.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Sonntag, 12. Dezember 2010

Die Wirkung von Mars und Pluto auf Merkur

In den nächsten Wochen müssen wir ganz besonders achtsam sein. Dies betrifft nicht nur die erhöhte Unfallgefahr, die ich kürzlich mitteilte; auch nicht nur Verträge, die in dieser Zeit kompliziert bis unannehmbar sind; sondern da sind noch ganz andere Kräfte am Werk, und zwar auf energetischer Ebene. Ihr wißt sicherlich, daß es Gruppierungen gibt, die nicht im Mindesten daran interessiert sind, daß wir unser Lichtpotential erhöhen und in der Entwicklung fortschreiten. Diese sogenannte 'Dunkelseite' führt die Macht und Unterdrückung fort, die vor Jahrtausenden auf unserem Planeten begann*. Sie macht das bisher sehr erfolgreich, und benutzt dafür bestimmte Symbole und auch die Sprache, um uns klein und unwissend zu halten.

Es sind also nicht nur die Reichen, die vom ungerechten Finanzsystem profitieren, sondern es sind auch Glaubenssysteme, die uns in der Vergangenheit halten, und Symbole, die uns seit langer Zeit energetisch gefangen halten. In unserer Kultur ist es hauptsächlich die Führungsspitze des Christentums, die direkt daran beteiligt ist. Auch wenn es euch unwahrscheinlich vorkommt, aber einige Wenige, die in die Praktiken der Macht eingeweiht sind, praktizieren dies sehr bewußt. So ist das Symbol des Kreuzes ein starkes Symbol der Unterdrückung: während der vertikale Balken die Verbindung zum Göttlichen repräsentiert, steht der horizontale Balken für die Blockierung dieser Verbindung. Dieses Kreuz steht in allen Kirchen, auf vielen Wegen und in vielen Räumen, und: es hängt noch mehr Menschen um den Hals. Mit diesem Kreuz wird gesegnet, getauft, konfirmiert, kommuniert, geheiratet und die letzte Ölung auf dem Sterbebett gegeben. So wird auf energetische Weise ständig dafür gesorgt, daß wir in dessen Bannkreis bleiben. Die Liturgien und Rituale sind so ausgerichtet, daß die wichtigsten Chakren blockiert werden: hauptsächlich das Scheitel-, Stirn- und Herzchakra. Das Sich-bekreuzigen ist nur eine ständige Wiederholung und Erneuerung der Blockade, ganz gezielt auf dem Stirnchakra und dem Herzchakra.

Auch die Sprache hat größere Kraft, als ihr im allgemeinen zugemessen wird. Wie jeder Gedanke eine Form, eine Farbe und eine spezielle Energie besitzt, so trägt die Sprache diese Energien nach außen und beeinflußt die Menschen. So hat jedes Wort seine spezielle Energieform. Es wird immer wichtiger, Gedanken und Sprache sorgfältig auszuwählen, und ständig auf sein Gefühl zu hören, sobald sich Unbehagen über Gehörtes oder Gelesenes einstellt. Zuviele, die sich als Führer aufspielen, sind in Macht, Korruption und Gier verstrickt und verfolgen un-ethische Ziele.

Auf der unerlösten Ebene, die man bei den Dunklen voraussetzen kann, finden wir diese destruktiven Elemente bei Pluto und Mars. Nun sind die Planeten an sich neutral; aber sie haben alle ihre zwei Seiten, und es liegt viel an uns, wie wir ihre Energien leben, umsetzen und verstehen. Je verstrickter wir noch in alten Mustern sind, umso negativer können sich Transite der Planeten zeigen. Sie erinnern uns ständig daran, wo es für uns noch etwas aufzulösen oder zu verändern gibt. Wenn sich also Transite von Mars, Saturn oder Pluto ohne negative Wirkung zeigen, kann man sicher sein, seine innere Arbeit getan zu haben.

Pluto ist auf der erlösten Ebene das Füllhorn, das seinen Reichtum mit uns teilt. Seine destruktive Seite ist die Zerstörung, Macht und Unterdrückung - wenn wir zB nicht loslassen können oder uns als Opfer fühlen, das wertlos ist. Pluto symbolisiert also die ganzen Schattenthemen, mit denen die Welt noch kämpft - und um sie nachhaltig zu transformieren, müssen wir uns mit diesen Schatten konfrontieren,  sie benennen und alles gehenlassen, was nicht wirklich zu uns gehört. Diese Themen haben in der Regel mit unseren tiefsten Ängsten zu tun; aber genau hier ist unsere Kraft gebunden, und wenn wir die Angst auflösen, kehrt auch unsere Kraft zurück. 

Ähnlich verhält es sich mit Mars: er ist die Lebensenergie, die uns dann zur Verfügung steht, wenn wir innerlich aufgeräumt haben. Mars ist der Ausführer auf realer Ebene, also wer den Plutoschatten nicht gelöst hat, erlebt Marstransite meistens destruktiv, als Schmerz und als Angriff. Mars ist auch unsere Handlungsweise, und sollte sich im Grunde nach Neptun ausrichten, der unsere Verbindung zum Göttlichen darstellt. Wenn der Mars dem Pluto folgt, wird er oft selbst zerstörerisch. Es hängt also auch viel von den bewußten Entscheidungen ab, WIE wir unsere Energie einsetzen.

Warum ich dies alles schreibe? Wir haben zur Zeit eine zulaufende Mars-Pluto Konjunktion, in der die genannten destruktiven Energien zu Hauf auftreten können. Doch wenn der Mars auf den Neptun hört, dann wird er die plutonischen Schatten aufdecken und sie wirkungslos machen. Das hängt wesentlich von der Ausrichtung unseres Handelns ab. WikiLeaks ist ein gutes Beispiel dafür, wie wirkungsvoll die plutonische Macht entlarvt werden kann. Doch darf man nie in direkte Konfrontation gehen; das ist gefährlich. So ist das Veröffentlichen der Wahrheit immer korrekt, weil es dem Wohl des Ganzen dient.

Wir sollten allerdings damit rechnen, daß 'das Imperium zurückschlägt'. Diese alte Macht wird nicht kampflos aufgeben, sondern - und gerade - im Angesicht des Untergangs die Vernichtung erst recht anstreben. Das nenne ich das Nero-Syndrom - Kaiser Nero zündete Rom an, als er sein Scheitern begriff. So ist in den letzten Tagen vermehrt festzustellen, daß die Mainstream-Medien lügen, was das Zeug hält. Es wird alles beschönigt und gelobt, was im Argen liegt; ein typisches Zeichen beginnender Ohnmacht. Merkur, der für Kommunikation und Medien steht, beginnt gerade seine Rückläufigkeit und geht noch zweimal in Konjunktion mit Mars und Pluto. So ist damit zu rechnen, daß nochmals alles an Lügen und auch gewaltsamer Einflußnahme auf unseren Verstand aufgefahren wird - laßt euch nicht täuschen, sondern hört im Zweifelsfall auf euer Herz! Auch Verträge, die Regierungen jetzt abschließen, werden entweder wieder umgeworfen oder für Dauerstreit sorgen.

Heiliges Herz von Notre Dame de Paris
Dies sind die manipulativen Spiele der Noch-mächtigen, die das Schach-Matt auf sich zukommen sehen, aber keine Königin mehr besitzen .. abgesehen davon, daß diese längst von ihnen selbst entmachtet wurde. In den Herzen aber lebt die 'Königin', und wird zur rechten Zeit die Bühne betreten. So haltet in dieser Zeit bis Mitte Januar euren Geist rein, laßt euch nichts einreden und bleibt auf gesunde Weise kritisch. Es wäre auch zu empfehlen, die Chakren zu reinigen, dabei auf Symbole zu schauen, die nicht dort hinein gehören (diese rausziehen), und sich überhaupt gut energetisch zu schützen. Falls ich kirchengläubige Leser erschreckt haben sollte, tut es mir leid. Versucht es doch mal mit diesem Gebet. Ich wünsche allen noch eine schöne und friedliche Adventszeit.



Vater und Mutter unser, Quelle allen Seins,
geheiligt werde Euer Name.

Möge die Liebe als all das gesehen werden, was sie ist.
Möge die Erde so wie der Himmel gesehen werden.

Fülle diesen Tag aus Deinem überreichen Vorrat,
und laß uns empfangen, so wie wir anderen dieses Recht zugestehen.

Heile uns von den Gefahren der Illusionen,
und erneuere unsere Wahrnehmung der Wahrheit.

Denn die Wahrheit ist das Reich,
und die Freiheit ist Glückseligkeit,
und die Liebe ist die Macht,
und Dein ist die Herrlichkeit in Ewigkeit.



* Barbara Hand Clow: Das Plejadische Kursbuch
* Zecharia Sitchin: Die Kriege der Menschen und Götter / Der zwölfte Planet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.