.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Montag, 20. Dezember 2010

Die Jahresvorschau 2011

Wir befinden uns jetzt in einer äußerst wichtigen Phase des Aufstiegsprozesses: dem bevorstehenden Zusammenbruch des alten Systems. Wer sich in den letzten Jahren mit den Hintergründen vertraut gemacht hat, wird den Zusammenbruch begrüßen; die Anderen werden die ganze emotionale Bandbreite von Angst, Wut und Hass durchleben, wenn sie ihre bisherigen Sicherheiten verlieren. Darauf müssen wir innerlich vorbereitet sein. So läßt sich jetzt schon sagen, daß wer seine Emotionen die letzten Jahre wirklich bereinigt hat, der wird das nächste Jahr sehr viel leichter und schöner erleben; alle anderen werden entsprechend ihrer Schattenthemen mit ihren Emotionen konfrontiert sein - und bewußt damit arbeiten können, oder sie in projizierter Form mit anderen erleben.

Erzengel Metatron bezeichnet 2011 als die 2. Stufe der Dreieinigkeits-Triade, was die Wichtigkeit dieses Jahres ungemein unterstreicht. 2010 war das Jahr, in dem wir unsere weiblichen Qualitäten mehr entwickeln sollten, indem wir das Weibliche an sich mehr würdigen, wie auch Mutter Erde und uns als Frau erlauben, in unsere Kraft zu gehen (Entsprechung 2010 = 3 "Die Herrscherin"). In 2011 wird es nötig sein, ganz bewußt zu handeln und sich nicht von Emotionen erschüttern zu lassen. So wird in diesem Jahr der männliche Aspekt aktuell, und zwar in einer authentischen Handlungsweise, die sich 'königlich', also mit dem Göttlichen verbunden, verstanden wissen soll (Entsprechung 2011 = 4 "Der Herrscher"). Die 3. Phase in 2012 bringt dann die schöpferische Seite hervor, in der dann unser Wissen weiter gegeben werden soll (Entsprechung 2012 = 5 "Der Hohepriester"). Diese stufenweise Entwicklung wird uns nicht überfordern, sondern garantiert eher, daß wir alles zur 'rechten Zeit' schaffen werden. 

Die insgesamt sechs Finsternisse in diesem Jahr werden uns die nötige und gehörige Schubkraft dazu vermitteln, und ich werde euch darüber auf dem Laufenden halten. Zur Übersicht:
04.01.11 - Partielle Sonneneklipse um 09.52h MEZ auf 13°39' Steinbock
01.06.11 - Partielle Sonneneklipse um 23.17h MESZ auf 11°02' Zwillinge
15.06.11 - Totale Mondeklipse um 22.13h MESZ auf 24°23' Schütze/Zwillinge
01.07.11 - Partielle Sonneneklipse um 10.39h MESZ auf 09°12' Krebs
25.11.11 - Partielle Sonneneklipse um 07.21h MEZ auf 02°37' Schütze
10.12.11 - Totale Mondeklipse um 15.33h MEZ auf 18°11' Zwillinge/Schütze

Hierbei ist zu sehen, daß die Sonnenfinsternis im Januar vorerst das letzte Mal im Steinbock stattfindet, weil der Mondknoten ab März in die Zeichen Schütze und Zwillinge wandert, somit die Themen von Kommunikation und Medien, Wissen und Verständnis, wie auch die Auseinandersetzungen um die Religionen bis August 2012 in den Vordergrund rücken. Bis zum Jahresende ist der Mondknoten auf 10° Schütze zurück gegangen.

Pluto
Pluto bewegt sich 2011 auf den Graden 5° - 7° im Steinbock. Das ist nicht viel; wird aber weiterhin den Boden bereiten für die Umstrukturierung von Regierungen; von allen Strukturen die uns nicht dienlich sind, und auch die Einstellung zur Elternschaft generell und zum Thema Verantwortung wird eine Transformation erfahren - dies aber während des ganzen Durchlaufs von Pluto im Steinbock (bis 2023). Betroffen davon sind alle mit Planeten- oder Achsenbesetzung auf diesen kardinalen Graden (Steinbock, Widder, Krebs, Waage). Pluto wird dieses Jahr rückläufig am 09.04. auf 7°, und direktläufig am 16.09. auf knapp 5°.

Neptun
Neptun läuft zwischen 26° Wassermann und 1° Fische, hier geht es um das kollektive Verständnis von Freiheit und Brüderlichkeit, das nur in einer friedlichen Umgebung wachsen kann. Es ist an der Zeit, Kriege wirklich zu beenden; sie sind der größte Entwicklungshemmer, weil sie für Generationen traumatische Folgen haben. Neptun bewegt sich von Anfang April bis Ende Juli in den Fischen; hier ist er zuhause und wird einen Vorgeschmack geben, was seine Energie unter 'Einheit' versteht. Wer auf diesen Graden betroffen ist - die Zeichen Ende fix bis Anfang beweglich - der lernt Loslassen und Vergebung. Die Rückläufigkeit Neptuns beginnt am 03.06. auf 0° Fische, und endet am 09.11. auf 28° Wassermann.

Chiron bewegt sich jetzt aus seiner Konjunktion mit Neptun heraus und wird bereits Anfang Februar in die Fische wechseln, und auch dort bleiben. Chiron in den Fischen hebt die alternativen Heilweisen hervor, besonders im feinstofflichen Bereich werden sie sich weiterentwickeln. Er bewegt sich in 2011 auf den Graden von 28° Wassermann bis 6° Fische. Ein Chiron-Transit legt meistens den Finger auf eine Wunde, die zu heilen ist. Er wird am 10.06. auf 5° Fische rückläufig, und läuft wieder direkt am 12.11. ab 0° Fische.

Uranus
Uranus läuft Mitte März endgültig ins Widderzeichen, und wird mit beginnendem Frühjahr die neu erwachenden Kräfte und alle Veränderungsbestrebungen stark unterstützen. Er wirkt jetzt für die nächsten 8 Jahre auf den Mars ein, der nun ständig neue Wege gehen will. Jede Handlung wird sich somit besonders intensiv auswirken; und ungerechtes Handeln wird wie ein Bumerang zurückschlagen. Uranus bewegt sich 2011 von 26° Fische bis 4° Widder, wird dort am 10.07. rückläufig, und am 10.12. direkt auf 0° Widder.

Saturn beginnt seine Rückläufigkeit bereits am 26.01. auf 17° Waage - wer nun noch keine Form der Kommunikation in Beziehungen gefunden hat, die gerecht und fair ist, wird das in der folgenden Zeit aufarbeiten müssen. Solange Saturn in der Waage läuft (bis Oktober 2012), findet ernsthafte Beziehungsklärung statt, so ist die Venus permanent von ihm beeinflußt, mit dem Ziel, nur ernst gemeinte Beziehungen einzugehen - das gilt auch für Staaten. Am 13.06. wird er direkt auf 10° Waage, wovon eine ganze Reihe von Ländern betroffen sein wird: Konjunktion Sonne: die BRD und Frankreich; Quadrat Sonne: England, Canada und USA. Saturn Opposition MC: BRD, Quadrat MC: Frankreich, England und Canada (andere Staaten hab ich noch nicht untersucht). Es wird also Einschnitte und Korrekturen für diese Länder geben. Die Sonnenfinsternisse vom 04.01. auf 13° Steinbock, und 01.07. auf 9° Krebs wird diese Länder auch alle betreffen.

Jupiter
Jupiter legt jetzt richtig Tempo vor. Am 04.01. zur Sonnenfinsternis findet die letzte der 3 Konjunktionen mit Uranus statt, was für neue Überraschungen sorgen dürfte. Am 23.01. wechselt er in den Widder, und unterstützt damit ebenfalls den Mars, wie Uranus. Das Widderzeichen wird im Eiltempo durchquert, und am 05.06. ist er bereits im Stier, wo er dann die Venus unterstützt. Hier wird er am 30.08. auf 10° Stier rückläufig, was Korrekturen im Bereich der Finanzen erfordern wird, in der Verhältnismäßigkeit der Mittel. Am 25.12. wird er auf 0° Stier direkt, sodaß dann nach den ganzen Finsternissen hoffentlich ein neuer Weg für ein besseres Finanzsystem gefunden ist.

Venus und Mars gehen am 23.05. wieder eine Konjunktion ein, diesmal auf 8° Stier. Dies verheißt eine gute Zeit, um dauerhafte und tragfähige Beziehungen einzugehen. Beide weisen 2011 keine Rückläufigkeiten auf.

Zyklisch ereignet sich relativ wenig in diesem Jahr. Der Übermut des Jupiter/Pluto-Quadrates, das Ende Februar nochmals stattfindet und für das Aufschwungsgefühl gesorgt hat, wird sich danach schnell verflüchtigen. Einen kurzen wirtschaftlichen Lichtblick gibt es noch Anfang Juli, wenn beide ein Trigon bilden.

Anfang Juni bildet sich ein Jupiter/Neptun-Sextil auf 0° Stier und Fische, sodaß ein vernünftiger Ausgleich im Umgang mit Geld gefunden werden könnte, gleichzeitig auch den spirituellen Nutzen fördert, indem Visionen besser in die Realität umgesetzt werden können.

Eine Jupiter/Saturn-Opposition Ende März auf 14° Widder/Waage sollte für die notwendige Begrenzung des Wirtschaftswachstums sorgen. Es geht auch hier um vernünftigen Umgang mit Ressourcen, birgt aber auch Konfliktstoff in persönlichen wie internationalen Beziehungen, solange die Interessenslagen noch ungleichgewichtig sind.

Das Pluto/Uranus-Quadrat nähert sich im Juli bis auf 1° an, wird aber erst 2012 genau. Trotzdem werden die Auswirkungen spürbar sein, und zwar in einem kollektiven Veränderungswillen, der sich in weltweiten Protesten Luft machen dürfte. Die drakonischen Maßnahmen, die mit Pluto im Steinbock von Regierungen zu erwarten sind, treffen hier auf die sehr direkte Handlungsweise von Uranus im Widder. (Näheres über diesen Aspekt in "Wirtschaftskrise und Planetenzyklen" und "Jahresvorschau 2010", beides im August-Archiv.)

So werden 2011 die Anfänge der Umbrüche sichtbar werden, die im Januar mit der Sonnenfinsternis beginnen, wo das eigenmächtige und gesetzeswidrige Verhalten der Regierungen einen kräftigen Dämpfer erhält. Falls das System jetzt noch nicht zusammenbricht, und weiterhin $ und € in Massen gedruckt werden, so wird spätestens zu den 3 Sommerfinsternissen der Knall kommen, weil gleichzeitig die Proteste richtig losgehen (Pluto/Uranus) und Saturn den Ländern Grenzen setzt.

Spirituell gesehen, können Diejenigen sich zurücklehnen, die sämtliche alten Emotionen befreit und vergeben haben. Die Anderen werden zu ihrer Zeit auf ihre Themen treffen - gerne helfe ich bei der Klärung. Das Frühjahr hat eine wunderbar erfrischende Energie, um neue Projekte zu starten, besonders diejenigen mit feinstofflichen Heilweisen. Auch die Einführung von freier Energie wäre denkbar, wie neue Formen von Zusammenarbeit - laßt euch von euren Visionen inspirieren. Bis zum Sommer sollte jeder sich einen gemütlichen Platz geschaffen haben, denn dann gehen stürmische Zeiten los. Achtet auf eure Gefühle* und hört auf ihre Signale - im Zweifel hat das Herz immer Recht.

Ich wünsche euch allen ein zauberhaftes Neues Jahr 2011!
Eure Osira




* Wer noch mit Ängsten und ähnlichen Gefühlen kämpft: ich biete nächstes Jahr Seminare dazu an (in Nord- und Süddeutschland geplant). Bei Interesse bitte anschreiben.

Kommentare:

  1. in der Tat, sehr wertvoll und äußerst brissant Ihre Info.

    Vielen vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die wertvolle Info! Herzliche Grüße in den Norden.
    Rolf

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank! :)
    Ich habe Interesse an den Seminaren!
    Liebe Grüsse
    Deborah

    AntwortenLöschen
  4. Danke für eure lieben Kommentare!

    Liebe Deborah,
    wenn Du Interesse an den Seminaren hast, dann nimm doch bitte persönlich Kontakt mit mir auf - Tel. und Mail siehe oben unter 'Lebensberatung' - sonst kann ich Dir ja nicht antworten.

    Liebe Grüße Osira

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich kann dem nur zustimmen was du da schreibst. Man merkt die Veränderung an den Menschen und dessen handeln. Aber auch an andere dinge sieht man es wie die Katastrophen.

    Ich fand es sehr interessant vor allem weil Erzengel Metatron ein wunderbarer und so liebevoller Engel ist. Man sollte immer auf seine innere Stimme hören und auf gott vertrauen, ja auch auf das um uns herum ist, denn die lieben Engel sind immer bei uns. Man muss sie nur in unserem Herzen lassen. Es gibt so vieles was da ist, was einem immer zur Seite steht. Wenn man nur darauf hören würde...

    Ich kann auch nur sagen Glaubt an euch und hört auf euer Inneres, dann geht ihr richtig. lasst euch nicht beirren und geht euren Weg.

    Liebe Grüße Chrissie eine große Verehrerin aller Engel und Geistbegleiter.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.