Pazifik, und letztendlich auf alle Meere:
Ideen für Fukushima: Radioaktives Wasser in den Pazifik? Japan prüft IAEO-Vorschlag  http://de.ria.ru/politics/20131205/267419342.html

Japan Verfassung
Im letzten Fukushima Update (vom 10.10.13) sagte ich bereits, daß wir jetzt im Dezember einen überaus kritischen Monat haben. Der Mangel an Selbstbestimmung wird durch das laufende Geschehen deutlich (Pluto tr Konj. Lilith im Steinbock), und daß dadurch nicht erlaubt wird, eigenständig zu handeln. Dies wird offensichtlich, weil hier mächtige Kräfte von außen Druck machen, und die natürliche Abgrenzung nach außen verhindern (Pluto H10 in 7 Konj. Saturn H1). Es gibt zudem eine außerordentliche Reviergefährdung für die Japaner, die sie konkret körperlich bedroht, wie auch das Land an sich (Uranus stationär Konj. Venus H4 in 2). Als ob das noch nicht reicht, läuft diesen Monat der Mars durch die gefährdeten Grade des Japan-Radix (7°-12° Widder + Waage), er ist sozusagen das Streichholz an der Lunte (18.12. - 5.01.).

So muß es nicht zwingend eine Explosion geben, aber neue Unfälle sind vorprogrammiert. So schlimm das auch erscheinen mag: wenn sich die Menschen nicht aus der Doktrin der Unterdrückung befreien, dann hebt Uranus durch plötzliche Eingriffe manchmal das Leben auf. Ich kann es nicht oft genug betonen, wie extrem gefährlich die Lage ist – und das nicht nur für die armen Japaner, sondern es sind mittelfristig die Meere und die ganze Menschheit bedroht. Das ist so brenzlig, daß wir im Grunde einen weltweiten Generalstreik machen, und die Unterdrücker ins Gefängnis werfen müßten. Es ist ganz einfach: wenn wir es nicht tun, werden wir lange an den Folgen zu knabbern haben.

Ukraine Unabhängigkeit
Die Ukraine hab ich noch nicht ausführlich besprochen, wir werfen einen kleinen Blick drauf. Das Radix zeigt, daß es um das Schattenthema der Macht und Durchsetzung geht (Pluto H1 in 1), hier waren also von vornherein seit der Unabhängigkeit 1991 Machtkämpfe vorhanden. Das Auseinanderbrechen der UdSSR war für die meisten neuen Staaten ein Schock, und aus der ganzen 'russischen Familie' dieser Länder trägt die Ukraine wohl für alle dieses Machtkampfthema. Diejenigen Kräfte im Land, die die Macht wollen, unterdrücken einerseits das Volk (Pluto Qu. Mond), und drücken auch andererseits auf die Regierung, sie nehmen Einfluß auf die Souveränität (Pluto Qu. MC im Löwen). Genau dieses Dilemma macht sich jetzt bemerkbar, und momentan sind das nicht mehr nur Machtkämpfe im Inneren, sondern der Einfluß kommt offensichtlich direkt von der NWO, mit ihrem Handlanger EU.

Sie sind die wirkliche Gefahr, und jetzt ganz besonders für die Freiheit (Pluto tr Konj. Uranus seit Januar'13 bis Ende'14). Doch wäre es gerade jetzt notwendig, die Macht selbst zu behalten, und dafür in Verantwortung zu gehen (Saturn tr Konj. Pluto (Dezember'13, Juni – August'14). Das ukrainische Volk hat eine sehr freie und unkonventionelle Mentalität (Mond + IC im Wassermann), läßt sich aber zu sehr vom Ausland beeinflussen (Mond H9 in 4). Sie sind ein Volk des Ostens, und können sich nicht einfach die westliche Lebensweise zulegen, die zudem auch fragwürdig geworden ist. Sie würden ihre Wurzeln damit verleugnen, und das tut keinem Volk gut.

Die russische Reaktion darauf finde ich schon sehr vernünftig: sie sagen, daß die Ukraine ihren Konflikt eigenständig lösen muß, zu welcher Wirtschaftsordnung sie gehören wollen. Die EU sollte sich da komplett raushalten.
Lawrow: Reaktion westlicher Länder auf EU-Assoziierungsstop Kiews hysterisch
http://de.ria.ru/politics/20131205/267422279.html


Zuguterletzt noch ein Phänomen, das ein sehr bedenkliches Bild aufzeigt: in Ägypten werden massenhaft Vögel in Netzen gefangen, das sind unsere Zugvögel, die in Afrika überwintern. Man verkauft sie für ein paar Euros an Restaurants.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/12/05/deutsche-tierschuetzer-massenprotest-gegen-zugvoegel-mord-in-aegypten/
Abgesehen von dieser Barbarei, können wir daran ermessen, daß gerade unsere Freiheit vom Himmel geholt wird. Die Vögel sind ein Sinnbild für Freiheit, seit ewigen Zeiten. Gefangene Vögel symbolisieren das Einsperren, das Gefangensein, und nicht nur für Ägypten. Wir alle sind gemeint: UNSERE FREIHEIT IST IN GEFAHR.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.